leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2019 // KW 28

08.07. - 12.07.2019

Ragnar ist verschwunden und Tina ist überzeugt, dass er sie betrogen hat. Als Ragnar über Nacht nicht nach Hause kommt, beschleicht Tina ein mulmiges Gefühl und sie macht sich auf die Suche. Wird sie ihn rechtzeitig finden?
Die erste Sitzung von Evas und Roberts Paartherapie steht an. Denise entdeckt Christoph mit dem Therapeuten. Als sie kurze Zeit später sieht, wie niedergeschlagen das Paar nach der ersten Sitzung ist, kommt ihr ein schlimmer Verdacht.
Paul weigert sich, Jessica ihr Erbe zurückzugeben, da er es in Luna investieren möchte. Jessica ist zunächst einverstanden, doch dann sieht sie Paul mit einem neuen Rennrad. Es kommt zu einem Gerangel, so dass am Ende beide als Verlierer dastehen.
Nach ihrem neuesten Abenteuer müssen Alfons und Hildegard feststellen, dass ihnen die Wunschliste langsam über den Kopf wächst. Sie beschließen, dass sie wunschlos glücklich sind und lieber einer anderen Person eine Freude machen.

Denise geht ihrem Verdacht gegen Christoph nach. Entsetzt stellt sie fest, dass er tatsächlich eine Intrige gegen Eva und Robert gesponnen hat. Aufgebracht konfrontiert sie ihn mit ihrem Wissen. Unter Druck richtet Christoph einen emotionalen Appell an seine Tochter, doch Denise bietet ihm die Stirn.
Jessica und Paul liegen im Clinch. Aus diesem Grund redet Romy Paul erfolgreich ins Gewissen. Dieser zeigt sich einsichtig und überlässt Jessica zum ersten Mal Luna für ein paar Stunden. Kann Jessica Paul beweisen, dass sie eine gute Mutter ist?
Tina und Ragnar sind angesichts ihrer Verlobung überglücklich. Ragnar plant in seiner Euphorie eine Doppelhochzeit mit Henry. Doch die Frauen wissen noch nichts von ihrem Glück.
André verkündet, dass er für Henry und Denise das Hochzeitsmenü kochen will. Insgeheim geht er davon aus, dass der "Fürstenhof“ die Zutaten sponsert. Hildegard macht ihm allerdings einen Strich durch die Rechnung.

Denise fordert von Christoph, sich endgültig von Eva fernzuhalten. Christoph instrumentalisiert daraufhin Henry, Denise umzustimmen. Als sie zufällig davon erfährt, ist Denise außer sich.
Paul kann nicht fassen, dass Jessica eine Kundin hatte, während sie auf Luna aufpassen sollte. In einem Streit bezeichnet er Romy als die bessere Mutter für Luna. Zutiefst verletzt macht Jessica Romy eine wütende Kampfansage.
Tina ist von der Idee einer Doppelhochzeit wenig begeistert. Sie möchte gerne in Bichlheim heiraten, doch Ragnar muss bald wieder nach Island. Ragnar möchte ihr diesen Wunsch gerne erfüllen und legt sich dafür mächtig ins Zeug.
Nachdem Natascha die Rolle abgelehnt hat, wird sie aus ihrer neuen Agentur geworfen. Ihren Frust lässt sie an Valentina und Fabien aus, was Natascha bald bereut. Sie entschuldigt sich auf ihre Art und Weise, wodurch sie Valentina für einen Moment ihren Kummer vergessen lässt.

Eva realisiert, wie perfide sie von Christoph manipuliert wurde. Sie lässt ihn ihre Verachtung spüren und hofft auf eine Versöhnung mit Robert. Währenddessen bekommt Denise ein schlechtes Gewissen, weil sie Christoph verraten hat. Sie sucht das Gespräch mit ihm, aber Christoph ist von Denise bitter enttäuscht.
Annabelle rät Jessica, die Beziehung von Romy und Paul zu torpedieren. Zunächst hält Jessica nichts von diesem Plan, bis sie bemerkt, dass Bela in Romy verliebt ist. Kurzerhand beschließt sie, Bela ein neues Styling zu verpassen, um ihn für Romy interessanter zu machen.
Tina und Ragnar planen ihre Hochzeit, die schon in wenigen Tagen stattfinden soll. Tina muss erkennen, dass es schwer wird, auf die Schnelle ein schönes Kleid aufzutreiben. Alfons hat eine rettende Idee, die jedoch nicht jedem gefällt.

Als Robert von Christophs Intrige erfährt, kocht er vor Wut. Zum ersten Mal sieht er auch Eva als Opfer von Christoph. Die beiden beginnen, Hoffnung für ihre Ehe zu schöpfen. Kann sich das Blatt nochmal wenden?
Denise ist erschüttert von Christophs Reaktion. Während Joshua sie tröstend auffängt, rät Annabelle ihr, vorerst vom "Fürstenhof“ zu verschwinden. Tatsächlich beginnt Denise kurz darauf, ihre Sachen zu packen.
Tina und Ragnar suchen nach einer geeigneten Location für ihre Hochzeitsfeier. Als sich partout keine auftreiben lässt, hat Romy plötzlich eine zündende Idee.
Jessica muss erkennen, dass ein neues Styling Bela nicht in Romys Traumprinzen verwandelt. Stattdessen soll er an seiner Figur arbeiten. Bela möchte dies versuchen, jedoch stößt er damit überfordert an seine Grenzen.