leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 11

13.03. - 17.03.2017

Clara ist aufgeregt, als sie erfährt, dass Werner versucht, die Ausrichtung des Fashion-Awards für Jungdesigner an den "Fürstenhof“ zu holen, bei dem es eine Teilnahme an der Fashion Week in Berlin zu gewinnen gibt. Dafür muss Clara jedoch ihre bisherige Arbeit vor einem Auswahlgremium präsentieren und bittet Adrian um Hilfe. Die Nähe zu Clara ist für den verliebten Adrian kaum zu ertragen …
Beatrice ärgert sich darüber, dass Werner sie in Bezug auf geschäftliche Belange außen vor lässt. Desirée bringt ihre Mutter schließlich dazu, doch um Friedrich zu kämpfen. Derweil erhält Charlotte einen Brief von Friedrich aus der Kur, in dem er sie abermals um Entschuldigung für das bittet, was er ihr einst angetan hat. Charlotte ist wider Willen bewegt von seinen Worten, während Werner Friedrichs Brief schlicht für eine Finte hält. Als er kurz darauf in seiner Wohnung auf Beatrice trifft, konfrontiert Werner sie mit Friedrichs Brief an Charlotte.
Natascha ist begeistert, als Michael für sie eine Buchpremiere im "Fürstenhof“ organisiert. Während sie Fabien ihren Laptop leiht, schicken Nils und sie sich unter seinem Decknamen "Cato“ heimlich SMS. Die beiden ahnen jedoch nicht, dass sich Nataschas Handy mit ihrem Laptop synchronisiert und Fabien den verräterischen Nachrichten-Verlauf zu Gesicht bekommt.

Fabien verheimlicht vor Natascha, dass er ihr Liebesgeflüster mit "Cato“ mitbekommen hat. Aufgewühlt fragt er ausgerechnet Nils um Rat, ob er Michael warnen soll. Zufällig bemerkt Fabien, dass Nils sein markantes Parfum der Marke "Cato“ entsorgt hat und weiß damit Bescheid über Natascha und ihn. Als Fabien Michael einweihen will, trifft er auf Werner, der ihn davon überzeugt, Michaels Glück mit Natascha nicht zu zerstören …
Adrian will seine Gefühle für Clara nicht preisgeben und sagt seine Hilfe bei ihrer Präsentation unter einem Vorwand ab, was Clara sehr verärgert. Adrian träumt währenddessen, dass er glücklich mit Clara verheiratet ist.
Beatrice will den zunehmend hoffnungslosen Kampf um Friedrich weiterführen. Der streckt jedoch nach seinem Kuraufenthalt die Fühler nach Charlotte aus. Als Beatrice ihm seine Anteile unter der Bedingung verkaufen will, dass er seine ablehnende Haltung ihr gegenüber aufgibt, gibt Friedrich ihr spöttisch zu verstehen, dass er ihr nur eine Chance geben würde, wenn sie annähernd wie Charlotte wäre. Gedemütigt will Beatrice Charlotte aus dem Weg räumen.
Gerti erfährt von ihrem Anwalt, dass sie von einem verstorbenen Liebhaber ein Hotel an der Costa Smeralda geerbt hat.

Charlotte weiß jetzt, dass Nils sie belogen und sie nicht mit einer Unbekannten betrogen hat. Nach einer bitteren Aussprache mit Nils läuft Charlotte auch noch der hämischen Beatrice in die Arme. Zudem macht sie Werner Vorwürfe, ihr die Affäre von Nils und Natascha verschwiegen zu haben. Tief enttäuscht will sie sich für einige Tage in die Almhütte zurückziehen. Friedrichs Angebot, Beatrice Hausverbot zu erteilen, lehnt Charlotte ab. Doch Beatrice wird unbemerkt Zeugin von Friedrichs Aussage, wie wenig ihm Beatrice noch bedeutet …
Natascha lässt Fabiens Anklage vor Publikum wie einen Scherz aussehen. Sie rettet damit zwar die Show, aber Michael kann sie nichts vormachen. Als Natascha Michael um Verzeihung bitten will, hat er schon ihre Koffer gepackt und setzt sie vor die Tür.
Clara kann an der Show des Bayerischen-Fashion-Awards für Jungdesigner, die am "Fürstenhof“ stattfinden wird, teilnehmen. Während Clara und William glücklich ihre Liebe und Claras Erfolg feiern, versucht Adrian, seine Ehe neu zu beleben. Doch als er Desirée küsst, sieht er Clara vor sich. Desirée bekommt kurz darauf mit, wie Friedrich Beatrice vom Hof jagen will. Es beschleicht sie eine böse Ahnung, wie schnell die Liebe vorbei sein kann, und sie bittet Adrian daher, sie nie zu verlassen.
Gerti möchte André als Koch für ihr Hotel gewinnen. Der ist davon nicht begeistert, doch er wittert einige Vorteile, die er dank Gertis Anfrage herausschlagen könnte.

Beatrice glaubt, dass Charlotte tot ist, und schreibt in der Hütte einen Abschiedsbrief, um einen Suizid vorzutäuschen. Friedrich ist fassungslos, als er den Brief findet und informiert Werner, der Charlotte schließlich in einer Schlucht findet. Im Krankenhaus hat Michael keine guten Nachrichten. Niemand weiß, ob Charlotte überlebt …
Desirée will nicht wahrhaben, dass sich Adrian innerlich von ihr entfernt hat. Clara verliert derweil ihren Verlobungsring, der zufällig vor Andrés Füßen landet. Auf der Suche nach Charlotte trifft Clara auf Adrian und die beiden kommen sich sehr nah. William findet in der Zwischenzeit heraus, dass Clara den Ring verloren hat und neckt sie damit, anstatt ihr Vorwürfe zu machen.
Als André Claras Verlobungsring aufhebt, denkt Melli, dass er ihr einen Heiratsantrag machen möchte, und nimmt ihn an. André ist zu überrumpelt, um den Irrtum aufzuklären. William ist irritiert und stellt André zur Rede, als er Claras Ring an Melli sieht. Als Clara von der Sache erfährt, will sie ihrer Mutter die Wahrheit über den Ring sagen.
Natascha bleibt nach dem Rauswurf aus der Scheune in einem Gästezimmer im "Fürstenhof“. Michael versucht derweil, mit seinem Schmerz fertig zu werden.

Sendung entfällt