leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 20

12.05. - 16.05.2014

Leonard konfrontiert Patrizia nicht nur mit der Tatsache, dass er keine Gefühle für sie hat - im Affekt erklärt er ihr auch noch, dass er die Schwangerschaft nicht gewollt hatte und sie eigentlich mit Zwillingen schwanger war. Wütend und traurig unterstellt ihm Patrizia, schuld an ihrem Treppensturz zu sein. Deprimiert berichtet Leonard seinem Vater davon, der daraufhin beschließt, Patrizia endlich die Wahrheit zu gestehen. Doch als Patrizia ihm ihr Herz ausschüttet, schweigt sich Friedrich aus und versucht, sie aufzubauen. Bis Werner plötzlich im Zimmer steht und Friedrich grimmig angeht.
Pauline ist verärgert darüber, dass Leonard sie erneut ins Gefühlchaos stürzen wollte. Sie möchte nun jede Minute mit Daniel verbringen, der die Gunst der Stunde nutzt und den Verlobungsring verschwinden lässt. Pauline ist irritiert und glaubt, den Ring versehentlich in einen ihrer Cupcakes eingebacken zu haben.
Stolz erzählt Hildegard Alfons, dass die Geschäftsleitung nun doch eine Feier zu Ehren seines Dienstjubiläums machen will. Alfons schaltet jedoch auf stur - wenn die Geschäftsleitung ihn nicht freiwillig ehrt, dann verzichtet er gerne auf eine Feier.
Goran arbeitet eifrig an seinem Auftritt für Alfons Dienstjubiläum. Stolz will er Coco seine Fortschritte vorführen, doch die ist wenig erfreut darüber, dass ihr Freund seine Show während ihrer Arbeitszeit abziehen muss. Verärgert zieht sich Goran zurück und wartet vergeblich auf eine Entschuldigung von Coco.

Patrizia will weder glauben noch hören, was Werner ihr über sie erzählt. Friedrich will derweil endlich reinen Tisch bei Patrizia machen. Er gesteht ihr sowohl seine Schuld am Treppensturz als auch die Tatsache, dass er der Vater ihres Kindes ist. Patrizia ist überfordert mit der Situation und bittet Friedrich, die Wahrheit für sich zu behalten. Verzweifelt versucht sie, mit den Informationen, die Werner und Friedrich ihr über sie erzählt haben, klarzukommen …
Nachdem Friedrich Patrizia seine Schuld gestanden hat, zeigt er sich gegenüber Charlotte reumütig. Friedrich ist erleichtert, dass Patrizia seine Schuld an ihrem Unfall aus Liebe zu Leonard gegenüber der Polizei verschweigt. Doch Charlotte fordert von Friedrich, dass er seinem Sohn endlich die Wahrheit sagt.
Pauline ist untröstlich, da sie glaubt, ihren Verlobungsring verloren zu haben. Daniel hat ein schlechtes Gewissen und besorgt einen Ersatzring. Leonard ist indes versucht, Pauline über ihren "verlorenen“ Ring aufzuklären.
Sabrina ist immer noch im Sparwahn und offenbart Nils schließlich, wie sehr sie es bereut, seinen Antrag abgelehnt zu haben.
Hildegard kann ihre Tochter Marie überreden, extra aus London zu kommen, um Alfons auf seiner Jubiläumsfeier zu überraschen. Schließlich gelingt es Hildegard auch noch, ihr letztes Problem zu lösen: Goran und Coco versöhnen sich wieder und die Proben für Alfons’ Jubiläumsständchen können fortgesetzt werden.

