leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 22

30.05. - 03.06.2016

Luisa reagiert verhalten, als David sich an ihren Heiratsantrag erinnert. Sie macht ihm schonend klar, dass sie lediglich als Freunde nach Brasilien fahren. Insgeheim kann sie ihn nur schwer ertragen, da sie überzeugt ist, dass David mit seiner Mutter unter einer Decke steckt. Derweil freut sich Sebastian, Luisa auf Tinas Geburtstagsparty zu treffen.
Norman hat sich Hals über Kopf in Anni verliebt und unternimmt einen Versöhnungsversuch, mit dem er Anni noch mehr verprellt. Als die beiden nach der Spätschicht aufeinander treffen, bleiben sie im Aufzug stecken. Norman lenkt die unter Klaustrophobie leidende Anni liebevoll von ihrer Angst ab. Dabei kommt es zu einem Kuss zwischen den beiden.
Natascha erfährt, dass sie nicht neben Poppy beerdigt werden kann. Auf der Suche nach einem neuen Grab erkennt sie, dass sie eigentlich noch nicht mit dem Leben abgeschlossen hat. Zeitgleich erfährt Charlotte von einem Heilzentrum in den USA, welches sich auf Nataschas Krankheit spezialisiert hat.
André ist getroffen von Nataschas Schicksal und beschließt, eine Entgiftungskur zu machen. Er hält aber nicht lange durch.

Anni und Norman sind so in ihren Kuss versunken, dass sie ihre Befreiung aus dem Aufzug nicht bemerken. Als Anni Norman am Tag darauf mit selbstgebackenen Muffins überrascht, gratulieren die Sonnbichlers Norman zu seiner neuen Freundin. Norman zeigt sich wenig begeistert darüber und verletzt Anni erneut durch seine Reaktion. Später sieht er allerdings ein, dass er einen Fehler gemacht hat, und will sich bei Anni entschuldigen. Er schenkt ihr einen Blumenstrauß, der für einen wichtigen Gast bestimmt war.
David ist tief verletzt, als Luisa ihn auf Tinas Party öffentlich bloßstellt. Am nächsten Tag hat er einen Filmriss und kann sich an nichts erinnern. Sebastian plagt hingegen das schlechte Gewissen, weil er Luisa in sein Wissen um Beatrices Erpressung eingeweiht hat.
Um Natascha neuen Lebensmut zu geben, erzählt Michael ihr doch von dem Heilzentrum in den USA. Sie ist begeistert und will sofort dorthin. Als sich allerdings ihre Mutter im "Fürstenhof“ ankündigt, schafft sie es nicht, diese allein zu lassen. Michael fliegt deshalb alleine in die USA und Natascha will nachkommen.

Natascha beschließt, ihre Mutter Else, die sich zu Besuch angekündigt hat, in ihre Krankheit einzuweihen. Doch dazu kommt es nicht, da Else einen Nervenzusammenbruch erleidet. Als es ihr etwas besser geht, äußert sie vor Natascha einen merkwürdigen Verdacht: Poppy wurde in Wahrheit ermordet. Obwohl sowohl Natascha als auch Werner den Verdacht absurd finden, hält Else daran fest. Als sie Nils im Park joggen sieht, ist Else fassungslos: Das ist der Mann, der ihre Tochter Poppy auf dem Gewissen hat!
David ist erleichtert, dass Luisa seine Mail noch nicht gelesen hat und will sie unbemerkt löschen. Als Luisa ihn dabei erwischt, gesteht er ihr die Wahrheit. Da Luisa zustimmt, dass er die Mail löschen darf, schenkt David ihr aus Dankbarkeit ein Schokoladenherz. Ihre Reaktion auf seine kleine Aufmerksamkeit irritiert ihn jedoch.
Anni und Norman setzen ihr Stelldichein bei Norman fort und bestätigen am nächsten Morgen, dass sie ein Paar sind. Doch dann entlässt Friedrich Anni, nachdem Beatrice ihn angestachelt hat. Norman würde mit einer Abmahnung davonkommen, doch er lässt sich von Beatrice provozieren. Im Affekt wirft Norman Friedrich vor, dass Beatrice nur am "Fürstenhof" arbeitet, weil sie Friedrichs Geliebte ist. Daraufhin wird auch er gefeuert.

Bei einem Treffen mit Werner bezüglich der Planung ihres Brasilienaufenthaltes schlägt David Luisa vor, gemeinsam die Verwaltung der Plantage in Brasilien zu übernehmen. Luisa fällt es schwer, ihre Anspannung vor David zu verstecken. Als David Luisa am nächsten Tag folgt, um sich bei ihr zu entschuldigen, steht plötzlich der kleine Paul vor den beiden …
Anni schlägt Norman vor, sich in einem Ferienclub als Animateure zu bewerben. Trotz seiner anfänglichen Skepsis ist Norman einverstanden und unterstützt Anni bei der kleinen Tanzchoreographie. Derweil verbringen Charlotte und Nils einen Abend zusammen. Nils ermutigt Norman am Tag darauf, sich bei Friedrich zu entschuldigen. Sein Sohn befolgt seinen Rat und Friedrich ist tatsächlich einverstanden, Anni und ihm noch eine zweite Chance zu geben.
Nils und Natascha ist klar, dass es sich bei dem Mann auf Elses Foto um Nils Doppelgänger Patrick Auerbach handeln muss. Als Natascha mit ihrer Mutter zur Polizei geht, teilt diese ihnen mit, dass Patrick in Jamaika verhaftet wurde - noch bevor Poppy starb! Doch Else bleibt unbeirrt. Wenn ihr niemand glaubt, wird sie eben in die Karibik fliegen und Poppys Tod aufklären …

David vermutet nach dem Gespräch mit Paul, dass Sebastian und Isabelle nicht mehr zusammen sind. Als er aber die kleine Familie in scheinbarer Harmonie miteinander sieht, schöpft er neue Hoffnung auf ein Happy End mit Luisa. Die hofft hingegen, dass Beatrice und David ins Gefängnis gehen und sie endlich mit Sebastian glücklich werden kann. Vor Luisas Abreise nach Brasilien kommt es zu einem Kuss zwischen Sebastian und ihr …
Anni und Norman wollen ihre Beziehung nicht der Karriere wegen aufs Spiel setzen. Norman kündigt deshalb bei Friedrich, während Anni ihren Job als Zimmermädchen wieder antritt. Als sie bemerken, was der jeweils andere getan hat, beschließen sie, gemeinsam den "Fürstenhof“ zu verlassen.
Werner gelingt es, Else Trost zu spenden und sie wieder zu beruhigen. Natascha will ihrer Mutter in dieser Situation nichts von ihrer Krankheit sagen.
Da bisher kein zweiter Fitnesstrainer gefunden wurde, will Nils eine Nachtwanderung mit Gästen absagen. Charlotte bietet kurzerhand an, die Wanderung zu übernehmen. Gemeinsam laufen sie die Route ab und als sie emotionale Erinnerungen an vergangene Zeiten miteinander teilen, ist Nils sichtlich verzaubert von Charlotte.