leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2015 // KW 12

16.03. - 20.03.2015

Glücklich über die Versöhnung mit Nils, nimmt Julia seinen Heiratsantrag an. Als Niklas davon erfährt, zwingt er sich dazu, Julia zu gratulieren. Doch bei einer spontanen Verlobungsfeier kann er kaum mitansehen, wie Nils Julia den Verlobungsring an den Finger steckt. Niklas beschließt, den "Fürstenhof" zu verlassen …
Gegenüber Ian bleibt Natascha hart, doch eigentlich tut es ihr leid, Becky gegenüber die Nerven verloren zu haben. Diese bekommt von Jonas weiter Druck und gesteht ihrem Vater schließlich, dass sie gelogen und den Schnaps selbst besorgt hat. Ian ist zwar geschockt, will sich aber endlich seiner Verantwortung stellen und als Vater für Becky sorgen. Er sagt die Reise mit Natascha ab und will mit seiner Tochter zurück nach Schottland gehen. Er bittet Natascha, ihn zu begleiten, doch sie lehnt ab und trennt sich von ihm.
Werner ist zunächst nicht begeistert über die erneute Vaterschaft. Doch als er sich Kinderfotos von Alexander und Robert ansieht, freundet auch er sich mit dem Gedanken an, ein Kind mit Poppy zu bekommen. Derweil planen Patrizia und Sebastian weiterhin, einen Keil zwischen Charlotte und Friedrich zu treiben.

Julia ist so sehr in ihre Gedanken um Niklas versunken, dass sie von Nils angefahren wird. Glücklicherweise hat sie aber nur eine Gehirnerschütterung und ein paar Prellungen erlitten. Friedrich bemerkt derweil, dass Niklas immer noch Gefühle für Julia hat. In dem Wissen, dass sein Vater recht hat, will Niklas so schnell wie möglich nach Barcelona zurückkehren. Vor seiner Abreise besucht er Julia noch einmal im Krankenhaus …
Charlotte gibt Melanie, einem Mädchen aus dem "Marienhof", einen Ferienjob am "Fürstenhof". Doch "Mel" ist überaus schwierig und als Jonas sich mit ihr anlegt, schlägt sie ihn zu Boden.
Gemeinsam mit Sebastian startet Patrizia einen neue Intrige gegen Friedrich: Zunächst wollen sie Charlotte dazu bringen, Spenden für einen angeblich kranken Jungen zu sammeln. Dieses Geld soll schließlich verschwinden und Friedrich als Betrüger überführt werden, der Sebastian das Geld untergeschoben hat.
Natascha versucht über Ian hinwegzukommen, während Poppy bemerkt, dass sie doch nicht schwanger ist.

Charlotte hat einen guten Eindruck von dem Arzt Dr. Holthaus. Sie glaubt Sebastians Geschichte vom kranken, bulgarischen Jungen und spendet 10.000 Euro. Doch Friedrich ist skeptisch und Charlotte beschließt, nach Bulgarien zu fliegen, um sich von der Existenz des kleinen Patienten zu überzeugen. Sebastian kann sie aber davon abbringen und alles scheint in seinem Sinne zu laufen - bis Dr. Holthaus seine Gläubiger auszahlen muss …
Im Schlaf hat Julia Niklas die Wahrheit über ihre Identität gestanden. Als sie aufwacht, behauptet sie ihm gegenüber, sich an nichts erinnern zu können. Obwohl es ihr nun körperlich nach dem Unfall besser geht, steht sie unter einer immer größeren Anspannung.
Nils muss Jonas und Tina vor Mel retten. Um nicht als Weichei dazustehen, will Jonas den Vorfall verschweigen. Doch Charlotte hört davon und entlässt Mel. Die sorgt sofort dafür, dass alle erfahren, was für ein Schwächling Jonas ist.
Werner und Poppy freuen sich auch ohne Nachwuchsplanung auf ihre Hochzeit. Friedrich will ihnen Steine in den Weg legen und bucht eine große Gesellschaft für denselben Tag im "Fürstenhof" ein. Doch Werner gelingt es, dass Niklas für seine Hochzeit noch einmal in die Küche zurückkehrt.

Als Natascha erfährt, dass ihre Eltern zu Poppys Hochzeit eingeladen sind, will sie nicht mehr zur Feier kommen. Vater Walter wird derweil für Poppy zum Problem. Denn er ist nicht begeistert, dass sie einen Mann heiraten will, der älter ist als er selbst.
Nils hat beim Standesamt einen Hochzeitstermin ausgemacht. Er bemerkt nicht, dass diese Nachricht bei Julia gemischte Gefühle hervorruft.
Jonas fühlt sich gedemütigt, weil Tina ihm zur Verteidigung ein Pfefferspray schenkt. Als Nils dann auch noch anbietet, ihn in Selbstverteidigung zu unterrichten, wird Jonas wütend und fordert ihn zu einem Boxkampf heraus.
Als sie ein Telefonat von Dr. Holthaus mithört, in dem es um viel Geld geht, wird Charlotte misstrauisch und sperrt ihren Scheck. Auf Patrizias Drängen hin versucht Holthaus, ihr deshalb ein schlechtes Gewissen zu machen. Denn dem kranken Jungen würden auf diese Art und Weise lebenswichtige Medikamente vorenthalten. Charlotte stimmt daraufhin zu, den Jungen einfliegen zu lassen.

Sendung entfällt