leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 36

05.09. - 09.09.2016

Nils´ charmante Art gegenüber Pia missfällt Charlotte zunehmend. Ihre Laune bessert sich, als Nils sie zu einem Open-Air-Kinoabend einlädt. Als sie dort zufällig auf Pia treffen, verbringen sie einen Abend zu dritt. Am darauffolgenden Tag will Nils Pia in die Kunst des Stockkampfs einweisen - doch dabei wird Pia auf dramatische Art und Weise mit ihrer Vergangenheit konfrontiert …
Lucien gelingt es, Clara von der Reise nach São Paulo zu überzeugen. Als Clara Adrian davon erzählt, macht ihm dies schwer zu schaffen.
Während David einen Schlussstrich unter seine Gefühle für Tina ziehen will, realisiert diese, dass sie Oskar rein theoretisch schon vor zehn Jahren auf dem Sommerfest der Brauerei hätte kennenlernen können. Als Tina Pia auf das damalige Fest anspricht, weicht Pia dem unangenehmen Thema aus. Oskar und sie ahnen jedoch nicht, dass Melli die teure Uhr des Toten für wenig Geld an André verkauft hat.
Friedrich erkennt derweil, dass Werner und Adrian eine Art Allianz gegen ihn gebildet haben. Seine Bemühungen, daran etwas zu ändern, verpuffen wirkungslos.

Beatrice ist zunehmend frustriert von ihrer Beziehung zu Friedrich. Ein klärendes Gespräch zwischen beiden endet jedoch im Streit. Wenig später versucht Beatrice Friedrich am Ende eines schönen Abends zu verführen - doch Friedrich macht im letzten Moment einen Rückzieher, woraufhin Beatrice endgültig die Nerven verliert …
Desirée warnt Clara davor, gemeinsam mit Lucien nach Brasilien zu gehen, da er sie möglicherweise als Kurier für gestohlene Kunstwerke missbraucht. Clara glaubt, dass Desirée nur eifersüchtig ist, und ignoriert ihre Warnung. Desirée entdeckt derweil ein antikes Kreuz in Luciens Sachen.
Andrés schlechtes Gewissen gegenüber Melli bringt ihn dazu, ein paar Euro mehr für ihre Uhr zu zahlen.
Pia gesteht Nils aufgewühlt, dass sie vor einigen Jahren nur knapp einer Vergewaltigung entkommen ist. Oskar ahnt, dass Pia beginnt, sich für Nils zu interessieren.
Natascha und Michael planen ein romantisches Abendessen, als er in die Notaufnahme gerufen wird. Natascha verlegt ihr Rendezvous kurzerhand in die Klinik.

Clara ahnt nicht, dass Lucien die Brasilien-Reise und das Treffen mit dem namhaften Designer als Vorwand benutzt, um sie als Kurier für das antike Kreuz einzusetzen. Als Desirée beschließt, Lucien das kostbare Kreuz zu entwenden, wird sie von ihrer Mutter ertappt. Kurze Zeit danach bemerkt Lucien den Diebstahl und beschuldigt Clara, das Kreuz an sich genommen zu haben …
Da im "Fürstenhof“ eine Silberne Hochzeit stattfindet, wollen Nils und Pia die berühmte Tanznummer aus dem Film "Dirty Dancing“ einstudieren. Bei den Proben kommen sie sich näher.
Obwohl David seine Gefühle für Tina vergessen will, kommt er durch Desirée auf eine Idee, wie er doch noch ihr Herz gewinnen könnte. Er schlägt Tina vor, aus ihrem Kochblog ein kleines Business zu machen und ihre Pasteten zum Verkauf anzubieten.
Als Melli erfährt, dass sie von André über den Tisch gezogen wurde, nimmt sie es mit Humor. Jedoch bittet sie ihn als eine kleine Wiedergutmachung, etwas für sie zu kochen.

Da Clara sich angesichts ihrer vermeintlichen Vergiftung fassungslos und überfordert zeigt, erkennt Lucien, dass sie tatsächlich nichts über das "Kreuz der großen Gnade“ weiß. Dennoch lässt er sie im Glauben, dass sie sterben könnte. Das Gegengift erhält sie erst, wenn sie ihm hilft, die kostbare Antiquität wieder aufzutreiben. Derweil beschließen Desirée und Beatrice, ihre Differenzen hinten anzustellen und das Kreuz gemeinsam zu Geld zu machen. Kurze Zeit später erfährt Desirée durch Clara von Luciens Erpressung und gerät in ein Dilemma …
Charlotte sieht Pia und Nils bei einer gemeinsamen Tanzprobe. Dabei bemerkt sie, dass Pia ein Auge auf ihren Freund geworfen hat. Als Pia tatsächlich Annäherungsversuche wagt, will Nils einen anderen Tanzpartner für sie organisieren.
Tina lässt sich von David filmen, um auf eine E-Mail-Adresse für potenzielle Pasteten-Bestellungen aufmerksam zu machen. Voller Erwartungen erhält sie bereits am nächsten Tag an die 20 Bestellungen.

Nachdem das Kreuz aus dem Tresor gestohlen wurde, verdächtigt Desirée auf Anhieb ihre Mutter, die den Diebstahl gesteht. Im letzten Moment kann Desirée Beatrice davon abhalten, das Kreuz zu verkaufen. Derweil fürchtet Clara weiterhin um ihr Leben und vertraut sich Adrian an. Trotz Luciens Drohungen konsultiert er sofort die Ärzte. Die Erleichterung der beiden ist groß, als sich die Vergiftung als eine Täuschung herausstellt. Später wird Lucien durch einen klugen Einfall von Desirée verhaftet und das Kreuz kann gesichert werden.
Charlotte verhält sich souverän und will Nils nicht vorschreiben, mit wem er aus beruflichen Gründen tanzt. Derweil gibt Nils Pia eindeutig zu verstehen, dass er mit Charlotte glücklich liiert ist. Gekränkt von seiner Abfuhr, sabotiert Pia Charlottes Plan, Nils mit einer Reise zu überraschen …
David hilft Tina mit der Verpackung und dem Transport ihrer Pasteten-Bestellungen. Obwohl Oskar nicht begeistert darüber ist, behält er seinen Unmut für sich.