leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Die Rolle

Nikolaus „Nick“ Prozeski

Name:
Nikolaus „Nick“ Prozeski
Beruf / Jobs:
Fußballspieler
Inhaber der Boutique "Kontur"
Mitarbeiter in einer Software-Firma
Bauarbeiter bei "Bradner Bau"
Wohnung:
in Westerfelde (1997)
Wohnung Prozeski
Alte Wohngemeinschaft / Wohnung Tim Sander
in München (seit 2000)
Verwandte:
Walter Prozeski † (Vater)
Ulli Prozeski (Bruder)
Jessica von Deinburg-Thalbach (Schwester)
Gerd Prozeski † (Großvater)
Erna Prozeski † (Großmutter)
Alle anzeigen
Beziehungen:
Steffi Sander (Ehe)
Milli Sander (Ehe)
Biographie:

Nachdem er seine Karriere als Fußballer aufgegeben und von seinen Eltern geerbt hatte, eröffnete er mit Ulli zusammen ein Geschäft für Designermode und zog mit Steffi und Uli in eine tolle Wohnung. Dann hatte er einen One-Night-Stand mit Steffis Schwester Milli, und auch Steffi war fremdgegangen. Also trennten sich Nick und Steffi. Als Nick erfuhr, dass Milli von ihm schwanger war, zog er mit ihr und seinem Bruder Ulli zusammen nach München um.
Änlässlich der Hochzeit von Arno und Elisabeth kehrt er zusammen mit Milli noch einmal für einen Tag nach Düsseldorf zurück.
Als die beiden nach einigen Jahren erneut in Düsseldorf zu Gast im Schneiders sind, sind sie bereits seit 2 Monaten verheiratet und erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.