leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2020 // KW 13

23.03. - 27.03.2020

Verzweifelt muss Franzi mitansehen, wie Tim als Tatverdächtiger von der Polizei abgeführt wird. Doch er ist nicht der Einzige, der in das Visier von Kriminalhauptkommissar Meyser gerät. Denn auch Linda und André stehen unter Verdacht, Dirk niedergeschlagen zu haben. Umso mehr freut sich Linda, als ihr Sohn Steffen am "Fürstenhof“ auftaucht, um ihr beizustehen.

Paul ist überglücklich, seine Tochter Luna endlich wieder bei sich zu haben. Doch sie lässt sich nicht beruhigen und bereitet Paul eine schlaflose Nacht. Was hat Luna nur?

Nachdem Alfons von Werner erfahren hat, was Günther im Schilde führt, stellt er ihn wütend zur Rede. Zerknirscht gibt Günther alles zu. Er versucht, sich gegenüber Alfons zu erklären, doch dieser macht ihm deutlich, dass er verschwinden soll.

Dirk erwacht aus seiner Bewusstlosigkeit, kann sich an die Tat aber nicht erinnern. Währenddessen kommen Kriminalhauptkommissar Meyser die scheinbar eindeutigen Indizien gegen Tim komisch vor. Doch wer könnte Interesse daran haben, Tim die Schuld in die Schuhe zu schieben und ihn ins Gefängnis zu bringen?

Paul weiß sich nicht mehr zu helfen, denn Luna hört nicht auf zu weinen. Erst als sie Jessicas Stimme hört, lässt sie sich beruhigen. In Paul beginnt es zu arbeiten. Ist Luna bei Jessica besser aufgehoben?

Günther macht Alfons zum Abschied ein großzügiges Geschenk und hofft, dass er seine Entschuldigung annimmt. Doch Alfons denkt nicht daran und fragt Günther, ob er wirklich glaubt, er würde ihm so leicht verzeihen. Der Streit schaukelt sich immer weiter hoch und endet in einem Duell im Fingerhakeln.

Dirks Erinnerungen sind zurückgekehrt und er belastet Tim schwer. Tim wird daraufhin klar, dass ihm nichts anderes übrig bleibt als unterzutauchen - bis seine Unschuld bewiesen ist. Während Christoph und Tim letzte Vorbereitungen für Tims Flucht treffen, taucht Boris am "Fürstenhof“ auf, um seinem Zwillingsbruder Beistand zu leisten. Dabei kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung …

Das Fingerhakeln hat Alfons und Günther an alte Zeiten erinnert und die Brüder versöhnen sich. Doch bevor Günther abreist, bittet er Alfons um Geld, damit er seine Schulden begleichen kann. Wird Alfons der Bitte seines Bruders nachkommen?

Schweren Herzens hat Paul seine Tochter Luna zu Jessica gebracht. Tapfer versichert er Bela, dass es das Beste für die Kleine ist und er schon damit klarkommt. Doch Lucy und Bela ahnen, dass Paul sich stärker gibt, als er ist, und sie beschließen, ihn auf andere Gedanken zu bringen.

Eva schwelgt in ihrem Mutterglück mit Baby Emilio. Doch als Franzi wegen des Dramas um Tim eine Schulter zum Anlehnen braucht, ist Eva für sie da.

Inhalt folgt.

Inhalt folgt.