leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 38

15.09. - 19.09.2014

Friedrich lässt sich Patrizias Sticheleien nicht mehr gefallen und stellt ihr eine Falle. Während Patrizia entsetzt begreift, dass sie hintergangen wurde, freut sich Friedrich über die wertvolle Tonaufnahme. Während er mit Charlotte darüber diskutiert, ob er Patrizia der Polizei ausliefern soll, taucht scheinbar zufällig Sebastian auf …
Julia bekommt zu Sebastians Freude endlich Zugriff auf den Fonds. Als Friedrich Sebastian und ihr auch noch anbietet, zu ihm in den Saalfeld-Trakt zu ziehen, sagt Sebastian über Julias Kopf hinweg zu. Julia liest derweil in Sophies alten Tagebüchern und lernt Niklas als "Bruder“ besser kennen.
Nach einem emotionalen Abschied von Tim, der Sabrina und Nils alles Gute wünscht, setzt sich Michael sofort mit dem australischen Arzt in Verbindung, der Sabrina möglicherweise heilen kann.
Tina befürchtet, dass Jonas in Berlin bleiben will, nachdem er seine Sozialstunden abgeleistet hat. Vor seiner Abreise bittet sie ihn, dass er zurück an den "Fürstenhof“ kommen soll.
Als Natascha sich den Hals verrenkt, will Werner ihr mit einer Nackenmassage helfen und macht alles nur noch schlimmer.

Während Sebastian Patrizia berichtet, dass er die verräterische Tonaufnahme zerstört hat, versucht Friedrich, die Festplatte zu retten. Er nutzt den verwertbaren Teil der Aufnahme und erpresst Patrizia weiterhin glaubwürdig. Mit der Hilfe von Charlotte schafft es Friedrich schließlich, Patrizia aus Angst vor der Polizei ein Dokument unterzeichnen zu lassen, in dem sie auf das Sorgerecht für Mila verzichtet. Patrizia ist außer sich und schwört bittere Rache …
Nachdem Tina von Sebastian zu einer Doppelschicht verdonnert wurde, hilft Julia ihr beim Putzen. Tina ist von Julias Hilfsbereitschaft überrascht und sie sind sich auf Anhieb sympathisch. Als Julia von Tina in die WG eingeladen wird, steht plötzlich Niklas vor ihr - Tinas und Cocos neuer Mitbewohner!
Sabrina und Nils fiebern der OP in Australien entgegen. Doch dann taucht Natascha auf und verlangt von Niklas, dass er ihren steifen Hals bis zu ihrem Konzert behandelt. Nils lässt sich von Sabrina breitschlagen, erst später nach Australien zu kommen, während André sich spontan bereiterklärt, seine Tochter zu begleiten.
Alfons unterstellt Hildegard fälschlicherweise, seinen Talisman für seine alljährliche Motorradtour mit Alexander absichtlich verlegt zu haben. Zwar hat Hildegard ihre Bedenken bezüglich der Motorradtour, aber sie kauft Alfons dennoch einen neuen Talisman, bevor Alfons sich auf den Weg macht.

Nils kümmert sich um Nataschas Muskelverspannung, damit sie ihr Konzert ohne Beschwerden geben kann. Als sie nach der Behandlung immer noch über Schmerzen klagt, erkennt Nils das eigentliche Problem: Natascha hat Angst, dass ihr Comeback schiefgehen könnte. Mit viel Einfühlungsvermögen gelingt es ihm, Natascha diese Angst zu nehmen. Während sie ihr Comeback in vollen Zügen genießt, stellt Nils verwundert fest, dass Sabrina versucht hat, ihn zu erreichen. Nach ihrem Zwischenstopp in Asien müsste sie eigentlich im Flieger nach Australien sitzen …
Julia möchte das Hotelgeschäft von der Pike auf lernen. Friedrich gewährt seiner Tochter einen Einblick in alle Abteilungen. Starten soll "Sophie“ bei ihrem Bruder Niklas in der Küche. Julia merkt schnell, dass sie mit dem Feuer spielt, wenn sie so eng mit Niklas zusammenarbeitet.
Patrizia erträgt es nur schwer, dass Friedrich und Charlotte ihr Mila weggenommen haben. Sie würde ihnen am liebsten den Hals umdrehen, doch ihr wird bewusst, dass man Rache am besten kalt serviert. Mühsam hält sich Patrizia unter Kontrolle und gibt sich stattdessen hilflos und verzweifelt, um Charlottes Mitleid zu erwecken.
Als Rosalie erfährt, dass Coco zu Nataschas Konzert geht, sieht sie die Chance gekommen, Michael alleine anzutreffen. Sie will mit ihrem Besuch testen, ob er ihren Verführungskünsten nicht doch erliegt. Als Michael Rosalie zurückweist, versprüht sie unbemerkt ihr Parfum auf einem Sofakissen, um Coco eifersüchtig zu machen.

