leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 33

14.08. - 18.08.2017

Beatrice versucht erneut vergeblich, Friedrich von dem Rennen in Schottland abzubringen. Doch er kann sie beruhigen. Später bittet Beatrice Desirée, die Taufpatin des kleinen Frederik zu werden. Dass Desirée verneint, trifft Beatrice und sie droht kurz danach wegen eines Schwächeanfalls zu kollabieren. Alfons und Hildegard können ihr aber rechtzeitig helfen. Als es Beatrice wieder besser geht, telefoniert sie mit Friedrich in Schottland, bevor ihr Alfons kurz darauf eine entsetzliche Nachricht überbringt …
Rebecca und Ella versöhnen sich miteinander. Wenig später hat Ella die Idee, als Aufmunterung für Tina eine Babyparty zu organisieren. Derweil finden Rebecca und William am See eine brütende Ente. Doch kurz darauf wird die Entenmutter von einem Fuchs getötet.
Als Alicia tief getroffen auf dem Absatz kehrtmacht, folgt Christoph ihr zu Desirées Entsetzen. Alicia will wieder abreisen. Christoph möchte sie davon überzeugen, dass ihm Desirée nichts bedeutet und er nur sie liebt. Desirée ist derweil zutiefst frustriert. Auch Nils‘ Versuch, sie zu trösten, lehnt sie ab.
Nach Andrés tätlichem Angriff auf Lance kann er den Stern vergessen. Als Susan sich bei ihrem Helden mit einem Küsschen bedankt, kann Melli ihre Eifersucht nicht unterdrücken.

Christoph gelingt es, Alicia zum Bleiben zu überreden, während Desirée sich in ihrem Kummer Natascha anvertraut. Sie gibt zu, noch Gefühle für Nils zu haben. Bei einem gemeinsamen Ausflug mit ihm kommt es dann sogar zum Kuss, den Nils jedoch überfordert abbricht. Als die enttäuschte Desirée später auf Christoph trifft, bietet er ihr einen lukrativen Job in Bangkok an. Nils hadert derweil vor Tina mit seinen Gefühlen für Desirée.
Rebecca und William nehmen die Enteneier an sich, um sich um diese zu kümmern. Dabei fühlt sich Rebecca William so nah wie nie zuvor. Ella versucht unterdessen, ihren Liebeskummer durch die Vorbereitung für Tinas Babyparty zu vergessen.
Beatrice klammert sich an die Hoffnung, Friedrich möge noch am Leben sein. Charlotte informiert Leonard über den tragischen Unfall, der sofort nach Schottland reist. Währenddessen will Christoph mit Alicia nach Berlin abreisen, bis er erfährt, dass Friedrich anscheinend einen tödlichen Unfall hatte …
Natascha stellt Michael und sich nach dem Fallschirmsprung als mutige Helden dar. Michael gesteht Fabien jedoch, wie viel Angst die beiden hatten.

Beatrice droht in Trauer um Friedrich zu versinken. Doch dann findet sie auf dem Anrufbeantworter eine letzte Nachricht von ihm: Bei einem Reifenwechsel während des Rennens ist Friedrich der Reifen auf den Arm gefallen. Beatrice hofft, dass Friedrich anschließend nicht mehr selbst gefahren und folglich nicht der Tote ist. Als Leonard im "Fürstenhof“ eintrifft, wird jedoch klar, dass er die Leiche bereits aus Schottland überführen ließ. Als Christoph das hört, will er herausfinden, ob Friedrich wirklich tot ist ...
Nils will nicht, dass Desirée seinetwegen einen aussichtsreichen Job aufgibt, denn dafür reichen seine Gefühle nicht aus. Nach dieser Zurückweisung entscheidet Desirée, schnellstmöglich abzureisen. Ohne sich von Nils zu verabschieden, verlässt sie den "Fürstenhof“.
Rebecca und William gehen in ihrer Aufgabe als Bebrüter der Enteneier auf. Ella sehnt sich derweil nach William. Rebecca geht es ähnlich, doch sie will ihren Gefühlen widerstehen. Währenddessen wird Ella eifersüchtig, da Rebecca und William durch die Enteneier viel Zeit miteinander verbringen.
Susan beschwert sich beim Gourmet-Guide über Lance. Der Chefredakteur verspricht Susan, einen zweiten Tester zu schicken. André ist glücklich über diese zweite Chance. Doch der neue Tester könnte jederzeit kommen, was André unter Druck setzt ...

William und Rebecca sind fassungslos, dass die Enteneier verschwunden sind. Ella findet später den kaputten Brutkasten, woraufhin Rebecca und William die Eier vor einem Heizstrahler ausbrüten wollen. Ella lenkt sich derweil durch Tinas Babyparty ab. Tina freut sich, dass sogar Boris vorbeigeschaut hat. Vor Ella beteuert sie allerdings, dass er nur ein Freund ist. Als die Küken von Rebecca und William tatsächlich schlüpfen, fallen sich die beiden glücklich in die Arme. Dabei kann William den Blick nicht von Rebecca abwenden …
Als Beatrice von Leonard erfährt, dass der Tote wohl Friedrich war, ist sie geschockt und erleidet einen Zusammenbruch. Doch Alicia ist rechtzeitig vor Ort und leistet Erste Hilfe. Leonard ist ebenfalls erschüttert. Er findet Trost durch Pauline, die überraschend aus Wien anreist. Derweil bemüht sich Christoph um ein gutes Verhältnis zu Leonard, der als einer der Erben zu erwarten ist. Doch das gestaltet sich schwerer als gedacht.
Fabien versucht Michael dazu zu überreden, ihm einen Flügel zu kaufen. Michael ist bereit, seinem Sohn etwas dazuzugeben, doch Fabien muss seinen Teil dazu beitragen. Alfons schlägt vor, ihn als Aushilfs-Pagen anzustellen.

Während Leonard die Trauerfeier und Beerdigung für Friedrich organisieren muss, denken Christoph und Werner über Friedrichs Anteile nach. Leonard wird von seinen Geschwistern beauftragt, sie zu verkaufen. Christoph zeigt Interesse, Leonard würde aber lieber an Werner und Charlotte verkaufen. Beiden fehlt jedoch das nötige Geld dafür. Doch dann erinnert André seinen Bruder an Barbaras letzten Willen …
William irritiert es, dass er Rebecca fast geküsst hätte, wenn Pauline nicht in letzter Sekunde dazu gekommen wäre. Er spürt eine körperliche Anziehungskraft, doch es fällt ihm schwer, sich das einzugestehen.
Leonard plant Friedrichs Beerdigung erst in ein paar Tagen, damit seine Geschwister dabei sein können. Doch als Beatrice mitbekommt, dass Friedrichs Kinder bereits an den Verkauf seiner "Fürstenhof"-Anteile denken, zieht sie die Beerdigung absichtlich vor. Es kommt zum Streit zwischen Leonard und Beatrice, doch bei Friedrichs Trauerfeier versöhnen sich die beiden und beerdigen seine Urne gemeinsam.
Fabien tut sich schwer als Aushilfs-Page, da Alfons ein strenger Chef sein kann. Daher ist er sehr davon angetan, als Natascha ihm einen Job als Pianist in der Bar anbietet. Doch Michael ist dagegen.