leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2019 // KW 36

02.09. - 06.09.2019

Henry findet den verletzten Christoph und leistet Erste Hilfe. Denise ist geschockt, als sie von Christophs Unfall erfährt, und macht sich sofort auf den Weg ins Krankenhaus. Nur Annabelle spielt die Situation in die Karten.
Alfons lässt das Puzzle keine Ruhe, denn ein letztes Teilchen fehlt. Hildegard versucht ihn mit einem Trick hereinzulegen, aber der Schwindel fliegt auf.
Die schlechten Neuigkeiten für Romy und Paul reißen nicht ab, denn das Rathaus in Krauting bleibt weiterhin geschlossen. Da Romy jedoch nur dort heiraten möchte, will sie die Hochzeit erneut verschieben. Wird Paul zustimmen?

Christophs Zustand verschlechtert sich dramatisch. Michael rät zu einer riskanten Operation, für die allerdings das Einverständnis der Angehörigen benötigt wird. Während sich Denise für den Eingriff ausspricht, setzt Annabelle alles daran, die rettende Operation zu verhindern.
Auf dem Dachboden der Sonnbichlers treibt ein Marder sein Unwesen. Während Henry als Tierschützer dafür plädiert, das trächtige Tier nicht zu vertreiben, nimmt Jessica die Sache selbst in die Hand und hat dabei ihre ganz eigene Methode. Als Henry davon erfährt, ist er fassungslos.
Valentina ist froh, dass sich die Familie wieder zusammengerauft hat, und absolviert erfolgreich ihr Casting. Doch dann erfährt sie etwas, das ihre gute Laune trübt.

Während der "Fürstenhof“ rätselt, wer Christoph überfahren hat, stöbert Annabelle in Christophs Unterlagen und wird von Denise ertappt. Es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen den Schwestern, da Denise das Gefühl hat, dass Annabelle aus Christophs Lage Profit schlagen will.
Henry gerät mit seiner Haltung zum Marderschutz mit Alfons aneinander. Da es auch Jessica mit dem Gestank nicht mehr aushält, fordert sie Henry spontan zu einer Wette heraus.
Romy ernennt Lucy zu ihrer Hochzeitsplanerin. Als Paul scherzhaft zu Lucy sagt, dass er ohnehin nicht mehr daran glaubt, dass die Hochzeit jemals stattfinden wird, interpretiert Lucy diese Aussage völlig falsch. Es kommt erneut zum Streit zwischen Lucy und Paul.

Annabelle verfolgt eine heiße Spur und kommt dahinter, dass Joshua etwas vor ihr verbirgt. Genüsslich spielt sie ihren Trumpf aus. Erschüttert erkennt Joshua, dass Annabelle ihn in der Hand hat.
Robert lädt Eva zu einem entspannten Familienessen ein. Werner und Valentina sorgen anschließend dafür, dass die beiden ungestört sein können. Steht einer Versöhnung nun nichts mehr im Weg?
Romy hat einen außergewöhnlichen Traum, in dem sie als Braut auf einem Pferd über eine wunderschöne Wiese reitet. Auf einmal ist es ihr gar nicht mehr so wichtig, in Krauting zu heiraten.
Jessica ist nicht mehr bereit, die beeinträchtigte Wohnsituation bei den Sonnbichlers hinzunehmen. Trotzig droht sie Alfons mit Mietminderung.

Denise findet einen Chirurgen, der in der Lage ist, den nach wie vor im Koma liegenden Christoph erfolgreich zu operieren. Voller Hoffnung beschafft sie sich alle verfügbaren Informationen darüber. Doch wird Annabelle einer Operation diesmal zustimmen?
Lucy schlägt Romy und Paul vor, in einem bezaubernden Schlösschen zu heiraten. Leider ist es viel zu teuer. Doch für Romy ist das nicht weiter schlimm, denn sie findet zufällig die Wiese aus ihrem Traum und für sie steht fest: Hier will ich heiraten!
Alfons und Hildegard wollen dem Spuk endlich ein Ende bereiten und versuchen, den Marder mit lauter Musik zu vertreiben. Daraus entsteht spontan ein ausgelassener Tanzabend mit Jessica und Henry.