leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Die Rolle

Ulrich „Ulli“ Prozeski

Name:
Ulrich „Ulli“ Prozeski
Beruf / Jobs:
Pferdepfleger auf Schloss Friedenau
Inhaber der Boutique "Kontur"
Assistent der Geschäftsführung im Bistro "Schneiders"
Inhaber und Geschäftsführer der "Schneiders"-Filliale in München
Wohnung:
in Westerfelde (bis 1997)
Wohnung Prozeski
Ehemalige Wohngemeinschaft / Wohnung Tim Sander
in München (seit 2000)
Verwandte:
Walter Prozeski † (Vater)
Nick Prozeski (Bruder)
Jessica von Deinburg-Thalbach (Schwester)
Gerd Prozeski † (Großvater)
Erna Prozeski † (Großmutter)
Alle anzeigen
Beziehungen:
Bastiane von Dannenberg
Milli Sander
Tom Seifert
Biographie:

Ulli kommt als 16-jähriger zusammen mit seiner Familie nach Köln. Er ist Clarissas Lieblingsneffe, sie besorgt ihm sogar einen Job als Stallbursche auf Schloss Friedenau. Dort trifft er seine erste große Liebe Bastiane. Doch die Beziehung hält nicht lange. Ulis Vater und Großmutter kommen bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Clarissa fälscht eine Erbschaft, so dass Nick und UlIi 250. 000 Mark bekommen. Sie eröffnen gemeinsam die Boutique "Kontur". Doch Nick verliert durch Steffi Sander seinen Anteil, so dass auch Ulli seinen Anteil verkauft. Er verliebt sich in Milli Sander, doch auch diese Beziehung ist nicht von langer Dauer, denn bald erscheint Tom auf der Bildfläche und gesteht, sich in Uli verliebt zu haben. Der ist geschockt und kann mit der Situation überhaupt nicht umgehen. Weiterlesen