leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2014 // KW 16

14.04. - 18.04.2014

Gekränkt darüber, dass Pauline und Daniel solch starke Gefühle für einander zu haben scheinen, nimmt Chris kurzerhand beide gefangen. Chris wird klar, dass Daniel ihn niemals lieben wird und ihre Beziehung endgültig der Vergangenheit angehört. Er beschließt, sie in einem leerstehenden Haus einzusperren, in dessen Keller sie erfrieren sollen. Vergeblich versuchen Daniel und Pauline, sich aus dem Haus zu befreien, was ihnen jedoch nicht gelingt. Am nächsten Tag sorgt sich Leonard um Pauline und geht mit Coco zur Romantik-Hütte. Die beiden finden unter anderem die Kabel, mit denen Chris Pauline und Daniel gefesselt hat - und schließlich auch die zerstörte Kamera, auf der noch Teile von Chris Geständnis zu sehen sind. Ihnen wird klar, dass Chris Pauline und Daniel entführt haben muss! Von Alfons erfährt Leonard schließlich, dass Chris die letzte Nacht anscheinend im Dorf verbracht hat und er macht sich auf die Suche nach ihm. Als Chris mitbekommt, dass er verfolgt wird, flieht er und läuft plötzlich Michael vors Auto …
Natascha will Friedrich gezielt eifersüchtig machen und schlägt Werner vor, dass sie sich als Paar ausgeben. André gibt Werner wiederum den Tipp, einen Ohrring von Natascha in der Saalfeld-Wohnung zu verstecken, damit Charlotte auf diese Art und Weise hinter Nataschas Affäre mit Friedrich kommt. Werner hält nichts von Andrés Idee, doch sein Bruder versteckt den Ohrring schließlich trotzdem in einer Sofaritze. Enttäuscht stellt Friedrich, der ihn schließlich findet, Natascha zur Rede. Da gibt Natascha vor, ein Verhältnis mit Werner zu haben.
Gegenüber Alfons leugnet André seinen Ideendiebstahl und appelliert an dessen Männersolidarität. Doch der enttäuschte Alfons lässt sich nicht von ihm einwickeln. Hildegard wiederum glaubt Alfons, dass er André ihre Idee nicht verraten hat und entschuldigt sich für ihren Vorwurf. Sabrina ist derweil immer noch ziemlich sauer auf ihren Vater und beschließt, sich mit einem diskreditierenden Werbeplakat an ihm zu rächen.

Während Michael vergeblich versucht, Chris wiederzubeleben, durchsucht Leonard gemeinsam mit Tina Chris Zimmer in der Pension im Dorf. In der Nähe der Unfallstelle finden sie schließlich Chris Schlüsselbund, den Tina kennt. Allerdings sind zwei Schlüssel neu dazugekommen, und Leonard vermutet richtig, dass Chris die beiden in einem leerstehenden Haus gefangen hält. Daniel und Pauline werden derweil immer schwächer, doch sie versuchen, sich gegenseitig Wärme zu spenden. Als Leonard auf einen Schlüsselanhänger aufmerksam wird, den Sabrina mit Nils beim Joggen vor einem leerstehenden Haus gefunden hat, weiß er, dass sich die beiden dort aufhalten müssen. Denn der Anhänger ist ein Geschenk von Leonard an Pauline - und wurde absichtlich von ihr weggeworfen, um jemandem ein Zeichen zu geben …
Werner lässt sich schließlich auf Nataschas Plan ein, doch Friedrich zweifelt stark daran, ob die beiden wirklich eine Affäre haben. Wenig später willigt Werner jedoch ein, vor Friedrichs Augen mit Natascha das frischverliebte Paar zu spielen. Unterdessen kommt es zwischen André und Sabrina zu einer heftigen Auseinandersetzung, die darin gipfelt, dass André das Wahlplakat von Sabrina einfach abreißt. Doch als die beiden von Paulines und Daniels Schicksal erfahren, versöhnen sie sich wieder. Sabrina bittet ihren Vater, den Wahlkampf für die Betriebsrats-Wahl ab jetzt fair zu gestalten und fordert ihn zu einem Rededuell heraus.
Michael macht sich schwere Vorwürfe, dass er Chris überfahren hat. Er ist erleichtert, als die Polizei feststellt, dass ihn keine Schuld trifft und Chris blindlings auf die Straße gerannt ist. Doch dann erhält er einen Brief von einem Chris Brenner-Fan, der ihm die alleinige Schuld am Unfall gibt.

