leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2015 // KW 17

20.04. - 24.04.2015

Nachdem Nils im letzten Moment die Hochzeit platzen lässt, erkennt Julia, dass sie nun auf sich alleine gestellt ist - denn auch Tina scheint verunsichert zu sein. Julia wirft Sebastian daraufhin vor, den Gentest manipuliert zu haben, um sie in den Wahnsinn zu treiben. Nach gutem Zureden von Niklas geht Julia schließlich in die Klinik zurück, in der die Psychiaterin Frau Dr. Roth versucht, sie zur Einnahme von Medikamenten zu bewegen. Während Niklas Nils Entscheidung, Julia vor dem Traualtar stehenzulassen, verurteilt, ist Friedrich froh, dass Nils zur Vernunft gekommen ist. Julia beginnt allmählich wirklich die Nerven zu verlieren und nimmt eine Tablette, die bei ihr als gesundem Menschen verstärkt zu Halluzinationen führt. Niklas plädiert für eine andere Behandlungsmethode, doch Friedrich vertraut Dr. Roth. Wieder bei Sinnen, verlässt Julia die Klinik und läuft Niklas in die Arme …
Larissa bereitet sich mit Jonas in ihrem Gästezimmer auf den nächsten Kampf vor. Jonas entzieht sich der Situation, als er merkt, worauf sie es abgesehen hat. Jonas verschweigt Tina aus schlechtem Gewissen heraus das Treffen mit Larissa. Doch dann findet Tina Jonas Schlüssel in Larissas Bett.
Friedrich überlässt Mila Poppy, da er Charlotte im Moment nicht darum bitten will, auf seine Tochter aufzupassen. Die Trennung von Charlotte belastet ihn weiterhin und nachdem Poppy auch noch Patrizia zu Mila gelassen hat, tobt Friedrich.

Niklas willigt schließlich ein, Julias Betreuer zu werden. Er möchte ihrem Wunsch nachkommen, die Klinik zu verlassen und keine Medikamente mehr nehmen zu müssen. Doch nach einem Gespräch mit Frau Dr. Roth muss Niklas einsehen, dass es besser ist, Julia in der Klinik zu lassen und die Medikamente in schwächerer Dosierung weiter zu verabreichen. Julia fügt sich diesem Beschluss in der Hoffnung auf einen neuen Gentest und gibt vor, dass sie die Medikamente einnimmt. Sebastian will derweil nicht länger für Patrizia arbeiten und vom "Fürstenhof" verschwinden - doch vorher will er Julia Patrizias Mordgeständnis zukommen lassen. Doch Julia weigert sich entschieden, den Briefumschlag anzunehmen …
Jonas gibt seine Notlüge vor Tina zu, beteuert aber, nicht an Larissa interessiert zu sein. Er will Tina sogar einen Heiratsantrag machen, doch er muss erkennen, dass es nicht so einfach ist, ihr Vertrauen wiederzugewinnen.
Nach der letzten Auseinandersetzung wegen Mila sind die Fronten zwischen Friedrich und Charlotte endgültig verhärtet. Charlotte beschließt auf Sebastians Vorschlag, zu einem Hotelkongress nach Hamburg zu fliegen, einzugehen. Friedrich will sie begleiten, doch Charlotte ist dagegen und reist alleine ab.
Von André ermuntert will Michael bei der nächsten Probe mit Natascha zu dem Song "Luft und Liebe" eine "Kuss-Choreographie" einstudieren. Doch Natascha macht ihm klar, dass sie bei Proben nie küsst.

