leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 15

11.04. - 15.04.2016

Natascha wehrt sich gegen Michaels Vorwürfe, denn Werner geht es seit der vorgetäuschten Kontaktaufnahme mit der toten Poppy etwas besser. Als er sich Poppys letzte Videobotschaft ansieht, überkommt ihn wieder große Traurigkeit - nichtsdestotrotz bittet Werner um eine weitere Sitzung mit Natascha. Die stimmt gegen ihre Bedenken zu, muss ihm aber dann gestehen, dass sie ihn belogen hat. Schwer enttäuscht zieht sich Werner zurück und bittet an Poppys Grab vergeblich um ein Zeichen ihrer Liebe …
Beatrice will auf Sebastians Computer Informationen über sein Börsengeschäft finden - doch er hat das Passwort geändert. Im letzten Moment kann sich Beatrice verstecken, als Luisa und Sebastian ins Zimmer kommen. Sie erfährt, wer Sebastian den entscheidenden Tipp für das Geschäft gegeben hat. So erleidet Sebastian durch eine Intrige von Beatrice einen großen finanziellen Verlust und Isabelle macht ihm Vorwürfe, dass er sein Versprechen, Pauls Therapie zu finanzieren, nicht halten kann.
Norman soll Dexter in Friedrichs Auftrag mitteilen, dass die Dreharbeiten für dessen Film nicht am "Fürstenhof" stattfinden. Um ihm nicht die Wahrheit gestehen zu müssen, bringt Norman ihn auf geschickte Art und Weise dazu, die Dreharbeiten auf den Friedhof zu verlegen.

David will seine Mutter davon überzeugen, ihm das Geld für Pauls Therapie zu geben. Beatrice lehnt strikt ab, träumt dann jedoch davon, dass David sie bezüglich der Entführung verrät. Auf dem Friedhof wird sie derweil von Norman und der Filmcrew gestört, als sie auf der Suche nach dem Lösegeld ist. Sebastian hört wenig später ein Gespräch von Beatrice und David mit und wird stutzig, was das von Beatrice angesprochene Geld betrifft …
Während sich Werner schwere Vorwürfe macht, dass er Michael einen Kinnhaken verpasst hat, gesteht Michael Natascha, dass er absichtlich länger am Boden geblieben ist, damit Werner durch den Schock wieder zur Besinnung kommt. Um seine Trauer zu bewältigen, will Michael Werner in einen Yogakurs stecken - doch der sucht lieber Poppys Lieblingsplatz auf.
Dexter erzählt Norman, dass er dank eines neuen Geldgebers eine aufwendige Aktion-Szene auf dem Friedhof plant. Als Dexter Hildegard deshalb dreist belügt, gerät Norman in einen Gewissenskonflikt.
Charlotte bekommt eine Einladung für eine Hoteliers-Feier. Da sie keinen Partner hat, fragt sie André, ob er sie begleitet. Der aber geht am selben Abend zum Speed-Dating und schlägt Charlotte vor mitzukommen.

Beatrice begreift fassungslos, dass ihre Millionen verschwunden sind. Sie verliert gegenüber David die Nerven und verdächtigt Norman, das Geld geklaut zu haben. Daher taucht sie mit einer Waffe bei ihm auf, aber Tina kommt früher nach Hause und Beatrice muss die Waffe in der Tasche lassen. Sie erfährt bei der Gelegenheit, dass Dexter einen neuen Geldgeber für seinen Film hat …
Als Charlotte Friedrich und Beatrice in einem vertrauten Gespräch sieht, beschließt sie, am Speed-Dating teilzunehmen. Als sie dort auf Nils trifft, sind beide peinlich berührt.
Nach dem Vorfall auf dem Friedhof kommt es zwischen Luisa und Sebastian zum Streit. Anders als Sebastian glaubt Luisa, dass sie sich in Bezug auf Beatrice geirrt hat. David bittet Luisa, seinem Gedächtnis bei einer Weinverkostung auf die Sprünge zu helfen. Dabei spielt er sich geschickt an sie heran.

Paul möchte einen Ausflug mit seinen Eltern unternehmen. Luisa stimmt zu und freut sich, dass Sebastian Zeit mit seinem Sohn verbringt. Verzweifelt wendet sich Isabelle derweil an Beatrice, um einen Vorschuss für Pauls Therapie zu bekommen. Beatrice verlangt, dass Sebastian und Luisa sich erst trennen müssen, damit Isabelle ihr Geld bekommt. Als Sebastian Isabelle bei dem gemeinsamen Ausflug auf die Scheidung anspricht, bekommt Paul mit, wie seine Mutter in Tränen ausbricht …
Nils und Charlotte treffen sich mit einer Flasche Champagner im Gewächshaus und tanzen spontan zusammen. Sie wollen den gemeinsamen, schönen Abend jedoch für sich behalten.
Alfons hat ein fürstliches Trinkgeld von Dexter für die Belegschaft bekommen. Norman und Tina schlagen vor, davon einen gemeinsamen Umtrunk des Personals mit anschließendem Gewinnspiel zu machen. Alfons ist einverstanden und die Teams werden ausgelost.

Natascha hat eine verstörende Vision: Sie glaubt, Hildegard weinen zu hören. Hildegard ist verunsichert, schaut aber am Abend einen Film, bei dem sie weinen muss und hakt die Vision damit ab. Norman fotografiert derweil Hildegards Rateliste für das Gewinnspiel der Belegschaft. Er schlägt André vor, die Begriffe auswendig zu lernen und den Gewinn für den Museumsneubau zu spenden …
Behutsam macht Luisa Paul klar, dass Sebastian ihn immer lieben wird, auch wenn Luisa seine Freundin ist. Isabelle nutzt die Chance und bittet Luisa Rücksicht auf Paul zu nehmen und ihnen als Familie mehr Zeit zu geben. Luisa stimmt zu und bittet Sebastian, vorerst auf die Scheidung zu verzichten.
Charlotte nimmt Nils Angebot, sie zur Hoteliers-Feier zu begleiten, an. Werner macht sie jedoch klar, dass sie in ihm nicht mehr als einen sympathischen Angestellten sieht. Derweil erfährt Friedrich schockiert von Charlottes Plänen.