Sabrina eröffnet Nils, dass sie sich in Sachen Heiratsantrag nun anders entscheiden würde. Nils macht nach außen hin jedoch keine Anstalten, noch einmal um ihre Hand anzuhalten. In Wahrheit aber feilt er schon an einem besonders romantischen Heiratsantrag, doch sein Plan scheitert kläglich. Nils lässt sich jedoch nicht entmutigen und unternimmt einen dritten Anlauf, um um Sabrinas Hand anzuhalten …
Patrizias Selbstmordversuch missglückt, weil Leonard sie rechtzeitig retten kann. Während er glaubt, dass Patrizia durch ihren Unfall zu einem anderen Mensch geworden ist, hat diese plötzlich die Erinnerung an ihr altes Leben zurückbekommen. Patrizia spielt Leonard geschickt die Reumütige vor, damit er sich weiterhin rührend um Mila und sie kümmert.
Als Michael aufgrund von Patrizias Selbstmordversuch eine Probe mit Goran verpasst, macht dieser Michael Vorwürfe. Coco versucht, zwischen den Männern zu vermitteln und erfährt, dass Patrizias Selbstmordversuch Michael sehr getroffen hat. Er vertraut Coco an, dass auch er eine schwierige Phase durchmachen musste, als er blind war und Rosalie ihn betrogen hat. Coco reagiert mitfühlend und für einen kurzen Moment fühlt sie sich mehr mit ihm verbunden, als sie eigentlich möchte.

Alfons feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum als Chefportier. Da Goran erkältet ist, kann er nun doch nicht mit Michael singen. Er schlägt vor, dass Coco das Ständchen von Michael mit einem Schuhplattler begleiten soll. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Coco schließlich von Gorans Idee überzeugen und tritt mit Michael auf. Ihr gemeinsamer Auftritt wird zu einem großen Erfolg …
Marie kann doch nicht zu Alfons’ Jubiläumsfeier kommen, aber Hildegard und Charlotte wollen Alfons unbedingt einen Überraschungsgast präsentieren. Alfons ist gerührt, als Xaver Steindle auf einmal vor ihm steht.
Patrizia muss in die Reha und möchte Mila mitnehmen. Leonard ist zwar zunächst nicht begeistert, gibt schließlich jedoch sein Einverständnis. Nach Patrizias und Milas Abreise stellt Leonard schnell fest, wie sehr ihm Mila ans Herz gewachsen ist und er vertraut sich Pauline an. Auch sie muss sich mit dem Thema Kinder auseinandersetzen, nachdem Daniel ihr seinen Kinderwunsch offenbart hat. Aber Pauline fühlt sich noch nicht bereit für ein Kind mit Daniel.
Nachdem Nils erfahren hat, dass Sabrina ihn vor allem wegen seines Erbes heiraten möchte, ist er enttäuscht. Während sich Sabrina über Nils’ komisches Verhalten wundert, gesteht er ihr schließlich, dass er eine halbe Million Euro geerbt hat, und behauptet, er habe sie an eine Stiftung gespendet.

Coco reißt sich von Michael los, denn sie will ihre Beziehung zu Goran keinesfalls aufs Spiel setzen. Sie vertraut Pauline an, wie verwirrt sie nach dem Kuss mit Michael ist - schließlich gehört ihr Herz alleine Goran! Und doch wird Coco immer klarer, dass sie sich etwas vormacht …
Auch wenn Sabrina Nils versichert, dass sie ihn nicht nur wegen des Geldes heiraten will, bleibt Nils skeptisch. Er will seine Freundin testen, indem er ihr drei Prüfungen auferlegt. Sabrina ist eingeschnappt und beschließt, die Nacht allein zu verbringen. Nils ist erstaunt, als sie ihre Meinung schließlich doch noch ändert.
Xaver bleibt noch ein paar Tage am "Fürstenhof". Er will die Zeit nutzen, um mit seinem alten Kumpel Martin um die Häuser zu ziehen. Doch als Martin Xaver bei den Sonnbichlers abholen will, schläft er bereits tief und fest und Martin bringt es nicht übers Herz, ihn zu wecken.
Leonard bereut es, dass er den Verlobungsring für Pauline weggeworfen hat. Als ausgerechnet Pauline ihm beim Suchen helfen will, gibt er vor, seinen Autoschlüssel zu suchen. Pauline ist jedoch knapp davor, den Ring zu finden, der vor ihr auf dem Boden liegt.