leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 44

27.10. - 31.10.2014

Weder Julia noch Niklas ahnen etwas von dem teuflischen Pakt, den Sebastian und Patrizia geschlossen haben. Anders als ihr Bruder identifiziert sich Julia immer mehr mit Sophies Familie und versucht, die Konflikte innerhalb der Familie Stahl zu lösen. Doch dann bekommt sie Post aus ihrem alten Leben: Ein Karton mit persönlichen Dingen, die sie bei ihrer Ankunft beim Zoll zurücklassen musste, wird ihr zugesandt. Julia merkt nicht, wie ein Buch aus dem Karton fällt, in dem ein brisantes Lesezeichen steckt…
Bevor sich Jonas und Tina in der Romantikhütte in die Arme fallen können, werden sie von Alfons gestört, der Jonas bei seinen Reparaturarbeiten helfen will. Wenig später können sie endlich in Tinas Wohnung ihre Liebe genießen.
Geschockt bekommt Poppy mit, wie Werner Natascha erzählt, dass er nichts von Poppys Gesangstalent hält. Friedrich spendet ihr Trost und hat eine perfide Idee.
Coco glaubt, dass Niklas sich mit Patrizia ins Unglück stürzen wird. Michael rät ihr, sich nicht in Niklas Angelegenheiten einzumischen.

Tapfer erklärt sich Nils bereit, Sabrinas Posten eventuell mit Poppy zu besetzen. Er widersteht der Versuchung zu trinken, bis Tina ihm ein Päckchen mit einem Belegexemplar von Tims Autobiographie vorbeibringt. Ohne an seinen vollen Terminkalender im "Fürstenhof" zu denken, öffnet er eine Flasche Wodka. Hildegard will ihn zur Vernunft bringen, doch Nils Verzweiflung ist zu groß. Entschlossen, Nils nicht seinem Schicksal zu überlassen, kippt Hildegard seinen Alkohol weg …
Patrizia heuchelt vor Julia Anteilnahme für Sebastian und verspricht, das dunkle Geheimnis der Geschwister für sich zu behalten. In dieser angespannten Lage feiert Sebastian mit Julia im Geheimen ihren Geburtstag. Zu ihrer Freude schenkt Niklas Julia ahnungslos an ihrem Ehrentag einen Blumenstrauß.
Empört lehnt Poppy Friedrichs Angebot ab, ihr eine CD zu finanzieren, wenn sie im Gegenzug für ihn herausfindet, was Werner für dubiose Geldgeschäfte betreibt. Natascha und Poppy geraten wenig später so sehr aneinander, dass Poppy beinahe beschließt, Bichlheim wieder zu verlassen. Doch Hildegard muntert sie wieder auf und Poppy ist bereit dazu, sich auf Friedrichs Plan einzulassen.

Charlotte ist verwundert über Werners Idee, mit Poppy eine ehemalige Striptease-Tänzerin als Fitness-Assistentin im "Fürstenhof“ zu beschäftigen. Nichtsahnend, was sich hinter der Geschichte mit Poppy verbirgt, wird ihr Fokus aber auf einen Streit zwischen Niklas und Friedrich gelenkt. Denn Friedrich hat den Scheck sperren lassen, den er Natascha für ihre Spionagedienste ausgestellt hat. Julia gelingt es, Vater und Sohn zu einer Aussprache zu bewegen. Währenddessen fragt sich Charlotte, warum Friedrich und Werner in der Angelegenheit Poppy an einem Strang ziehen …
Nils ist geschockt darüber, dass er Hildegard körperlich und verbal angegangen ist und nimmt das Angebot seiner Ex-Frau Tanja, sie in Italien zu besuchen, an. Währenddessen zweifelt Tina daran, ob es eine gute Idee war, Poppy bei sich einziehen zu lassen. Jonas verwechselt bei seinem Versuch, eine Herztorte für seine Herzdame Tina zu backen, Salz mit Zucker.
Patrizia hat zwar Sebastian unter Kontrolle, aber Niklas nicht. Als Niklas sie zu einem Familientreffen mitbringt, ist Patrizia alles andere als begeistert.

Patrizia bemüht sich, Niklas mehr an sich zu binden. Als Niklas bei einem gemeinsamen Spaziergang sieht, wie rührend Patrizia mit Mila umgeht, freundet er sich mit dem Gedanken an, sich ganz auf sie einzulassen …
Charlotte ist geschockt darüber, dass Friedrich Poppy auf Werner angesetzt hat. Sie weiß aber auch, dass sie eine ernsthafte Ehekrise riskiert, wenn sie Werner die Wahrheit sagt. Werner versichert Charlotte, dass er sich niemals auf Poppy einlassen würde - schließlich ist sie viel zu jung. Doch Werner findet mehr und mehr Gefallen an Poppy.
Jonas, Alfons und Tina schaffen es, die Romantikhütte zu reparieren. Jonas will die Gelegenheit gleich nutzen, um mit Tina eine romantische Nacht in der Hütte zu verbringen. Sie ahnen nicht, dass Alfons und Hildegard auch in die Romantikhütte wollen, um Nataschas Gesang zu entfliehen.

Friedrich setzt Poppy weiter unter Druck, damit sie endlich rausfindet, woher Werners Geld kommt. Poppy fängt als Vertretung im Fitnessbereich an und bekommt die Gelegenheit, sich an Werner heranzuspielen. Sie fühlt sich damit alles andere als wohl, denn Werner ist ihr äußerst sympathisch …
Niklas will Patrizia schonend beibringen, dass er ihr keinen Antrag machen wollte. Doch er kommt nicht dazu, weil Julia das Restaurant betritt und Patrizias Ring sieht. Julia ahnt nicht, dass Niklas vermeintlicher Heiratsantrag Teil einer Intrige von Patrizia war. Sie ist erleichtert, als Niklas ihr von dem Missverständnis zwischen Patrizia und ihm erzählt.
Um Tina zu besänftigen, schenkt Jonas ihr eine Karte zu einer Vernissage. Alfons und Hildegard dagegen genießen ihre Nacht in der Romantikhütte. Am nächsten Tag soll Hildegard für Niklas eine seltene Minzart im Gewächshaus anpflanzen. Hildegard ist gerührt, als Alfons ihr dabei eine romantische Liebeserklärung macht.