leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2008 // KW 42

13.10. - 2008

Werner macht André vor Moritz Linder schlecht, was sich schlecht auf die Vertragsverhandlungen zwischen diesen beiden auswirkt. Simon ist wütend darüber und wird derweil erfolgreich von Viktoria abgelenkt: er landet mit seiner Ex-Freundin im Bett. Weil André bereit ist, sein Barvermögen in den "Alten Wirt" zu stecken, soll er doch Pächter werden. Doch dann steht plötzlich seine Ex-Frau Evelyn im Hotel: sie will die Scheidung und Geld von André. Auch das Wiedersehen mit Sohn Simon kann Evelyn nicht von ihrem Plan abbringen. Viktoria greift André noch einmal unter die Arme und überarbeitet den Business Plan für den "Alten Wirt", um Geld einzusparen. Prompt wird Viktoria dabei von Werner erwischt und sofort von ihm gekündigt. Aus dem schlechten Gewissen heraus verspricht André Viktoria einen Job in seinem Restaurant. Doch diese lehnt das Angebot ab. Kurz darauf wird Viktoria von Charlotte - hinter Werners Rücken - wieder eingestellt. Währenddessen erhält Evelyn von André das geforderte Geld. Eigentlich will sie nun wieder abreisen, bleibt dann aber wegen Simon am Fürstenhof. Sie hofft, ihrem Sohn wieder näher zu kommen. Doch als Linder André mitteilt, dass er den "Alten Wirt" nicht bekommen kann, gibt Simon seiner Mutter die Schuld dafür.
Rosalie wird in Haft genommen, weil sie den Sportwagen gestohlen haben soll. Nach ihrer Entlassung tut Rosalie vor Emma so, als sei alles nur ein Missverständnis gewesen.
Ben wird von Werner auf den Boden zurück geholt. Dennoch will er Großes leisten und alleine die Zugspitze besteigen. Emma hat ein ungutes Gefühl dabei und folgt Ben gemeinsam mit Alfons auf den Berg. Nach ihrer Rückkehr hofft Felix, dass Ben und Emma ein Paar werden, damit er freie Bahn bei Rosalie hat, die inzwischen Single ist. Rosalie will Felix jedoch loswerden, indem sie vor dessen Augen mit Ben knutscht. Beim Küssen übertreibt Ben es aber und kassiert eine Ohrfeige. Felix mischt sich zwischen die beiden, weil er Rosalie beschützen will. Emma bekommt den Eindruck, dass Rosalie mit Felix anbandelt, wird aber von ihrer Schwester beruhigt. Rosalie kann erfolgreich verheimlichen, dass sie finanzielle Probleme hat, bis Emma bemerkt, dass ihr Konto nicht mehr gedeckt ist.
Johann hat die Idee, den Golfplatz zu einem Wildgehege zu machen. Als er mit diesem Plan auf wenig Gegenliebe stößt, macht er Reparaturen am Hotel - und wird danach von Werner mit weiteren lästigen Arbeiten beauftragt. Johann fühlt sich am Fürstenhof immer unwohler und beschließt, nach Kanada auszuwandern. Auch Werner droht, das Hotel zu verlassen.