leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2015 // KW 08

16.02. - 20.02.2015

Sendung entfällt

Um Natascha zu beeindrucken, legt sich Ian mächtig ins Zeug. Er mietet sogar die Pianobar, damit sie dort ein Konzert geben kann. Natascha ist voll in ihrem Element und lässt sich nach dem Konzert von Ian in eine der Romantikhütten entführen. Dort gesteht er ihr seine Gefühle und sie verbringen die Nacht zusammen. Am nächsten Morgen zieht sich Natascha jedoch zurück und behauptet sogar vor Alfons, die Nacht sei ein Reinfall gewesen. Doch als Ian Poppy mit ihr verwechselt und sie in den Nacken küsst, bringt das Natascha völlig aus dem Konzept.
Patrizia nimmt nach ihrem Stelldichein mit Sebastian heimlich die Pille, um nicht von ihm schwanger zu werden. Als Niklas und sie als Wiedergutmachung für den Wasserschaden von Tina und Jonas zum Abendessen eingeladen werden, ist die Stimmung angespannt. Da kommt Jonas auf die Idee, von Tinas Erlebnis bei der Arbeit zu berichten: Offensichtlich hat Sebastian ein Gästezimmer für ein geheimes Schäferstündchen genutzt. Patrizia ergreift die Gelegenheit und streut das Gerücht, Sebastian habe sich womöglich dort mit Charlotte getroffen.
Poppy eröffnet Werner, dass sie während ihrer Verlobungszeit die Nächte getrennt von ihm verbringen will. Derweil versichert Friedrich Charlotte, dass er Leonora wegschicken wird, wenn er sie nicht innerhalb einer Woche enttarnt hat.

Niklas schlägt vor, dass Julia zur Eröffnungsfeier ihres Ladens auch Wein anbietet, und lädt sie zu einer Verkostung in den Weinkeller ein. Erst ist Julia unsicher, doch dann nimmt sie das Angebot an. Im Weinkeller kommen sich die beiden näher, bis Julia sich der Situation überfordert entzieht. Die Eröffnungsfeier ihres Ladens verläuft zunächst schleppend, zieht dann aber doch Publikum an. Verliebt tanzen Julia und Nils dort zu "ihrem“ Lied.
Nachdem Natascha sich eingestanden hat, dass sie in Ian verliebt ist, nimmt sie einen Tag Urlaub, um ihm vor seiner Abreise nach Schottland nicht mehr zu begegnen. Doch Ian gibt nicht so schnell auf und besucht sie bei den Sonnbichlers.
Als Werner Leonora begegnet, glaubt er zu ahnen, was das Problem zwischen Charlotte und Friedrich ist. Obwohl Charlotte ihm versichert, dass Friedrich keine ernsthaften Absichten hegt, bleibt Werner skeptisch. Derweil ermutigt Friedrich Leonora, sich ihm weiter zu nähern und nimmt sie sogar mit zu Julias Ladeneröffnung. Als sich die Trauer um ihren verstorbenen Sohn Bahn bricht, nimmt Friedrich sie mitfühlend in den Arm und sorgt so für Gesprächsstoff innerhalb der Belegschaft.

Sendung entfällt

Selbst als Natascha Ian erneut abgewiesen und ihre Gefühle für ihn geleugnet hat, will er den Kampf um sie nicht aufgeben. Derweil träumt Natascha von einer glücklichen Zukunft mit Ian in Schottland. Doch sie redet sich ein, dass sie beide keine Chance haben und dass sie sich stattdessen auf ihre Karriere konzentrieren will. Deshalb soll sich Jonas als Musikproduzent ausgeben, der eine Tournee mit ihr plant. Doch Ian entlarvt Nataschas Manöver und verabschiedet sich enttäuscht von ihr.
Charlotte konfrontiert Friedrich mit den Gerüchten, die über ihn und Leonora kursieren. Daraufhin sieht er sich gezwungen, einen anderen Weg einzuschlagen, um Leonora auf den Zahn zu fühlen, und installiert eine Wanze in ihrem Zimmer. Doch Leonora kommt dahinter und inszeniert mit Patrizia ein kleines Drama zwischen Hausdame und Gast.
Niklas subtiles Liebesgeständnis hat Julia aufgewühlt - deshalb stürzt sie sich in ihre Arbeit. Als er sich für seinen Gefühlsausbruch entschuldigt, scheint Julias Welt wieder in Ordnung zu sein.
Poppy beginnt, ihren Beschluss zu bereuen, die Nächte bis zur Hochzeit getrennt von Werner zu verbringen. Kurzentschlossen wirft sie ihren Vorsatz über den Haufen.