leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2008 // KW 51

15.12. - 2008

Auf Emmas Drängen hin gesteht Ben Werner, dass er Barbaras leiblicher Sohn ist. Dieser ist so schockiert, dass er Ben erstmal beurlaubt. Bald darauf soll Ben an Simons Stelle nach Bremerhaven fahren, um für 10.000 Euro eine Weinlieferung auszulösen. Als Ben jedoch bemerkt, dass Rosalies Innenarchitektin Schmuck von Barbara trägt, kauft er ihr diesen von Simons Geld ab, nur um etwas von seiner Mutter zu besitzen. Nun muss Ben sich das Geld von Werner zurückholen. Dieser weigert sich aber, ihm seinen Erbteil zu geben. Da will Ben sich am Hoteltresor zu schaffen machen und wird dabei erwischt. Werner kündigt den Pagen, stellt ihn jedoch nach einer Aussprache wieder ein. Als Ben den Schmuck wieder verkaufen will, entdeckt er, dass Sylvia ein Muttermal am Nacken hat, wie er selbst. Sylvias Aussage, sie habe vor einem Jahr bei einem Unfall ihr Gedächtnis verloren, macht Ben noch misstrauischer. Er überlegt, ob man Sylvia falsche Erinnerungen eingepflanzt haben könnte.
Emma ringt sich dazu durch, doch mit Christoph zum Trachtenfest zu gehen. Auch Rosalie will dorthin. Kurz vor dem Fest nimmt Emma einen Anruf von Felix entgegen. Sie muss ihm gestehen, dass Rosalie gerade die Suite umbauen lässt. Nachdem Christoph und Emma auf dem Fest gewonnen haben, stellt Rosalie ihre Schwester zur Rede. Daraufhin lässt Emma die Siegerehrung platzen. Als sie später noch einmal Zeit mit Christoph verbringt, wird ihr klar, dass sie ihn nicht liebt.
Als Felix auf Viktorias Bitte hin seine vorgezogene Rückkehr ankündigt, gerät Rosalie in Stress, weil die Suite noch immer im Bau ist. Da erfährt sie im Radio von einem Flugzeugabsturz und fürchtet um ihre Zukunft mit Felix. Während Emma mitbekommt, dass Felix nicht in der verunglückten Maschine saß, schläft Rosalie mit ihrem Ex Linder, um sich finanziell abzusichern. Prompt werden die beiden von Felix erwischt. Emma macht ihrer Schwester den Vorwurf, Felix nicht zu lieben. Prompt wird sie von Felix um Rat gefragt.
Zwischen Nils und Maries Eltern kommt es zu Schwierigkeiten. Schließlich füllt Alfons absichtlich Nils’ Terminkalender so sehr, dass dieser keine Zeit mehr hat, sich mit Marie zu treffen.
Werner schwebt auf Wolke 7, als Sylvia bei ihm einzieht. Zu seiner Enttäuschung weigert sie sich jedoch, die Scheidungspapiere zu unterschreiben.