leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2019 // KW 41

07.10. - 11.10.2019

Annabelle beobachtet angespannt, wie Michael mit Hilfe einer Buchstabentabelle versucht, Kontakt mit Christoph aufzunehmen. Als Denise von den Fortschritten erfährt, eilt sie sofort ins Krankenhaus. Doch Christoph bricht die Kommunikation ab.

Linda glaubt, André habe den Engpass in der Küche nur vorgespielt. Werner klärt das Missverständnis zwar auf, doch später muss André beobachten, wie Werner Linda vergnügt Anekdoten über ihren Großvater erzählt. Wird André weiter um Linda kämpfen?

Die Ohnmacht, Valentina nicht helfen zu können, belastet Fabien sehr. Niedergeschlagen fragt er Michael nach einer Idee, wie er Valentina aufmuntern könnte. Und Michael hat tatsächlich einen Vorschlag für seinen Sohn parat.

Denise erfährt schockiert von Annabelles Machenschaften, darf sich vor ihr aber nichts anmerken lassen. Doch ihr fällt es zunehmend schwer, Annabelles Falschheit zu ertragen.

Die Entwicklungen um Christophs Zustand beunruhigen auch Eva und Robert. Daraufhin überwindet sich Robert und besucht seinen Kontrahenten im Krankenhaus, um für seine Tochter um Verzeihung zu bitten.

Jessica versucht weiter ihr Glück bei Henry, scheitert aber erneut. Die Sonnbichlers sehen schon den Haussegen in Gefahr. Doch dann erkennt Henry, dass er Jessica falsch eingeschätzt hat. Seine ungelenke Entschuldigung kommt bei ihr aber nicht gut an.

Alfons bemerkt, wie verfahren die Situation zwischen Jessica und Henry ist. Gemeinsam mit Hildegard hilft er Henry, einen romantischen Ausflug für ihn und Jessica vorzubereiten. Werden sich Henry und Jessica endlich näherkommen?

Linda erfährt zufällig von Franzis Begegnung mit dem mysteriösen Reiter. Ihr kommt ein beunruhigender Verdacht und sie macht sich mit Werner auf die Suche nach dem Unbekannten. Weiß Linda etwa, um wen es sich handelt?

Denise tut alles, um Annabelles Verdacht zu zerstreuen, und spielt ihrer Schwester sogar eine Versöhnung vor. Doch Annabelle bleibt misstrauisch und erkennt, dass sie handeln muss.

Annabelle plant alarmiert ihre Flucht, doch Schulz ist ihr schon dicht auf den Fersen. Währenddessen findet Denise Annabelles Zimmer verlassen vor und auch sie macht sich auf die Suche nach ihrer Schwester.

Linda ist von einem Dessert Andrés sehr angetan und will eine bestimmte Zutat herausfinden. André verrät es ihr schließlich und lädt sie zum gemeinsamen Zubereiten des Desserts ein. Dabei weiht Linda André andeutungsweise in ein Geheimnis ein.

Jessica und Henry werden in ihrer Leidenschaft von Paul ausgebremst, der Jessica bittet, Luna zu übernehmen. Bei einem weiteren Anlauf sich näher zu kommen werden sie erneut unterbrochen. Da greift Jessica zu einer besonderen Maßnahme.

Denise und Joshua gelingt es, Annabelles Flucht zu verhindern und sie in der Werkstatt festzusetzen. Mitten in die explosive Szenerie platzt die Nachricht, dass es Christoph schlechter geht. Denise und Joshua schließen Annabelle kurzerhand in die Werkstatt ein und eilen in die Klinik.

Jessica und Henry werden von Alfons in ihrem Liebensnest aufgescheucht, denn Jessica hat das Gästezimmer gar nicht angemietet, sondern heimlich benutzt. Sie und Henry geben alles, um Alfons nachsichtig zu stimmen.

Romys Vater sorgt für Aufregung und im Gegensatz zu Lucy kann Paul Verständnis für ihn aufbringen. Kurz darauf bekommt er von Romy die Antwort auf eine Frage, die ihn schon lange umtreibt.

Linda ist frustriert, weil sie bei ihrer Suche nach dem Unbekannten nicht weiterkommt. In einem Gespräch mit Joshua verplappert sie sich fast. Denn sie gibt zu, dass ihr Christophs Aufwachen am Herzen liegt, da sie noch eine wichtige Nachricht für ihn hat.