leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2013 // KW 09

25.02. - 01.03.2013

Marlene fühlt sich von Veit hintergangen und ausgenutzt. Doch als sie von Michael erfährt, dass Veit einen Zusammenbruch hatte, hadert sie mit sich: Obwohl er ein selbstsüchtiger Mensch ist, ist Veit ihr Vater und sie im Moment die Einzige, die ihm helfen kann. So ringt sich Marlene dazu durch, Veit doch zu unterstützen, und bietet an, einen Teil ihrer Leber zu spenden …
Als Martin und Kira erfahren, dass ein Lieferwagen des "Fürstenhofs" gestohlen wurde, befürchten sie, dass dies mit dem Verschwinden von Mike zusammenhängt. Tatsächlich finden sie auf einer Landstraße nicht nur den Wagen, sondern auch die Mütze von Mike, dessen Spur in den Wald führt. Sie finden Mike in Julius’ Hütte. Nachdem ein Unwetter ihre Rückfahrt verhindert, sind sich Martin und Kira plötzlich ungewollt wieder sehr nahe - was auch Mike nicht verborgen bleibt.
Doris reicht es, immer wieder vorgeführt zu bekommen, dass sie eigentlich nur Werners zweite Wahl ist. Sie beschließt, etwas zu unternehmen, damit ihm klar wird, dass Charlotte doch nicht so perfekt ist - und mischt Charlotte weiterhin Medikamente unter.

Martin hadert wegen Xaver mit sich, Kira seine wahren Gefühle zu offenbaren. Durch das gemeinsame Sozialprojekt können sich Kira und Martin jedoch nicht aus dem Weg gehen. Nach einer Einladung von André vergisst Martin sämtliche Vorsätze und sucht Kira angetrunken in ihrer Wohnung auf …
Veit ist überrascht, dass Marlene ihm immer noch helfen will. So viel Selbstlosigkeit ist ihm fast ein wenig suspekt. Natascha kann Marlenes Entschluss nicht verstehen, doch die lässt es sich nicht ausreden. Konstantin schenkt Marlene einen kleinen Stoffgorilla als Talisman für die Operation. Michael kommt zufällig auf die gleiche Idee, Marlene ein Stofftier zu schenken.
Als Julius von einer erfolgreichen Lesung in Nürnberg zurückkommt, beschließen er und Charlotte für ein paar Tage zu verreisen. Doris sieht dadurch ihren Plan gefährdet, Charlotte, von ihren Medikamenten abhängig zu machen. Also beschließt sie, den Urlaub zu verhindern, indem sie für Zwist sorgt. Die Gelegenheit dazu bietet sich, als Julius’ Verlag einen Chat organisiert, bei dem Julius’ Leser ihm Fragen zu seinem Roman stellen dürfen. Doris nimmt als Sophie38 an dem Chat teil.

Nach einem beunruhigenden Traum macht sich Konstantin vor der OP große Sorgen um Marlene. Michael beruhigt ihn und stellt klar, dass das Risiko für Marlene sehr gering ist. Als Marlene wieder zu sich kommt und die Operation gut überstanden hat, ist Konstantin erleichtert. Auch Veit geht es nach der OP gut. Doch kurz darauf wird Michael von Konstantin zu Marlene gerufen. Die leidet plötzlich unter Schmerzen und Schwindelgefühlen …
Charlotte ist sichtlich befremdet darüber, dass eine gewisse Sophie38 beim Chat mit Julius behauptet hat, eine Nacht mit ihm verbracht zu haben. Doch Julius versichert ihr glaubhaft, dass an der Geschichte nicht ein Wort wahr ist. Doris wird unterdessen klar, dass sie nachlegen muss. Also schickt sie Julius mit einem neuen Handy mehrere SMS und erzählt Charlotte ganz unbeteiligt, dass eine gewisse Sophie für Julius angerufen hat. Als Julius sein Handy liegen lässt, kann Charlotte nicht anders, als nachzusehen.
Kira schreckt vor Martins Liebesgeständnis zurück, woraufhin er sich eilig an den Platz zurückzieht, an dem er Kira zum ersten Mal begegnet ist. Doch genau dort ist auch Kira, und so wird Martin klar, dass sie sich nur etwas vormacht.

Sendung entfällt

Sendung entfällt