leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 37

08.09. - 12.09.2014

Werner verheiratet Leonard und Pauline in einer romantischen Zeremonie am "Fürstenhof“. Julia ist von der schönen Hochzeit gerührt und versucht weiterhin, den geheimnisvollen Unbekannten zu erreichen. Als dieser im "Fürstenhof“ auftaucht, ist er überglücklich, sie zu sehen. Die beiden lassen sich auf einen kleinen Tanz miteinander ein ...

Angesichts der kulinarischen Versuchungen bei der Hochzeit fällt es Werner schwer, seinen Vorsätzen treu zu bleiben. Trotzdem bleibt er standhaft und freut sich auf den ersten Tanz mit Charlotte. Als Charlotte aber von der Wette zwischen Werner und Friedrich erfährt, tanzt sie lieber mit Martin.

Hildegard hat derweil in der Küche alle Hände voll zu tun. Während einer Pause überrascht Alfons sie mit einem Hochzeits-Cupcake und zeigt ihr damit, dass sie für ihn nach all den Jahren immer noch die beste Ehefrau der Welt ist.

Damit Tina bei der Trauung mitfeiern kann, übernimmt Jonas für sie das Dekorieren der Sissi-Suite für die Hochzeitsnacht. Tina ist gerührt von Jonas Hilfe und küsst ihn im Überschwang der Gefühle.

Julia und Niklas müssen erfahren, dass sie Bruder und Schwester sind. Zu Julias Erleichterung wundert sich niemand darüber, dass sie sich nicht erkannt haben. Doch für sie ist klar, dass sie weiterhin Sophies Rolle spielen muss, um das Leben ihres Bruders zu retten. Niklas macht ihr klar, dass das Erlebnis am See für ihn keinerlei Bedeutung hat, während die gekränkte Julia sich nichts sehnlicher wünscht, als Niklas die ganze Wahrheit erzählen zu können. Zwischen Niklas und seinem Vater flammen derweil alte Konflikte wieder auf …

Nach einer wunderbaren Hochzeitsnacht packen Leonard und Pauline am nächsten Morgen die Geschenke aus. Seltsamerweise ist das Geschenk von Friedrich, das er groß angekündigt hatte, nicht darunter. Doch dann bittet Friedrich sie vor das Hotel und präsentiert ihnen einen Cadillac.

Obwohl Jonas geschlafen hat, hat er Tinas Kuss zumindest im Traum erlebt. Sie leugnet zwar, ihn geküsst zu haben - doch Jonas bemerkt, dass er Lippenstift auf seinem Gesicht hat.

Nils und Sabrina beschließen, doch noch auf die Hochzeitsfeier zu gehen. Dabei fällt Sabrina einmal mehr auf, dass sie in ihrem Rollstuhl in ihren Augen keine angemessene Partnerin mehr für Nils ist. Sie vertraut sich Tim an und es kommt zu einem nahen Moment zwischen den beiden.

Niklas erkennt irritiert, dass Julia mit Sebastian liiert ist. Friedrich bietet seinem Sohn einen Job als Andrés Urlaubsvertretung an, doch Niklas lehnt ab. Eigentlich will er den "Fürstenhof“ verlassen - doch er sieht einen weiteren Aufenthalt als eine Chance, seine Schwester näher kennen zu lernen. Bei einer Verabredung mit Julia kommt es zu einem nahen Moment zwischen beiden …

Nach einem bewegenden Abschied von ihren Freunden und ihrer Familie starten Pauline und Leonard mit ihrem Cadillac in eine glückliche Zukunft.

In Sabrina verfestigt sich der Gedanke, für Nils eine Belastung zu sein und seinen Wunsch nach einem unbeschwerten Familienleben nicht erfüllen zu können. Schweren Herzens trennt sie sich von Nils.

Rosalie bewirbt sich um die Stelle als Geschäftsführerin. Michael redet Coco gut zu, Rosalie keine Steine in den Weg zu legen. Friedrich und Charlotte entscheiden sich jedoch für Sebastian, der finanziell von seiner Schwester Julia unabhängig sein will. Prompt gerät Coco bei Michael unter falschen Verdacht.

Julia erfindet beim Tennismatch mit ihrem Bruder eine Ausrede dafür, dass sie Rechtshänderin ist - doch Niklas bleibt skeptisch und spricht Friedrich auf Sophies merkwürdiges Verhalten an. Als beinahe ein Gentest zur Debatte steht, hat Niklas eine Idee, wie man Sophie auf die Probe stellen könnte…

Nils will Sabrinas Wunsch nach einer Trennung nicht akzeptieren. Sabrina behauptet schließlich, sie habe sich in Tim verliebt und schlägt diesem eine Zweckpartnerschaft vor. Tim erfährt unterdessen von einer neuen Heilungschance für Sabrina, die er ihr aber verschweigt, um sie nicht wieder an Nils zu verlieren.

Michael will sich bei Coco für seinen Vorwurf, sie habe Rosalie bei den Anteilseignern angeschwärzt, entschuldigen. Um Ärger zu vermeiden, vermittelt er Rosalie ein Vorstellungsgespräch in einem Hotel in Brüssel. Rosalie lässt sich jedoch von Sebastian als Kellnerin einstellen und signalisiert Michael, dass sie ihn zurückerobern will.

Während Jonas und Tina unterwegs sind, öffnet die ahnungslose Hildegard einen Brief vom Amtsgericht und sieht, dass Jonas’ Prozess an diesem Tag ansteht. Alarmiert versucht sie ihn zu erreichen, doch Jonas will in einem nahen Moment mit Tina nicht gestört werden.

Um gegen ihre Gefühle für Nils anzukämpfen, bittet Sabrina Tim, sie mit nach Augsburg zu nehmen. Als Nils Sabrinas Ehering findet, ist sein Kampfgeist wieder geweckt. Er entführt den Shuttle, in dem Sabrina abreisen wollte und fährt mit ihr zu einer Klippe. Dort wird Sabrina schmerzlich bewusst, wie bedingungslos er sie liebt …

Niklas entscheidet sich kurzfristig dafür, am "Fürstenhof“ zu bleiben und die Urlaubsvertretung für André zu übernehmen. Alle freuen sich über die Familienzusammenführung - außer Sebastian und André. Sebastian befürchtet, dass Julia ihre Gefühle nicht im Griff hat und André sieht in dem jungen Sternekoch einen Konkurrenten. Niklas gesteht Julia bei einem Spaziergang am See, dass er wegen ihr geblieben ist.

Nachdem es zwischen ihnen fast zu einem Kuss gekommen ist, beschließt Tina, endlich ihren Gefühlen für Jonas nachzugeben. Doch Jonas erzählt ihr, dass er wahrscheinlich dauerhaft nach Berlin zurückgehen wird. Derweil probt Natascha Tag und Nacht für ihr anstehendes Konzert und strapaziert die Nerven der Sonnbichlers.