Nils und Werner können nicht glauben, dass Sabrina und André in dem Flieger gesessen haben, der über dem Indischen Ozean abgestürzt ist. Niemand scheint den Absturz überlebt zu haben. Nils und Werner stehen vollkommen unter Schock …
Nataschas Konzert kam zwar bei den Fans gut an, hat aber vernichtende Kritiken. Sie ahnt nichts von der Tragödie um André und Sabrina, als sie Nils auf Sabrina anspricht.
Das Flugzeugunglück von André und Sabrina wirft dunkle Schatten auf den "Fürstenhof". Auch Julia und Niklas sind getroffen, als sie von der schrecklichen Nachricht hören. Schließlich arbeiten sie in der Küche, in der André seit Jahren tonangebend war. Niklas kümmert sich rührend um Hildegard, nachdem Werner das Küchenpersonal über Andrés Tod informiert hat.
Als Coco Rosalies Parfum auf Michaels Sofakissen bemerkt, wird sie misstrauisch. Es kommt zum Streit zwischen den beiden und Michael verspricht Coco, Rosalie in Zukunft aus dem Weg zu gehen.
Patrizia ist sich sicher, dass Friedrich ihr Mila nicht vorenthalten wird, wenn die Kleine krank ist. Daher bittet sie Sebastian, dem Kind ein Abführmittel zu verabreichen. Doch Sebastian zieht für sich im Gegensatz zu Patrizia moralische Grenzen und macht ihr klar, dass sie zu weit geht.

Sebastian befürchtet, dass Julias Tarnung auffliegen könnte und verlangt von seiner Schwester, Niklas auf Distanz zu halten. Doch Julia lässt sich von ihrem Bruder keine Vorschriften machen. Dass sie mit niemanden über ihre Gefühle für Niklas reden kann, setzt sie sehr unter Druck. Tina merkt, dass Julia etwas bedrückt und spricht sie darauf an …
Coco verlangt von Michael, den Kontakt zu Rosalie ganz abzubrechen. Doch das kann Michael nicht, da Andrés Tod Rosalie schwer mitnimmt. Für Coco ist es nicht einfach, Michael nach allem, was vorgefallen ist, wirklich zu vertrauen. Ihr geht es mächtig gegen den Strich, dass er sich wieder mit Rosalie treffen will. Heimlich folgt sie ihm ...
Obwohl sich alle mitfühlend um ihn kümmern, scheint Nils an dem Verlust von Sabrina zu zerbrechen. Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass Sabrina den Absturz doch irgendwie überlebt haben könnte.
Charlotte wird bei einem Spaziergang mit Mila von Patrizia überrascht, die sich gespielt reumütig und unglücklich gibt. Charlottes schlechtes Gewissen regt sich und sie sorgt dafür, dass Patrizia Mila sehen darf. Von da an ist Patrizia ständig in der Nähe des "Fürstenhofs", um Friedrich und Charlotte daran zu erinnern, dass sie Milas leibliche Mutter ist. Ihr stiller Protest zeigt Wirkung - denn Charlotte fragt sich, ob Friedrich und sie nicht zu weit gegangen sind.