leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2018 // KW 02

08.01. - 12.01.2018

Werners Pläne sind gescheitert. Er vertraut Susan an, dass er nun nicht mehr an die Freilassung seiner Frau glaubt. Währenddessen bietet Kommissar Meyser Charlotte einen Deal mit dem Staatsanwalt an. Sie weigert sich erst, doch dann erhält Charlotte einen Brief, der ihre Entscheidung infrage stellt. In der Zwischenzeit kommt ein unerwarteter Gast am "Fürstenhof“ an.
Da Wanja durch ein anonymes Paket große Angst bekommen hat, versteckt Melli ihn im Weinkeller des "Fürstenhofs“. Ihre Fürsorge lässt Andrés Eifersucht hochkochen, weshalb er beginnt, die traute Zweisamkeit der beiden zu stören. Dabei ahnt er nicht, dass Alfons und Hildegard ihm bereits auf die Schliche gekommen sind.
Alicia verdrängt ihre aufkeimenden Gefühle für Viktor. Der wiederum gibt vor Nils zu, dass er sich in die Verlobte seines Vaters verliebt hat. Nils rät ihm, Alicia so schnell wie möglich zu vergessen – doch ausgerechnet dann erhält Viktor einen ganz besonderen Auftrag von Christoph …

Alfons und Hildegard verlangen von André, Wanja und Melli sofort über seine Machenschaften aufzuklären. Nach einem Streit, bei dem Melli zwischen die Fronten gerät, schließen die beiden Männer einen Pakt. Doch der Frieden scheint nicht von langer Dauer zu sein, denn im "Fürstenhof“ taucht jemand auf, der hinter Wanja her ist.
Während Alfons und Hildegard nach Charlottes Geständnis weiterhin von ihrer Unschuld überzeugt sind, beginnt Werner daran zu zweifeln. Susan nutzt diese Situation prompt aus.
Als Christoph herausfindet, dass Paul seine Arbeit im Restaurant an Romy abgetreten hat, beschließt er mithilfe eines "Wettkampfes“, Pauls Ehrgeiz zu wecken.
Derweil versuchen Natascha und Fabien, Michael doch noch dazu zu bringen, den Flügel zu verkaufen – und der ahnungslose Nils hilft dabei ungewollt mit.

Werner schafft es endlich, einen Besuchstermin bei Charlotte zu bekommen - doch dann will sie ihn nicht sehen. Fassungslos versucht Werner daraufhin, seinen Kummer in Alkohol zu ertränken. Als er am nächsten Morgen aufwacht, macht er eine schockierende Entdeckung …
Paul versucht erfolglos, Romy zu überreden, Christophs Angebot abzulehnen. Er sucht deswegen sogar Hilfe bei seiner Schwester, doch Alicia kann nichts für ihn tun. Als sie später Viktor und Jessica bei einem vertrauten Moment ertappt, wird sie erneut von ihren Gefühlen für Viktor überrascht. Daraufhin fasst sie einen Entschluss.
Melli ist von Wanjas Vorschlag, gemeinsam mit ihm nach Russland zu gehen, überrumpelt. Ist sie wirklich bereit, ihr Leben am "Fürstenhof“ aufzugeben?

Als Alicia zusammen mit Christoph auf Tinas Sohn Tom aufpasst, ist sie von seinem liebevollen Umgang mit dem Baby gerührt. Viktor ist derweil von Alicias Verkupplungsversuchen genervt. Doch als Jessica ihm vorspielt, dank seiner Hilfe wieder besser laufen zu können, kommen sich die beiden tatsächlich näher.
Obwohl Werner immer noch fassungslos ist, sucht er die Schuld für seinen vermeintlichen Fehltritt bei Charlotte. Zu allem Unglück wird er dann auch noch von Christoph erwischt.
Um Melli davon zu überzeugen mit ihm nach Russland zu kommen, möchte Wanja ihr seine Heimat mit Hilfe einer landestypischen Speise näherbringen. André versucht gleichzeitig, Melli zum Bleiben zu bewegen. Wie wird sie sich entscheiden?

Nachdem sich Melli gegen Russland entschieden hat, bittet sie Alfons und André, Wanja einen Job in der Brauerei zu geben. André stellt ihn tatsächlich auf Probe ein, doch dann macht Hildegard eine unerfreuliche Entdeckung.
William erwischt Susan dabei, wie sie Werners Brief an Charlotte verbrennt. Er willigt vorerst ein, seine Mutter nicht zu verraten. Als William jedoch merkt, welche großen Hoffnungen Werner in den Brief gelegt hat, fordert er Susan auf, die Wahrheit zu sagen. Dabei ist ihr aber nicht bewusst, welche ungeahnten Konsequenzen ihr Geständnis zur Folge hat …
Nachdem Viktor sie in einem innigen Moment versehentlich "Alicia“ genannt hat, geht Jessica auf Abstand. Stattdessen sucht sie die Bestätigung bei Paul. Der ahnt nicht, dass er nur die zweite Wahl ist.
Boris‘ Bemühungen, Nils mit Hilfe eines Umstylings für Tina attraktiver zu machen, werden von ihr fehlinterpretiert.