leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 31

01.08. - 05.08.2016

Clara beschließt, an ihrem und Mellis Geburtstag eine kleine Party zu veranstalten, wo sie Adrian näher kommen will. Als Adrian Clara mitteilt, dass er wegen eines Geschäftstermins erst später zur Party kommen kann, bringt Melli ihre Tochter vor Adrian in eine unangenehme Situation ...
Charlotte schlägt Werner und Friedrich vor, statt in die Planung des Baumhauses in den Ausbau des Fitnessangebots mit einem separaten Physiotherapiebereich zu investieren. Als Desirée davon erfährt, lässt sie Nils gegenüber eine freche Bemerkung fallen.
Friederike will Beatrices Zeugenaussage vor Gericht manipulieren und bietet ihr dafür Geld an. Doch Beatrice bleibt bei der Wahrheit und entlastet Michael.

Nachdem sich Melli bei Clara für ihren unüberlegten Kommentar, dass ihre Tochter die Geburtstagsparty nur für Adrian organisiert hätte, entschuldigt hat, machen die beiden einen Ausflug mit dem Auto, das Alfons den beiden Frauen zum gemeinsamen Geburtstag geschenkt hat. Durch Mellis Schusseligkeit bleiben sie aber mit einem leeren Tank liegen und schaffen es gerade noch rechtzeitig zu Claras Party. Es versetzt ihr einen Stich, dass Adrian und Desirée auf ihrem Fest offensiv miteinander flirten. Nachdem die beiden erneut eine Nacht miteinander verbracht haben, vertraut Adrian ausgerechnet Clara seine gemischten Gefühle bezüglich Desirée an …
Charlotte vermutet, dass Desirée Adrian für ihre Zwecke instrumentalisiert. Als sie ihre Nichte in Adrians Zimmer erwischt, bestätigt sich ihr Verdacht.
Tina landet mit ihrem Kochvideo einen Hit im Internet.

Nachdem Beatrice schweren Herzens erkennt, dass sie am "Fürstenhof“ nicht mehr willkommen ist, kapituliert sie und will ihre Stelle als Hausdame kündigen. Sie bittet Friedrich um ein Zeugnis, der von ihrem Entschluss insgeheim gerührt ist. Später sucht Beatrice ihn erneut auf und versucht, ihn mit Hilfe einer Liebeserklärung zurückzugewinnen …
Da für Desirée eine Affäre am Arbeitsplatz nicht in Frage kommt, geht sie Adrian bewusst aus dem Weg. Zudem bittet sie Clara um Hilfe, um Adrian klarzumachen, dass sie an ihm nicht interessiert ist.
Da Tinas Kochvideo im Internet bereits ein Erfolg ist, interessiert sich auch André für Tinas Pasteten und überredet sie zu einem zweiten Video. David ist gerne bereit, Tina erneut dabei zu filmen.
Als die Stelle der Hausdame am "Fürstenhof“ frei wird, beschließt Melli spontan, sich dafür zu bewerben. Allerdings sind Alfons und Hildegard skeptisch, ob sie dafür geeignet ist.

Trotz Beatrices Liebeserklärung an Friedrich will dieser weiterhin den Abstand zu ihr wahren. Er kann ihr zwar nicht mehr vertrauen, doch Friedrich möchte Beatrice mit einem Geldbetrag zu einem leichteren Neustart verhelfen, was diese empört ablehnt …
Tina und David bereiten gemeinsam neue Pasteten für seine Weinverkostung zu. Als David kurze Zeit später mit seinem Freund Sven telefoniert, hört Tina, wie er sie charmant dabei lobt. Daraufhin gesteht sie sich ein, dass sie dabei ist, sich neu in David zu verlieben.
Melli ist enttäuscht, dass Alfons ihr die Stelle der Hausdame nicht zutraut. Um ihr Organisationstalent unter Beweis zu stellen, schlägt sie ihm vor, bei den Sonnbichlers eine Woche den Haushalt zu führen.

Beatrice beichtet Friedrich, dass sie hinter Davids Entführung und dem Diebstahl von Luisas Millionen steckt. Aus Rücksicht auf Luisa zeigt Friedrich Beatrice zwar nicht an, fordert jedoch ihre sofortige Abreise. Während David gemischte Gefühle beim Abschied seiner Mutter empfindet, lässt Desirée Beatrice ihre ganze Verachtung spüren. Es kommt zum Streit zwischen Beatrice und ihrer Tochter, der eine unangenehme Wahrheit ans Licht bringt …
Clara arbeitet die Nacht durch, um die Strickmütze für Adrian fertigzustellen. Als sie ihm diese am darauffolgenden Tag schenkt, gibt Adrian ihr einen zärtlichen Kuss auf die Wange.
Als Alfons Melli, die sich als Hausdame im Hause Sonnbichler beweisen soll, über alle Maßen lobt, fasst Hildegard das als Kritik an ihren Fähigkeiten auf.
Nach einem kleinen Fauxpas in der Saalfeld-Wohnung gesteht Nils Michael, dass er sich dort zunehmend unwohl fühlt.