leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2015 // KW 02

05.01. - 09.01.2015

Während Julia und Niklas nach ihrem Kuss beschämt auseinander gehen, bemerken sie nicht, dass Patrizia sie beobachtet hat. Diese befürchtet nun, dass Niklas die Hochzeit absagen wird. Angetrunken trifft Patrizia auf Julia und wird dabei handgreiflich. Tina will Niklas daraufhin vor Patrizia warnen - und verrät dabei fast Julias Geheimnis …
Werner ist überglücklich, dass André wohlbehalten zurück ist und bietet ihm die Teilhaberschaft in der Brauerei an. Derweil sucht Sebastian das Flussufer ab und findet den präparierten Koffer. Als er begreift, dass André ihn hintergangen hat, will er ihn verraten. Im letzten Moment kann André ihn davon abhalten, indem er Sebastian die Hälfte des Lösegelds überlässt.
Werner entschuldigt sich bei Poppy, dass er sie in letzter Zeit vernachlässigt hat. Sie verzeiht ihm - und vergisst darüber beinahe eine Verabredung mit Michael. Als der sie abholen will, lädt sie kurzerhand Werner mit ein und sie ziehen zu dritt los.
Alfons erkennt, dass Jonas eigenmächtig seinen modernen Entwurf für das Wappen eingereicht hat. Er sieht sich in seiner Kritik an Jonas bestätigt, als dieser auf dem letzten Platz landet. Doch Jonas ist froh, sich selbst treu geblieben zu sein und freut sich für Tina - denn sie hat den Wettbewerb gewonnen.

Sebastian kann Patrizias Anschlag auf Tina gerade noch verhindern. Anstatt sie umzubringen, will Patrizia sie nun möglichst weit vom "Fürstenhof" verbannen. Eine alte Freundin von Patrizia kommt ihr dabei zu Hilfe …
Hubertus und Maria haben Julia und Nils zum Dank, dass sie die beiden wieder zusammengeführt haben, einen Drachen geschenkt. Während Julia und Nils sich beim gemeinsamen Drachensteigen näher kommen, lenkt sich Niklas mit Patrizia von Julia ab.
Beim Picknick mit Poppy kämpfen Werner und Michael um ihre Gunst. Das führt so weit, dass Michael absichtlich einen unwegsamen Rückweg wählt, um Poppy Werners Gebrechlichkeit vor Augen zu führen. Michaels Plan geht nach hinten los, denn Werner bekommt einen Hexenschuss. Während Poppy sich fürsorglich um den Verletzten kümmert, wird Michael von seinen Schuldgefühlen geplagt.
Hildegard äußert ihren Verdacht gegenüber Werner im Gemeinderat und überlegt, wie sie den Bau des Outlet-Centers verhindern kann. Während André ein schlechtes Gewissen hat, kommt Jonas auf eine Idee: Er setzt geschützte Käfer in dem betroffenen Waldgebiet aus.

Erst als er an Julia denkt, findet Niklas bewegende Worte für sein Ehegelöbnis. Als Julia den Text zufällig liest, ist sie getroffen, da sie nicht ahnt, dass die Worte in Wahrheit ihr gelten. Währenddessen redet sich Niklas ein, mit der Hochzeit das Richtige zu tun. Das gelingt ihm nur, bis er mit Michael ein paar Gläser Whiskey getrunken hat …
Tina verliert nach den Anschuldigungen der Baroness von Kalmoor ihren Job und bekommt von Patrizia auch noch ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Dafür bietet Sebastian ihr einen Posten bei einem befreundeten Hotelier an - allerdings auf Usedom.
Als Werner Hildegard ein neues Gutachten verweigert, gibt sie selbst eines in Auftrag. Nun bekommt Jonas ein schlechtes Gewissen und beichtet ihr, den Käfer auf dem Grundstück ausgesetzt zu haben. Diese Information stürzt Hildegard in ein moralisches Dilemma. Doch Alfons überzeugt sie davon, Werner mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Derweil gibt Werner vor André zu, das Bestechungsgeld angenommen zu haben, um ihn zu retten.

Julia lässt sich von Niklas Euphorie mitreißen und will mit ihm durchbrennen. Doch er kommt nicht zum vereinbarten Treffpunkt, denn Friedrich hat so lange an seinen Sohn appelliert, bis er einen Rückzieher gemacht hat. Über Sebastian erfährt Patrizia von den Plänen ihres Verlobten. Gemeinsam mit Friedrich hat sie eine Idee, wie sie ihn wieder an sich binden kann. Niklas erhält kurz vor der Trauung einen emotionalen Abschiedsbrief von Patrizia …
Da Werners Rückenprobleme schlimmer geworden sind, fährt er für ein paar Tage auf Kur. Poppy muss ihren Auftritt bei der Hochzeit und das Interview mit der Society-Reporterin Kiki von Kalmoor alleine durchstehen.
Tina entscheidet sich gegen Usedom und will in Bichlheim einen neuen Job finden. Als Jonas mitbekommt, dass André einen Barkeeper für das Bräustüberl sucht, überredet er ihn, Tina einzustellen.

Nach Patrizias Selbstmordversuch gibt Michael Entwarnung. Während Julia sich schwere Vorwürfe macht, lässt Patrizia den reumütigen Niklas zunächst zappeln. Schließlich stimmt sie der Hochzeit aber doch zu. Obwohl er ein schlechtes Gewissen hat, ist Friedrich froh, dass der Plan funktioniert hat …
Natascha gibt Tina einen Crashkurs im Cocktail-Mixen. Da kommt Poppy als Versuchskaninchen gerade recht. Doch nach den Cocktails ist die angetrunkene Poppy nicht mehr konzentriert, als sie sich Selbstbräuner aufträgt. Am nächsten Morgen wacht sie mit fleckigem Gesicht auf. Zwar kann sie die Make-up-Flecken ausgleichen, aber beim Fotoshooting kommt sie ins Schwitzen und das Make-Up verläuft. Poppys Fauxpas bleibt der Reporterin so nicht verborgen.