leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 35

29.08. - 02.09.2016

Oskar macht Tina klar, dass er sich nicht mit anderen Frauen trifft. Am nächsten Tag sieht sie ihn jedoch sehr vertraut mit einer jungen Frau, bei der es sich um Oskars Schwester Pia handelt. Verletzt glaubt sie, dass Oskar sie hintergeht und vertraut ihren Kummer Melli an. Derweil erhält David einen Brief, in dem sein Freund Philipp, der seit über zehn Jahren verschollen ist, offiziell für tot erklärt wurde …
Clara hat einen Kuss zwischen Lucien und Desirée beobachtet. Als Adrian über Lucien von dem Kuss erfährt und Clara ins Vertrauen zieht, schafft sie es nicht, ihn zu belügen. Fassungslos stellt Adrian Desirée zur Rede, die vorgibt, von Lucien überrumpelt worden zu sein. Adrian macht Lucien klar, dass er Desirée und ihn nicht auseinanderbringen wird - da öffnet Lucien ihm die Augen über Claras Gefühle für ihn.
Während sich Beatrice gegenüber Friedrich betont tapfer gibt, fürchtet sie sich in Wahrheit vor den Blicken der anderen Menschen und isoliert sich daher von ihrem Umfeld.
Charlotte verbringt die Nacht mit Nils auf der Hütte und sieht ihrem gemeinsamen Zusammenleben bemüht optimistisch entgegen.

Im "Fürstenhof“ werden Oskar und Pia von ihrer Vergangenheit eingeholt: Auf einer Party der Burger-Bräu-Brauerei vor zehn Jahren hatte Pia einen kleinen Flirt mit David Hofers Freund Philipp. Als Pia sich auf dem Weg zur Toilette in den Keller verirrte, wurde Phillip zudringlich und wollte sie vergewaltigen. In Notwehr konnte sie ihn in letzter Sekunde mit einer Bierflasche niederschlagen. Als Oskar seine Schwester kurze Zeit später verstört auffand, beschloss er, die Leiche in die Kellerwand einzumauern. Doch nun soll die Brauerei inklusive des Kellers umgebaut werden …
Adrian hält Luciens Behauptung, Clara habe sich in ihn verliebt, für Unsinn. Derweil sucht Desirée die Versöhnung mit Adrian und erklärt Lucien, dass sie sich gegen ihn entschieden habe. Doch der macht ihr ein verlockendes Angebot.
Charlotte will Nils von ihren hausfraulichen Fähigkeiten überzeugen und lehnt jeden Service des "Fürstenhofs" ab. Doch als einige Dinge schieflaufen, reagiert Charlotte über.
Friedrich kann Beatrice nicht überreden, ihr Zimmer zu verlassen. Daher bittet er Nils um Rat.

Eine Auseinandersetzung zwischen Adrian und Desirée endet in einer leidenschaftlichen Nacht. Lucien ist verärgert, denn er hatte Desirée als Schmugglerin für das Kreuz des Hartmann-Schatzes vorgesehen. Nichtsdestotrotz zieht er seinen Plan durch und tauscht bei Andrés Präsentation das wertvolle Kreuz gegen eine Billigkopie aus. Wenig später trifft Lucien auf Clara und zeigt nicht nur an ihren Strickentwürfen Interesse ...
Oskar gelingt es, Philipps Leiche erfolgreich umzubetten. Pia und er ahnen jedoch nicht, dass Melli die Uhr des Toten im Wald findet. David will derweil Tina seine Gefühle gestehen. Doch sie macht ihm klar, dass sie nur Freunde sind.
Nils und Charlotte erfahren, dass die Almhütte von einem Gast angefragt wurde. Beide sind insgeheim erleichtert, dass das Projekt "gemeinsame Wohnung“ erst mal verschoben wird.
Friedrich macht mit Beatrice einen Spaziergang. Als sie auf Desirée treffen, macht diese Beatrice knallhart klar, dass sie nichts von ihr zu erwarten hat.

Lucien gelingt es durch eine List, Claras Vertrauen zu gewinnen. Als er ihr eine gemeinsame Reise nach São Paulo vorschlägt, ist Clara beeindruckt: Denn dort findet eine bedeutende Fashionshow statt und Lucien behauptet, dass ein namhafter Designer Clara in diesem Rahmen persönlich kennenlernen will. Als Adrian von der Reise erfährt, rät er Clara davon ab und stellt Lucien zur Rede …
Da Tina mit David ein neues Kochvideo drehen will, sagt sie kurzfristig ihre Verabredung mit Oskar ab. Pia schließt David jedoch kurzerhand in den Weinkeller ein, damit Oskar für ihn einspringen und das Video mit Tina drehen kann.
Nach der Kündigung ihrer alten Pflegerin bittet Beatrice Melli, deren Nachfolge anzutreten.
Dass die junge und attraktive Pia Nils´ Kollegin im Fitnessbereich wird, beunruhigt Charlotte ein wenig. Jedoch kann sie ihre Eifersucht vor Werner souverän überspielen.

Als Tina erfährt, dass Pia David über Nacht in den Weinkeller eingesperrt hat, ist sie zunächst enttäuscht von Oskar. Sie kann ihm kurze Zeit später zwar verzeihen, möchte aber erst einmal auf Abstand gehen. Derweil schenkt David Tina schöne Ölfarben und will sich nach einem Gespräch mit Natascha noch mehr ins Zeug legen, um Tinas Herz zu erobern. Die begegnet Oskar am See, der die Gelegenheit nutzt und sie anflirtet. Beide ahnen nicht, dass auch David am See Tinas Nähe sucht …
Adrian macht sich große Vorwürfe, dass er Clara nicht richtig ernstgenommen hat und entschuldigt sich bei ihr. Er macht ihr den Vorschlag, im "Fürstenhof“ ein Verkaufsatelier für ihre Strick-Kreationen zu eröffnen. Clara freut sich sehr über das Angebot - doch was wird nun aus der Reise mit Lucien nach São Paulo?
Melli fordert Beatrice mehr, als es ihr lieb ist: Solange sie ohne Hilfe vorankommen kann, wird Melli sie im Rollstuhl nicht schieben - denn nur so kann Beatrice lernen, allein zurechtzukommen.