leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 14

03.04. - 07.04.2017

Desirée spielt überrumpelt bei Beatrices Lüge mit, während Adrian Volker Nüssle dazu auffordert, sich von Desirée fernzuhalten. Der warnt Desirée, keine weiteren Lügen über ihn zu verbreiten. Überraschend reist Susan zu der bevorstehenden Hochzeit von Clara und William an. Als Clara Adrian auf seine vermeintliche Distanziertheit gegenüber Susan anspricht, verbittet er ihr jegliche Einmischung in die Beziehung zu seiner Mutter …
Susan trifft auf die am Boden zerstörte Charlotte. Sie bewegt Werner dazu, ihr den vermeintlichen Abschiedsbrief von Charlotte zu zeigen, in dem sie sich nicht wiedererkennt. Robert lässt der Brief nicht los und er äußert gegenüber Werner den Verdacht, dass Friedrich ihn gefälscht hat.
Melli möchte Clara eine Hochzeitstorte backen. Als sie André bittet, ihr mit der Torte zu helfen, erfährt sie, dass André bereits Susan seine Hilfe zugesichert hat.
Oskar schlägt Tina vor, einen gemeinsamen Urlaub zu planen. Um die Reise finanzieren zu können, will er sein Motorrad verkaufen und besorgt sich bei Adrian einen Zweitjob im "Fürstenhof“.

Nachdem Desirée das Stalker-Video aus ihrem Schlafzimmer gesehen hat, malt sie sich panisch aus, dass Volker Nüssle sie hätte umbringen können. Doch die Polizei macht ihr klar, dass Nüssle nicht belangt werden kann. Clara merkt, wie erschüttert Desirée ist, als diese eine anzügliche Nachricht von Volker Nüssle erhält, und alarmiert Adrian. Er hält Desirée zurück, als sie sich mit einem Elektroschocker auf den Weg zu Nüssle machen will. Völliger außer sich bricht Desirée in Adrians Armen zusammen …
Robert konfrontiert Friedrich mit seinem Verdacht, worauf dieser mit einer Verleumdungsklage kontert. Doch dann drängt Beatrice Friedrich dazu, Roberts Nachforschungen ein Ende zu setzen. Friedrich präsentiert Charlotte daraufhin ein Alibi, das sie ihm abnimmt. Charlotte beschließt, die Amnesie als Chance für einen Neuanfang zu nutzen und unterbindet Roberts weitere Nachforschungen.
Melli verlangt von André, dass er Susan nicht beim Backen der Hochzeitstorte für Clara unterstützt. Doch Susan überredet ihn dazu, die Torte mit Melli und ihr gemeinsam zu backen. Bei einem ersten Treffen der beiden Frauen kommt es zum Streit. Als Melli daraufhin die Torte ganz alleine backen will, schmieden André und Susan einen Notfallplan.
Als Natascha auf der Hochzeit von William und Clara singen soll, weckt dies bei ihr schmerzliche Erinnerungen an Michael. Im Liebeskummer trifft sie auf Nils, der es tief bereut, Charlotte verletzt zu haben.

An Fabiens Geburtstag möchte Nils etwas mit ihm unternehmen - aber zu seiner Enttäuschung erteilt Fabien ihm erneut eine Abfuhr. Als ihm Nils ein Geschenk vorbeibringt, nähern sich die beiden wieder einander an. Doch Natascha taucht ebenfalls mit einem Geschenk auf und zerstört den vertrauten Moment. Fabien gesteht André, dass er hofft, seinem Schwarm Nora auf seiner Geburtstagsparty ein entscheidendes Stück näher zu kommen. Als Nils später erfährt, dass Fabien seinen Geburtstag völlig unbeaufsichtigt gefeiert hat, will er ihn zur Rede stellen und trifft auf einen aufgelösten Fabien …
Adrian verspricht Desirée notgedrungen, sie nicht zu verlassen. Clara und William merken derweil, dass sie ihren Hochzeitswalzer noch üben müssen. Als William erfährt, dass Adrian sich nicht von Desirée scheiden lassen will, freut er sich nicht ganz selbstlos darüber. Sehnsüchtig beobachtet Adrian Clara, als sie nachts alleine Walzer übt. Als Clara ihn am Tag darauf auf seine Gefühle für die geheimnisvolle andere Frau anspricht, erklärt ihr Adrian, dass er diese sinnlose Liebe aufgeben muss.
Beatrices Versuch, Friedrich und Charlotte Geld abzuknöpfen, scheitert. Als Werner von Beatrices Geldnöten Wind bekommt, gewährt Friedrich ihr widerwillig ein Taschengeld, damit Werner ihrem gemeinsamen Schweigegeld-Deal nicht auf die Schliche kommt.
Charlotte nimmt ihr Hobby als Fotografin wieder auf und verbringt eine schöne Zeit zusammen mit Werner. Aufgewühlt macht sie Susan klar, dass sie Werner noch immer liebt.

