leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 36

01.09. - 05.09.2014

Nachdem Sebastian in die Klinik eingeliefert wurde, hält sich Julia so gut es geht vom "Fürstenhof" fern. Sie merkt, dass es nicht nur äußerlich gesehen nicht leicht wird, in Sophies Rolle zu schlüpfen. Doch Sebastian beruhigt seine Schwester: Im Zweifelsfall schiebt sie alles auf ihre angebliche Amnesie, die Sebastian Sophie angedichtet hat. Friedrich fällt auf, wie positiv sich seine vermeintliche Tochter verändert hat: Von einer Quasselstrippe hin zu einer zurückhaltenden jungen Frau. Er versucht, die Fondseröffnung voranzutreiben und macht Sophie klar, dass sie unbedingt einen Pass braucht. Als er in das Gästezimmer kommt, das Sebastian und Julia bezogen haben, staunt er nicht schlecht, als Julia gerade dabei ist, ihren Pass zu zerstören …
Leonard und Pauline schwelgen im Glück und beschließen, endgültig nach Wien zu ziehen. Hoffnungsvoll versucht Werner, Pauline dazu zu bewegen, ihm ihre Anteile zu verkaufen. Doch Pauline macht ihm klar, dass Coco ihre Anteile kommissarisch verwalten wird.
Besorgt erkundigt sich Tina nach dem Stand des Verfahrens, dem Jonas nach seiner Selbstanzeige ausgesetzt ist. Um Tinas Mitgefühl zu erwecken behauptet Jonas, dass er wohl in ein Zeugenschutzprogramm muss, da es sich bei seinem Komplizen um Verbrecher handelt. Während Hildegard sich sehr besorgt zeigt, weiß Alfons, dass Jonas nicht die Wahrheit erzählt haben kann.
Nachdem Natascha gegenüber Rosalies Stiftungsbeirat in Erklärungsnot geraten ist, fliegt die beiden auf und Rosalie verliert ihren Job.

Während sich Julia vor Friedrich herausredet und behauptet, dass der Pass Julia Wegeners der beim Tsunami getöteten Schwester ihres Lebenspartners Sebastian gehört, lernt Sebastian Patrizia kennen. Als Patrizia erfährt, dass er der Freund von Sophie Stahl ist, wird sie misstrauisch. Doch dann erfährt sie, dass Sebastian nur vorgibt, Sophies Partner zu sein. Als Friedrich Patrizia als PR-Verantwortliche des "Fürstenhofs“ entlässt, intrigiert sie offen gegen dessen vermeintliche Tochter und ihren Lebensgefährten. Während sich Friedrich nicht von Patrizia aus der Ruhe bringen lässt, heftet diese sich noch stärker an Sebastians Fersen. In einem unbeobachteten Moment gelingt es Patrizia, die Sachen der Geschwister zu durchsuchen …
Leonard und Pauline freuen sich auf ihre Traumhochzeit - auch wenn ihre Freude durch die Sorge um Leonards Schwester Sophie getrübt ist. Denn sie scheint mit ihrem Partner Sebastian nicht glücklich zu sein.
Unsicher verfolgt Nils die Arbeit an Tims Autobiographie, die an einem entscheidenden Punkt angekommen ist. Obwohl Tim sich weigert, irgendetwas über den Unfallhergang zu sagen, kann ihm Sabrina ein schockierendes Geständnis entlocken.
Tina wird klar, dass Jonas sie angeschwindelt hat. Jonas versichert ihr, dass er alles tun wird, um seinen Fauxpas wiedergutzumachen.

Patrizia kann vor Sebastian verbergen, dass sie das Bild von Julia und Sophie gefunden hat. Sebastian befürchtet dennoch, Patrizia könnte der Wahrheit auf der Spur sein. Während Patrizia vergeblich nach Informationen über die geheimnisvolle Doppelgängerin von Sophie sucht, bekommt Sebastian mit, dass Patrizia an Sophies Todestag einen Autounfall hatte …
Julia behauptet vor Leonard in ihrer Rolle als Sophie, dass sie sich seit dem Tsunami in Thailand an viele Dinge aus der Vergangenheit nicht erinnern kann. Als Leonard ihr Sophies alte Tagebücher gibt, merkt Julia, dass die Familie Stahl netter ist, als Sophie ihr immer erzählt hatte.
Nils bemerkt, dass Sabrina nach dem Treffen mit Tim niedergeschlagen ist. Er bringt sie dazu, ihm erzählen, dass Tim bei seinem Autounfall betrunken war. Nils stellt Tim zur Rede und fordert ihn auf, bei Sabrina keine Schuldgefühle zu wecken. Tim verkündet Sabrina daraufhin, dass er seine Autobiographie mit einem anderen Ghostwriter fortsetzen wird.
Wegen der bevorstehenden Hochzeit von Leonard und Pauline wollen Coco und Tina für ihre Freundin einen Junggesellinnenabschied organisieren. Tinas Vorschlag: Jonas soll strippen. Leonard überrascht Pauline derweil mit einer Hochzeitsreise zu ihrer Lieblingstante in die USA.

Patrizia versucht Sebastian durch einen Giftanschlag zu töten. Doch dann erkennen beide, dass sie aus demselben Holz geschnitzt sind und schließen ein Bündnis. Julia ahnt davon nichts und ist erleichtert, dass Sebastian endlich mit seiner Therapie beginnen kann, weil Friedrich ihnen das Geld vorstreckt. Am See trifft sie einen Unbekannten, der ihr hilft, ein ins Wasser gefallenes Schmuckstück wiederzufinden …
Pauline feiert mit ihren Freundinnen Junggesellinnenabschied. Sie freut sich über die Überraschungen, die Tina und Coco für sie vorbereitet haben. Dumm nur, dass Tina nicht besonders trinkfest ist und aufgrund ihrer Übelkeit das Beste verpasst - Jonas Strip im Bräustüberl!
Sabrina wirft Nils vor, dass Tim seinetwegen nicht mehr mit ihr arbeiten will. Nils und Tim geraten daraufhin aneinander. Die beiden Männer sprechen sich jedoch aus und Nils wird klar, dass er nicht auf Tim eifersüchtig sein muss.
Von Friedrich angestachelt, beschließt Werner, mehr auf seine Ernährung zu achten. Friedrich hat Zweifel an Werners guten Vorsätzen und wettet mit ihm um den ersten Tanz mit Charlotte bei Leonards und Paulines Hochzeit.

Als Patrizia Friedrich bittet, einen Abend auf Mila aufzupassen, nutzt Leonard die Gelegenheit und will ein letztes Mal Zeit mit seiner kleinen Halbschwester verbringen. Wie es die Tradition verlangt, schläft Leonard die Nacht vor der Hochzeit nicht bei seiner zukünftigen Ehefrau. Pauline treibt jedoch die Sehnsucht am nächsten Morgen zu Leonard …
Julia ist von dem unbekannten Mann genauso fasziniert wie er von ihr. Am See flirten die beiden miteinander und es kommt zu einem Kuss. Doch dann wird die romantische Stimmung von einem Anruf unterbrochen. Julia erzählt ihrem Bruder Sebastian aufgewühlt von der Begegnung am See. Scheinbar zufällig kippt Sebastian Tee über den Zettel, auf dem der Unbekannte seine Telefonnummer hinterlassen hat. Julia versucht alles, um die Nummer zu rekonstruieren.
Coco sieht sich als Hochzeitsplanerin von Pauline. Sie stellt einen bunten Strauß an Hochzeitstraditionen zusammen, so dass der Zeitplan für die Hochzeit am Ende strikt durchgetaktet ist.