leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2011 // KW 11

14.03. - 18.03.2011

Barbara leistet dem gestürzten Götz Erste Hilfe und schleppt den Verletzen in eine Hütte. Am nächsten Morgen ist sie verschwunden. Götz glaubt, dass Barbara ihn zurückgelassen hat. Derweil hadert Barbara mit sich: Was soll sie nun mit Götz anstellen? Markus sorgt sich unterdessen um den verschwundenen Götz und meldet ihn als vermisst. Da taucht Pachmeyer bei Markus auf und übergibt ihm Götz’ Umschlag. Markus beichtet Eva, welchen Plan Götz hat: Barbara nach der Geburt des Kindes ins Gefängnis zu bringen und das Kind zu behalten. Eva ist entsetzt, dass Markus sich auf diese Schacherei eingelassen hat und fordert ihn auf, sich gegen Götz zu stellen …
Lena und Robert sind verunsichert, da André den Scheck nicht annimmt. Hat er doch nichts mit dem Anschlag zu tun? André klagt Michael indes sein Leid: Ehrlich gibt er zu, die Anlage ausgelöst zu haben. Aber dass man ihn für einen Schutzgelderpresser hält, verletzt ihn.
Während Viola und Franz nach der gelungenen Geburtstagsparty zu Nils’ Erleichterung wieder nach Italien abreisen, bekommen nun die Sonnbichlers Besuch: Hildegards Schwester Käthe reist an. Alfons hofft, dass Käthe nicht lange bleibt, aber diese scheint andere Pläne zu haben.

Jacob bekommt mit, wie Käthe und Alfons beim Renovieren streiten. Jacob verteidigt die ihm sympathische Dame zunächst, wird schließlich aber von Alfons über die "Feindschaft" aufgeklärt. Käthe besteht zur Versöhnung darauf, Hildegard, Alfons und Jacob zum Essen im teuren "Fürstenhof" einzuladen. Geschickt überlässt Käthe dann Alfons die Rechnung. Alfons durchschaut Käthes List, stößt bei Hildegard jedoch auf taube Ohren, die ganz andere Sorgen hat: Käthes Arzt hat dringend angeraten, dass sie aus gesundheitlichen Gründen aus dem großen Haus in Lübeck auszieht. Als Jacob Käthe dabei überrascht, wie sie Pläne schmiedet, sich bei den Sonnbichlers einzunisten, stellt er sie zur Rede. Käthe gesteht, dass sie einsam ist und ihren Lebensabend bei ihrer Schwester verbringen will. Da kommt Alfons dazu …
Götz erhält von Markus die Barbara belastenden Dokumente zurück, will sich von seinem Sohn aber nicht belehren lassen, dass er Barbara endlich abschieben soll. Auch Markus selbst blockt ab - vor Eva: Zwar kritisiert er Götz’ Plan, Barbara das Baby austragen zu lassen, ehe er sie ins Gefängnis bringt, seine Vaterschaft aber verdrängt er. Während Eva sich wegen ihrer Enttäuschung über Markus’ Verantwortungslosigkeit bei Jacob Luft macht, kommt es zwischen Barbara und Götz zu einem vermeintlich offenen Gespräch, bei dem Barbara versucht, Götz von ihrer Liebe zu überzeugen. Als Götz hadert, setzt sie alles auf eine Karte …
Michael wurde aufgrund seiner Blindheit beim Kleiderkauf reingelegt. André schleppt Michael daraufhin zurück in den Laden und tauscht mit ihm die Sachen um. Dankbar über Andrés Hilfe bietet Michael ihm an, in seiner Wohnung einzuziehen.

Trotz ihrer maroden finanziellen Lage will Eva Esel Emil impfen lassen. Bei der Impfung büxt Emil allerdings aus. Derweil erfahren Robert und Lena, dass ein betuchter Gast bei seinem Geburtstagsfest im Bistro teuren Wein verköstigen will. Als Lena die wertvollen Flaschen abholt, wird sie von dem flüchtigen Esel derart erschreckt, dass sie sie fallen lässt. Eva hofft, dass ihre Haftpflichtversicherung dafür aufkommen wird. Zwar taucht Emil am Abend zu Evas Freude wieder auf, doch die währt nicht lange, denn Lena hat sich zwischenzeitlich schlau gemacht: Eva braucht für den Schaden eine spezielle Tierversicherung …
Jacob deckt Käthe zwar, setzt ihr aber ein Ultimatum: Sie muss mit Hildegard und Alfons Tacheles reden. Als Käthe von Jacobs Liebeskummer mit Rosalie erfährt, will sie sich seine Sympathie sichern. Ihre klugen Ratschläge schlägt Jacob allerdings aus. Zeitgleich erfährt Rosalie, dass André bei Michael einzieht. Sie fühlt sich von André verraten, da nun ein Weg zurück zu Michael verschlossen ist. In dieser Situation erhält die gerührte Rosalie von Käthe eine Karte, die angeblich von Jacob geschrieben ist.
Tanja ist zurück und fällt Nils im Fitnessbereich verliebt in die Arme, was Götz schmerzhaft sein eigenes Unglück mit Barbara unter die Nase reibt. Er leidet unter der Trennung.

Sendung entfällt.

Sendung entfällt.