Clara muss sich nicht nur auf den Designwettbewerb vorbereiten, sondern auch noch ihr Hochzeitskleid fertigstellen. William zuliebe entscheidet sie sich aber schließlich für das Hochzeitskleid von seiner Großmutter, das Susan ihr anbietet. Als Adrian Clara im Brautkleid sieht, zerreißt ihm der Anblick das Herz und er beschließt, für die Zeit der Hochzeit wegzufahren. Clara ist tief enttäuscht und sie fragt sich getroffen, ob Adrian ihre Freundschaft weniger wichtig ist als ihr. Doch dann belauscht sie unabsichtlich ein Gespräch zwischen Adrian und William …
Natascha will Fabien im Gegensatz zu Nils beim Diebstahl von Noras Prüfungslösungen zu helfen, wenn Fabien bei Michael ein gutes Wort für sie einlegt. In seiner Not stimmt Fabien zu. Während Fabien versucht, die Prüfungslösungen aus dem Auto des Internatsleiters zu stehlen, geht plötzlich die Alarmanlage los. Zum Glück taucht Nils auf, schaltet geschickt den Alarm aus und fotografiert die Lösungen ab. Als er Fabien die Entscheidung überlässt, ob er die Lösungen benutzen will oder nicht, sind Fabien und Natascha beeindruckt.
Als Roberts Abreise ansteht, bietet er Charlotte spontan an, mit ihm zu kommen, was sie gerührt ablehnt. Als sie Werner schweren Herzens gesteht, dass Roberts Bruder Alexander nicht sein Sohn ist, macht ihr Werner amüsiert klar, dass er das bereits weiß.
Beatrice lässt ihre Schwangerschaftslaunen an Tina aus. David weist seine Mutter streng zurecht, während sich Tina über Beatrice ärgert. Um Davids Chancen bei Tina zu erhöhen, spielt sich Beatrice geschickt an Tina heran.
Um die Ersatztorte für Claras Hochzeit zu backen, spioniert André Melli aus. Die gewonnenen Informationen teilt er konspirativ mit Susan, was Melli irritiert beobachtet.

Adrian erwägt, doch zu Williams Hochzeit zu kommen, während Desirée eine unangenehme Begegnung mit Nüssle hat und später auf ihrem Kissen eine Rose mit einer Botschaft von ihm findet. Daher installiert sie eine Überwachungskamera und freut sich vor Beatrice, endlich einen Beweis gegen ihren Stalker in der Hand zu haben …
Clara merkt, dass Adrian sich in sie verliebt hat und träumt sehnsuchtsvoll von ihm. Vor Tina beteuert sie aber, dass ihr Adrians Gefühle für sie egal sind.
Alfons ist aus London zurück. Melli lässt versehentlich ein Glas Marmelade von Marie fallen, das er mitgebracht hat. Mit Andrés Hilfe will sie die Marmelade heimlich nachkochen und austauschen.
Als Charlotte von Werners Ehe mit Poppy erfährt, macht sie sich Sorgen, dass sie für ihn nicht mehr attraktiv sein könnte. Doch Alfons und Nils geben ihr Selbstvertrauen.
Oskar verdient sich als Aushilfskraft im "Fürstenhof" Geld dazu. Er fühlt sich von David provoziert, als er ihm vorschlägt, die Flaschen im Weinkeller abzustauben. Tina lehnt Davids Vorschlag ab, ihr bei Bedarf heimlich Geld zu leihen.