leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2015 // KW 40

28.09. - 02.10.2015

Luisa rettet Sebastian vor dem Ertrinken. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass Sebastian mit einem Elektroschocker angegriffen wurde - allerdings kann er sich nicht an den Tathergang erinnern. Er verdächtigt sofort Friedrich, doch Luisa hofft, dass Sebastian sich irrt.
Nach dem Angriff auf Sebastian am See ermittelt die Polizei im "Fürstenhof". Bevor sie in Friedrichs Büro kommt, findet dieser alarmiert den Elektroschocker, den die wahre Angreiferin Beatrice ihm untergeschoben hat. Als Beatrice die Tatwaffe scheinbar hilfsbereit aus dem "Fürstenhof" schmuggelt, ist Friedrich ihr sehr dankbar dafür …
Natascha und André einigen sich auf Michaels Bitte hin bezüglich der Wohnungsfrage - sie wollen bei einer Partie Billard entscheiden, wer von ihnen in der Scheune bleiben darf. Während sich Nils bei Norman sehr wohl fühlt, versucht dieser erfolglos, seinen Vater durch laute Musik zu vertreiben. Norman befolgt schließlich Tinas Rat und bittet seinen Vater darum, auszuziehen.
Nach dem Anschlag auf Sebastian hat David seine Mutter in Verdacht. Alina äußert Zweifel an Beatrices Schuld und setzt schließlich ihre weiblichen Reize ein, um David zu beruhigen.

Obwohl Friedrich die Nacht mit Beatrice nicht bereut, möchte er weiterhin an Charlottes Seite sein. Beatrice täuscht Verständnis vor, doch insgeheim möchte sie Charlotte den Mann ausspannen. Sie besticht Alina, damit diese den Elektroschocker zur Polizei bringt, um Friedrich zu entlasten. Charlotte bereut derweil, dass sie ein Romantikdinner mit Friedrich hat platzen lassen. Dann sieht sie Friedrich und Beatrice gemeinsam beim Abendessen …
Als die Polizei Sebastians leeren Geldbeutel findet, vermuten Luisa und Sebastian, dass er Opfer eines Raubüberfalls wurde. Luisa ist insgeheim erleichtert, dass offenbar nicht ihr Vater hinter dem Anschlag steckt. Sebastian wird derweil als Zauberer für einen Kindergeburtstag gebucht. Er macht kurzerhand eine Probeaufführung für Alfons, Hildegard und Luisa und schafft es, ihnen eine unbeschwerte Zeit zu bescheren.
Nils ist überrascht, dass Norman sich in der gemeinsamen WG nicht wohlfühlt. Aber er erklärt sich dazu bereit, bald auszuziehen.
David und Alina wollen ihren Plan, Sebastian und Luisa auseinanderzubringen, weiterverfolgen. Deswegen soll David Alina einen Heiratsantrag machen, was ihm nicht schwer fällt, da er mittlerweile Gefühle für sie entwickelt hat.

Bei einem Ausflug will Michael die Freundschaft zu André retten. Als Michael André versehentlich auf die Hand tritt, verhärtet sich Andrés Verdacht, dass Michael verhindern will, dass er Natascha beim Billard besiegt. Natascha schlägt vor, die Billard-Partie abzusagen. Doch Michael will wissen, ob André die Wohnungsfrage tatsächlich auf so unfaire Art und Weise klären möchte …
David bekommt mit, wie sehr sich Luisa über die Blume Canna Cleopatra von Sebastian freut. Als David Alina mit derselben Blume einen Heiratsantrag macht, nimmt diese ihn wie besprochen an. Vor Sebastian zeigt sie sich jedoch gespielt betroffen darüber, dass sie Luisas Lieblingsblume geschenkt bekommen hat.
Beatrice behauptet vor Charlotte, dass Friedrich ihr Avancen macht, weil ihre Ehe mit Friedrich nicht glücklich verläuft. Friedrich lädt Charlotte daraufhin zu einem romantischen Dinner ein, bei dem er ihre gemeinsame Liebesgeschichte Revue passieren lässt.
Als Alfons und Hildegard eine große Geldsumme von ihrer Lebensversicherung erhalten, sind sie unsicher, was sie damit anfangen sollen. Friedrich will Alfons überreden, das Geld in seine geplante Kartbahn zu investieren - doch Hildegard ist dagegen.

Luisa hilft David bei der Suche nach einem geeigneten Ort für seine Hochzeitsfeier mit Alina. Währenddessen will Alina Sebastian einreden, dass David versuchen wird, sich bei dem Ausflug an Luisa heranzumachen. Tatsächlich nutzt David wie besprochen die Gelegenheit, indem er eine Autopanne vortäuscht und deshalb die Nacht mit Luisa verbringen muss. Sebastian hat einen Alptraum, in dem Luisa mit David glücklich ist, und macht sich auf die Suche nach den beiden …
Obwohl André die Billard-Partie abbricht, ist die Stimmung zwischen Michael und ihm weiterhin angespannt. Natascha bemüht sich zu vermitteln und hilft André bei seinem Abschiedsessen in der Scheune, die er bald verlassen wird. Michael springt über seinen Schatten und versöhnt sich schließlich mit André.
Derweil ist Tina frustriert, weil David Alina heiraten will und Jonas in Amerika erfolgreich ist. Vor lauter Frustessen schläft sie bei der Arbeit ein und wird prompt von Beatrice abgemahnt. Für Tina steht fest: Damit auch sie im Leben weiterkommt, muss sie dringend etwas ändern.

Luisa ist zunächst bestürzt darüber, dass Sebastian ihr zutraut, dass sie sich auf David eingelassen hat. Kurz nachdem sie sich wieder versöhnt haben, streut Alina das nächste Gerücht. Sie hat angeblich bei David einen Knutschfleck entdeckt, der nicht von ihr stammt …
Als sich Friedrich und Beatrice auf die Suche nach Luisa und David machen, nutzt Beatrice erneut die Gelegenheit und verführt Friedrich in der Romantikhütte. Friedrich genießt ihre Affäre zwar, da er Beatrice für loyal hält - doch er hat ein schlechtes Gewissen gegenüber Charlotte.
Natascha macht aus Versehen Andrés Lieblingstasse - ein Geschenk seiner Tochter Sabrina - kaputt. Als André das erfährt, kommt es zwischen ihnen zu einem heftigen Streit.
André wird von Hildegard gefragt, ob Tina bei ihm eine Ausbildung zur Köchin machen könnte. André, der unbedingt aus der Scheune ausziehen will, schlägt Hildegard einen Deal vor: Er stellt Tina ein, wenn er bei den Sonnbichlers wohnen darf.
Poppy überlegt, ob sie sich sterilisieren lassen soll. Werner will das nicht zulassen und ist ihr zuliebe sogar bereit, sich nochmal auf Nachwuchs einzulassen.