leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2020 // KW 10

02.03. - 06.03.2020

Während draußen ein Gewitter tobt, macht sich Eva auf den Weg zu einem Arzttermin. Doch im Aufzug platzt völlig unerwartet Evas Fruchtblase und die erste Wehe setzt ein. Genau in diesem Moment beginnt das Licht zu flackern und der Aufzug bleibt stehen …

Franzi kann nicht fassen, dass Tim Nadja wirklich geheiratet hat. Verzweifelt schüttet Franzi Hildegard ihr Herz aus und erzählt ihr auch von dem Verdacht bezüglich Nadjas Affäre.

Bela und Lucy landen durch Zufall bei einem gemeinsames Abendessen. Kurz darauf will Lucy nach Hause gehen, doch in letzter Sekunde nimmt Bela seinen Mut zusammen und gesteht ihr endlich seine Liebe.

Anstatt sich bei Natascha zu entschuldigen, pocht Michael darauf, dass er seinen Tablettenkonsum im Griff hat und sich von Natascha nicht bevormunden lässt. Natascha versucht, sich mit der Situation abzufinden, doch das ist nicht so einfach.

Die neuen Töpfe für die Küche der Sonnbichlers werden geliefert. Alfons freut sich schon auf den ersten Schweinebraten seit Wochen. Doch Hildegard muss ihn enttäuschen …

Nachdem Tim Eva aus dem Fahrstuhl befreien konnte, versuchen sie, möglichst schnell ins Krankenhaus zu gelangen. Doch das starke Gewitter hält Bichlheim weiter in Atem. Durch eine Schlammlawine ist die Zufahrtsstraße blockiert und der "Fürstenhof" von der Außenwelt abgeschlossen.

Aufgrund der blockierten Zufahrtsstraße macht sich Robert zu Fuß auf den Weg, um bei der Geburt an Evas Seite zu sein. Werner will seinen Sohn nicht alleine lassen und begleitet ihn durch den Schneesturm.

Hildegard und Alfons trotzen dem Sturm in ihrer gemütlichen Küche. Ein lautes Scheppern draußen lässt sie jedoch aufhorchen. Jemand hat ihr Rosentor angefahren und Fahrerflucht begangen!

Durch die Geburt von Evas und Roberts Baby wird Tim an seine Verantwortung als Vater erinnert, und er nimmt sich vor, die Ehe mit Nadja ernsthaft zu führen. Tim ahnt nicht, dass Nadja derweil einen Schwangerschaftstest macht und mit dem Ergebnis äußerst zufrieden ist …

Bela ist schwer enttäuscht, als Lucy ihm klarmacht, dass sie Gefühle für Paul hat. Als Bela kurz darauf keine Zeit hat, ein Medikament für Paul zu besorgen, glaubt Lucy, dass er aus Eifersucht heraus gehandelt hat. Bela ist tief getroffen.

Bei der Untersuchung des Neugeborenen passiert Michael fast ein gewaltiges Missgeschick, das Natascha aber zu verhindern weiß. Als Natascha anschließend mit Michael alleine ist, macht sie ihm aufgewühlt klar, dass er in seinem Zustand nicht mehr in der Lage ist, seinen Beruf auszuüben.

Eva und Robert sind glückliche Eltern und mehr als erfreut, als auch noch Valentina aus Leipzig zu Besuch kommt, um ihr Brüderchen kennenzulernen. Doch wie soll das Neugeborene heißen? Valentina hat die zündende Idee!

Sturmbedingt nehmen Alfons und Hildegard Christoph für die Nacht bei sich auf. Die Sonnbichlers sind um Lockerheit bemüht und Christoph fängt an, sich bei ihnen wohlzufühlen. Doch als er erfährt, dass Eva ihr Baby bekommen hat, ist seine gute Laune erstmal dahin …

Natascha kann nicht fassen, dass Michael abstreitet, ein Problem zu haben. Als er dann auch noch unter Medikamenteneinfluss zur Arbeit ins Krankenhaus fahren will, weiß sich Natascha in ihrer Verzweiflung nicht mehr zu helfen und schließt Michael kurzerhand in der Scheune ein.

Durch einen Zufall bekommt Lucy mit, wie Nadja ihren Schwangerschaftstest entsorgt. Vor Franzi stellt sie die Vermutung an, dass Nadja erst jetzt schwanger geworden ist. Doch Franzi will davon nichts wissen, da sie mit ihren Einmischungen schon zu oft auf die Nase gefallen ist.

Paul bekommt einen irritierenden Moment zwischen Lucy und Bela mit und will daraufhin wissen, was los ist. Da platzt es aus Bela heraus: Er ist in Lucy verliebt, aber sie hat Gefühle für einen anderen!

Die Geburt von Evas Sohn geht Hildegard sehr nahe und erinnert sie an den ungelösten Bruderkonflikt zwischen Alfons und Günther. Kurzerhand greift Hildegard zum Telefon und ruft, ohne Alfons' Wissen, Günther an.

Christoph erzählt Dirk noch einmal von den chaotischen Umständen, als Xenia ihre Söhne in Thailand zur Welt gebracht hat. Daraufhin ertränkt Dirk sein schlechtes Gewissen gegenüber Christoph in Alkohol. Linda gabelt den betrunkenen Dirk auf und bringt ihn ins Bett. Sie wird hellhörig, als Dirk im Schlaf plötzlich einen thailändischen Frauennamen murmelt …

Als Linda Dirk wegen des Frauennamens zur Rede stellt, lügt er sie an. Kurze Zeit später erfährt Linda von Christoph, dass dies der Name des thailändischen Hausmädchens ist, das damals in die Entführung verwickelt war. Linda stellt Dirk daraufhin zur Rede.

Lucy weiß nicht, wie sie mit Bela umgehen soll, will ihn als Freund aber nicht verlieren. Deshalb macht sie einen Schritt auf Bela zu und die beiden erleben einen Moment der Nähe.

Verzweifelt versucht Natascha Michael klarzumachen, dass er dringend Hilfe braucht. Doch Michael macht komplett dicht. Erst als Natascha zu Eva flüchtet, wird Michael nachdenklich.

Durch Valentinas Besuch wird Werner klar, wie sehr er seine Enkelin vermisst hat. Da Werner mehr Zeit mit ihr verbringen will, greift er zu einem kleinen Trick, um Valentina einen gemeinsamen Urlaub schmackhaft zu machen.