leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 20

16.05. - 20.05.2016

Sendung entfällt

Nina bekennt sich vor Chris zu André. Um nicht noch einmal ins Grübeln zu kommen, will Nina den nächsten Schritt wagen und mit André zusammenziehen. Unterdessen plant Chris ihre Abreise. Nina bringt es jedoch nicht übers Herz, sie ohne eine Versöhnung gehen zu lassen.
Luisa stürzt sich nach Sebastians harscher Zurückweisung in die Arbeit. Sebastian glaubt, nie wieder eine Chance bei Luisa zu haben, da er sie mittlerweile zu oft verletzt hat. Als es Paul wieder besser geht, setzt Sebastian seine ganze Hoffnung in eine Zukunft mit Isabelle und seinem Sohn. David glaubt derweil, dass er irgendwann wieder mit Luisa zusammen sein wird.
Charlotte tritt von ihrem Gewinn zurück und überlässt ihn Nils. Da bei ihm keine Lebensgefährtin in Sicht ist, schenkt er Norman den Gewinn. Während Charlotte glaubt, bei Nils nie eine Chance zu haben, hat dieser einen romantischen Traum von Charlotte.
Anni versucht sich nach ihrem missglückten Auftritt bei der Tombola vor Norman herauszureden, indem sie sich auf ihre angebliche Schüchternheit herausredet. Das geschenkte Romantikwochenende von Nils nimmt Norman derweil gerne an. Anni verletzt es sehr, dass er dabei nicht an sie als eine mögliche Begleitung denkt.

Anni quält es, dass Norman in ihr nur eine gute Freundin sieht. Als er begeistert von einem Science-Fiction-Roman erzählt, kauft sich Anni kurzerhand das Hörbuch. Vor Norman gibt sie vor, das Buch teilweise gelesen zu haben. Norman ist überrascht, aber auch erfreut, weshalb er Anni spontan zu einer Wanderung inklusive Übernachtung einlädt. Die beiden verbringen einen entspannten Abend, kommen sich aber zu Annis Leidwesen nicht näher. Als sie am nächsten Morgen Frühstück holen will, kommt es zu einem Zwischenfall.
Isabelle sagt Sebastian, dass Paul glaubt, sie seien wieder zusammen. Nachdem Sebastian Isabelle zusammen mit Beatrice gesehen hat, stellt er Isabelle zur Rede und sie gesteht ihm notgedrungen, dass sie Luisa und ihn auf Beatrices Anweisung hin auseinanderbringen sollte.
André sieht erschüttert, wie sich Nina und Chris küssen. Von den beiden unbemerkt zieht er sich zurück und gesteht Michael, wie enttäuscht er ist. Als Nina wenig später das Gespräch mit ihm sucht, beweist er Größe und gibt sie frei. Norman wiederum freut sich sehr, dass seine Mütter wieder zueinander gefunden haben.
Natascha sieht ihrem Auftritt beim Kosmetik-Award mit gemischten Gefühlen entgegen. Hildegard wird stutzig, als Natascha ihr spontan eine schöne Kette schenkt.

Vor ihrem letzten Auftritt ist Natascha sehr nervös. Als sie sich in ihrem Kleid unwohl fühlt, bietet Werner an, mit ihr zum Schneider zu fahren. Wenig später genießt Natascha ihren Bühnenerfolg in vollen Zügen und singt so gut wie nie.
Sebastian ist schwer enttäuscht von Isabelle - auch wenn sie ihm versichert, dass sie das alles nur gemacht hat, um Pauls Leben zu retten. Derweil glaubt David, dass Luisa gute Chancen hat, den Kosmetik-Award zu gewinnen. Beatrice fordert ihn auf, das zu verhindern. Doch er will sich nicht mehr für ihre Zwecke einspannen lassen. Und Luisa gewinnt tatsächlich den ersten Preis.
Charlotte kommt bei einem Spaziergang zufällig an der Almhütte vorbei und rettet Norman, der sich durch Annis Schuld eine Rauchvergiftung zugezogen hat. Anni muss Norman daraufhin gestehen, dass sie nicht lesen kann.
Nils hat von der Rettung seines Sohnes erfahren und bedankt sich mit einer Rose bei Charlotte.

Natascha kann ihren Auftritt nicht beenden. Ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigen sich, denn ihre linke Hand bleibt gelähmt. Werner fordert Natascha erneut auf, Michael die Wahrheit zu sagen. Michael ahnt nicht, dass Natascha ihm nach einer wunderbaren gemeinsamen Nacht einen Abschiedsbrief schreibt und sich das Leben nehmen will.
Beatrice stellt David zur Rede, da er Luisas Sieg nicht verhindert hat. Doch er will sich sein Leben nicht mehr von Beatrice diktieren lassen. Luisa entschließt sich, mit dem Geld aus den neuen Aufträgen Sebastians Schuld bei Friedrich zu tilgen. Sie ahnt nicht, dass Beatrice bereits Maßnahmen ergreift, um ihren Erfolg zu verhindern.
Anni verteidigt ihre Familie vor Norman. Er hat ein schlechtes Gewissen, aber Anni möchte nicht, dass Norman ihr Lese- und Schreibunterricht erteilt. Als sie während einer Auseinandersetzung mit ihm eine teure Vase im Hotel kaputt macht, nimmt Norman vor Friedrich die Schuld auf sich.
Charlotte führt das Einstellungsgespräch mit Ralph, dem neuen Yogalehrer. Tina ist hin und weg, als sie den attraktiven Mann sieht - Nils wiederum bemängelt sein Können. Tina sagt Nils auf den Kopf zu, dass Nils auf Ralph eifersüchtig zu sein scheint.