Erleichtert darüber, dass Pauline und Daniel rechtzeitig gefunden wurden, bestellt Coco einen Blumenstrauß für ihren Besuch im Krankenhaus. Goran missversteht den Strauß als Flirtversuch Michaels und wird prompt eifersüchtig. Schließlich hat Coco Michael nach der Attacke eines Brenner-Fans mitfühlend getröstet. Kurz darauf machen Michael und Coco den betreffenden Fan ausfindig und Coco gelingt es, die junge Frau von Michaels Unschuld zu überzeugen. Als Michael sich dafür bei Coco bedankt, hat Goran wieder mit seiner Eifersucht zu kämpfen. Es kommt zu einem heftigen Streit zwischen Goran und Coco …
Leonard findet Pauline und Daniel und bringt sie ins Krankenhaus. Als sich Pauline warmherzig bei ihm bedankt, wird Leonard erneut bewusst, wie sehr er sie immer noch liebt. Wenig später bedankt sich auch Daniel bei ihm und es kommt zu einem freundschaftlichen Moment zwischen den beiden.
Charlotte ist irritiert darüber, dass sich Friedrich so über Werners und Nataschas angebliche Affäre echauffiert. Während Werner zu einem Golfurlaub aufbricht, soll Natascha Friedrich nach allen Regeln der Kunst verführen. Derweil bitten André und Sabrina Martin, bei ihrem Rede-Duell als neutraler Moderator aufzutreten. Er stellt im Personalraum einen kleinen Briefkasten auf, in den alle Angestellten ihre Fragen werfen können, die den künftigen Betriebsrat betreffen. Um sich gut auf die Fragen vorzubereiten, planen sowohl Sabrina als auch André, sie vorher heimlich zu lesen.

Nachdem Pauline aus dem Krankenhaus entlassen worden ist, kümmert sich Leonard liebevoll um sie. Doch trotz seiner Zuwendung leidet Pauline immer noch sehr unter den Folgen der Geiselnahme und glaubt, dass nur Daniel wirklich verstehen kann, wie es ihr geht. Doch der befürchtet, dass sich Pauline über kurz oder lang wieder dem Helden Leonard zuwenden könnte. Nachdem Pauline Martin erzählt hat, dass sie während ihrer Geiselnahme von einer romantischen Oase geträumt hat, lädt Daniel sie zu einem Ausritt ein und präsentiert ihr eben diesen Ort. Während Pauline darin ein Zeichen ihrer Verbundenheit sieht und sich auf einen Kuss einlässt, muss Leonard im Krankenhaus miterleben, wie die Herztöne der Zwillinge schwächer werden.
Goran sucht nach einem Beziehungsstreit mit Coco gekränkt das Weite und gerät mit Michael aneinander. Schließlich erkennt Coco durch ein Gespräch mit Michael, wie sehr sie Goran verletzt hat und die beiden versöhnen sich wieder. Währenddessen nutzt Sabrina Andrés missliche Lage aus und lässt ihren Vater vor Martin und der Belegschaft als Betrüger auffliegen. Obwohl André fortan mit fairen Mitteln kämpft, ist die Belegschaft weiterhin empört über seinen Betrugsversuch. Alfons legt André schließlich nahe, seine Kandidatur für den Betriebsrat zurückzuziehen.
Nach Werners Abreise spielt sich Natascha gezielt an Friedrich heran, indem sie sich ihm und Charlotte als Weddingplaner aufdrängt. Charlotte ahnt nicht, dass Natascha beim ersten Treffen mit Friedrich bereits wieder ihre weiblichen Reize spielen lässt.

Sendung entfällt