leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 34

22.08. - 26.08.2016

Charlotte befürchtet, ihre unbeschwerte Beziehung mit Nils könnte durch den Alltag in einer gemeinsamen Wohnung Risse erhalten. Geschickt schafft sie es, die problematische Aussprache mit Nils zu vertagen. Doch als Friedrich die beiden in der Saalfeld-Wohnung überrascht, holt das Thema Zusammenziehen Charlotte wieder ein und sie offenbart Nils ihre Befürchtungen …
Desirée versichert Adrian, dass auch sie Gefühle für ihn entwickelt hat. Vor allem Adrians Bereitschaft, notfalls vor Gericht für sie gegen Beatrice auszusagen, beeindruckt sie sehr. Derweil dankt Adrian Clara, dass sie ihn dazu ermutigt hat, Desirée seine Gefühle zu gestehen. Clara kann ihren tiefen Schmerz kaum mehr unterdrücken. Als sie Adrian eine unangenehme Frage stellt, weist er sie brüsk ab.
Obwohl Tina sich wenig empfänglich für Oskars Annäherungsversuche zeigt, lässt er sich keineswegs dadurch entmutigen.

Clara verdeutlicht ihrer Mutter, dass es vorbei ist mit der alten Vertrautheit zwischen Adrian und ihr. Sie nimmt sich vor, in Adrian künftig nur noch ihren Chef zu sehen. Der erklärt ihr, dass er mit Desirée in die Schweiz zurückfahren wird, um das Geld unbemerkt in das Schließfach von Desirées Exfreund Lucien zurückzulegen. Doch ehe sie ihr Vorhaben ausführen können, checkt ein besonderer Gast im "Fürstenhof“ ein …
Nachdem das Verfahren gegen David eingestellt wurde, muss er eine Entscheidung treffen, ob er am "Fürstenhof“ bleibt oder nicht. Tina wirft für ihn eine Münze. Als diese zugunsten des "Fürstenhofs“ fällt, überrumpelt Tina David mit einem Kuss.
Beatrice überreicht Michael vor der Operation einen Brief an David, den er im Falle ihres Todes lesen soll. Darin gesteht sie ihm unter anderem, dass sie und nicht David seinen Vater umgebracht hat. Während ihrer Narkose träumt Beatrice, wie sie vollständig geheilt ist und Friedrich sie heiratet. Doch als sie erwacht, kann Michael zunächst keine Besserung in Bezug auf ihre Lähmungserscheinungen feststellen.

Lucien weiß, dass Desirée ihn bestohlen hat und bittet Clara darum, seiner Exfreundin eine Nachricht von ihm zu überbringen. Als Desirée davon erfährt, fürchtet sie seine Rache. Clara macht sich derweil Sorgen um Adrian, da Lucien womöglich eifersüchtig auf ihn ist. Als Melli eine Pistole in Luciens Suite findet, befürchtet Clara das Schlimmste …
Beatrice versucht herauszufinden, ob Friedrich auch zu ihr halten würde, wenn sie für immer gelähmt bleiben würde.
Natascha behauptet in ihrem Interview, dass Michael eine OP übernommen hat, die sich der Chefarzt der Klinik nicht zugetraut hat. Diese Aussage bleibt nicht folgenlos für Michael.
Melli wird zur neuen Hausdame des "Fürstenhofs“ ernannt, will aber weiterhin den Haushalt der Sonnbichlers organisieren. Mit viel Fingerspitzengefühl kann Alfons einen Konflikt zwischen Hildegard und Melli verhindern.
Während Tinas Kuss bei David Gefühle weckt, beginnt Tina Gefallen an Oskar zu finden.

Clara ist peinlich berührt, als sich ihre Angst um Adrian als vollkommen unbegründet herausstellt - denn Lucien wollte ihm nur ein Foto von Desirée zeigen. Adrian bittet Clara darum, sich bei Lucien zu entschuldigen - denn ansonsten droht ihr eine Kündigung. Lucien schenkt Desirée derweil ein wertvolles Armband und bittet sie um eine zweite Chance. Clara kann es nicht fassen, dass Lucien trotz ihrer Entschuldigung weiterhin auf einer Kündigung besteht …
Oskar will Tina mit einer Bootsfahrt überraschen. Als der eifersüchtige David davon erfährt, versucht er Oskars Vorhaben zu sabotieren. Er verhindert, dass Oskar pünktlich am See erscheint und nutzt die Gelegenheit aus, um Tina selbst auf eine Rundfahrt einzuladen.
Charlotte überrascht Nils mit dem Vorschlag, ihr Zusammenleben in einem ungestörten Rahmen in einer Almhütte zu proben.
Beatrice soll aus dem Krankenhaus entlassen werden. Ihrem Umzug an den "Fürstenhof" sieht sie jedoch mit gemischten Gefühlen entgegen.

Clara kann sich vor einer drohenden Kündigung retten. Lucien bittet sie dafür um einen Gefallen: Sie soll Desirée ausrichten, dass er sie treffen will. Adrian findet derweil Luciens Armband in Desirées Handtasche und stellt sie zur Rede. Clara stützt Desirées Notlüge, verlangt aber von ihr, dass sie Adrian die Wahrheit sagt. Als Adrian sie leidenschaftlich von ihrem Plan, Lucien zu treffen, abhält, vergisst er dadurch eine Verabredung mit Clara. Lucien spielt sich derweil an André heran und gibt vor, einen Sponsor zu kennen, der sich am Museumsbau beteiligen möchte. Ahnungslos besorgt André Lucien Fotos vom Hartmann-Schatz …
Nach ihrem Kuss mit Oskar ist Tina hin- und hergerissen - denn eigentlich ist sie verliebt in David. Als sie einen schönen Abend mit Oskar verbringt, werden die beiden gezielt von David gestört.
Beatrice graut vor einer Zukunft im Rollstuhl, doch Friedrich macht ihr Mut. Er hat extra ein Zimmer im "Fürstenhof" für sie umbauen lassen und eine Betreuerin engagiert.
Michael entschuldigt sich bei seinem Klinikchef und behält folglich seine Belegbetten. Er wird jedoch für einige Zeit zum Bereitschaftsdienst in der Notaufnahme verpflichtet, weswegen er nur wenig Zeit für Natascha aufbringen kann.