Am Tag des Boxkampfes fühlt sich Larissa nicht fit und teilt der misstrauischen Tina mit, dass ihr Nacken total verspannt, da sie mit Jonas in der vergangenen Nacht viele Videos angesehen hat. Tina denkt daraufhin darüber nach, ob Jonas doch die Wahrheit gesagt hat. Sie empfiehlt Larissa ein altes Hausmittel ihrer Oma, das tatsächlich die Nackenverspannung löst. Angetan von Tinas Hilfsbereitschaft lädt Larissa Tina zu ihrem Kampf ein, doch Tina ist nicht an dem Boxkampf interessiert. Sie versichert Jonas glaubwürdig, nicht eifersüchtig zu sein, wenn er Larissa nach München begleitet. Nachdem Larissa den Boxkampf wirklich durch einen K.o.-Sieg gewonnen hat, ruft Jonas Tina mehrmals an, damit sie mit ihnen zusammen feiern geht. Doch Tina geht auf Poppys Rat hin zunächst nicht an ihr Handy. Während sie sich später doch noch durchdringt, Jonas zurückzurufen, ist der gerade mit anderen Dingen beschäftigt …
Julia will nichts mehr von Sebastian wissen und wirft den Umschlag mit Patrizias Tonbandaufnahme auf den Boden, sodass ihr einziges Beweismittel gegen Patrizia vernichtet wird. Betroffen wird Sebastian klar, dass er seine Fluchtpläne aufgeben muss, denn ohne das Geständnis hat Julia keine Möglichkeit, ihre Unschuld an Sophies Tod glaubhaft zu machen. Patrizias Misstrauen ist geweckt, als sie mitbekommt, dass Niklas von einem ominösen USB-Stick spricht.
Nach dem öffentlichen Kuss von Natascha und Michael bei der Premiere von "Luft und Liebe“ brodelt die Gerüchteküche. Doch Michael bemerkt hinterher enttäuscht, dass Nataschas Leidenschaft nur gespielt war.

Als Jonas neben Larissa aufwacht, weiß er, dass er eine große Dummheit begangen hat. Tina erzählt er, dass er ganze Nacht mit Larissa in München gefeiert hat, während er Larissa klarmacht, dass er mit Tina zusammenbleiben will. Larissa willigt enttäuschend darin ein, nach Berlin zurückzugehen und sich einen neuen Manager zu suchen. Alfons und Hildegard sind geteilter Meinung darüber, ob Jonas Tina die Wahrheit sagen soll. Da fällt Alfons ein, dass Tina vermutlich gerade dabei ist, Larissas Zimmer zu putzen …
Während Julia ihre Identität als Sophie Stahl zum Schein annimmt, will Dr. Roth den Auslöser für den erneuten Schub der Psychose herausfinden und bittet Niklas zu einem Gespräch zu dritt. Julia spricht offen über ihre "verbotenen“ Gefühle zu ihrem Bruder, doch Niklas hält sich wegen seiner Schuldgefühle zurück. Da Dr. Roth nun über Sophies Gefühlslage Bescheid weiß, ist Niklas sich nicht sicher, ob er weiterhin der Betreuer seiner "Schwester“ sein kann.
Werner will Friedrich immer noch aus der Saalfeld-Wohnung herauswerfen. Derweil braucht André Geld, um das Erfolgsduo Natascha und Michael weiter bei sich im Bräustüberl auftreten zu lassen. Werner kommt auf die Idee, dass sie selbst als Produzenten des erfolgreichen Duos auftreten könnten, bevor es ein anderer tut.

Sebastian versucht, Julia zur Flucht zu bewegen und an ein weiteres Geständnis von Patrizia zu gelangen. Doch Patrizia durchschaut ihn, als sie das Aufnahmegerät entdeckt. Sebastian bangt derweil um das Leben seiner Schwester und bietet Patrizia an, sie weiterhin in ihrem Mordplan gegen Charlotte zu unterstützen. Die ist überrascht, dass Friedrich plötzlich seine Intrige gegen Sebastian gesteht. Als Charlotte jedoch von Friedrich eine öffentliche Entschuldigung verlangt, weigert er sich und es kommt zum Streit. Patrizia hat inzwischen genug von Sebastian …
Im Rahmen ihrer Therapie soll Julia in einem Brief Abschied von ihren Gefühlen für Niklas nehmen. Niklas erfährt davon und ihm wird schweren Herzens klar, dass Julia nur Nils liebt. Der hadert mit seinen Gefühlen und fragt sich, ob Julias Gefühle ihm gegenüber jemals ehrlich waren. Er erkennt, dass Julia ihre Tabletten nicht nimmt und dass sie ihm schon wieder etwas vorgespielt hat.
Natascha und Michael sind aufgeregt, dass André für sie einen Produzenten gefunden hat. Das Erstaunen ist groß, als Werner sich als der angepriesene Produzent entpuppt.
Alfons deckt Jonas vor Tina. Doch es gefällt ihm nicht, für Jonas lügen zu müssen und so drängt er ihn dazu, Tina die Wahrheit zu sagen.