leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2008 // KW 37

08.09. - 2008

Johann geht zu Elisabeth, doch sie will ihm keine neue Chance geben. Da entscheidet Johann, den Jakobsweg zu gehen und verabschiedet sich von ihr. Elisabeth erkennt schließlich, wie sehr sie Johann liebt, und kämpft sich aus dem Bett, um ihm zu folgen. Bei der Anstrengung erleidet sie einen Leberriss. Werner bezahlt ab sofort eine Chefarztbehandlung, und Johann schafft es nicht, Elisabeth zu gestehen, dass nicht er, sondern Werner die Kosten übernimmt. Fleißig schmieden Johann und Elisabeth Zukunftspläne. Dass sie von ihrem baldigen Tod träumt, verschweigt Elisabeth.
Felix rettet Emma in letzter Sekunde vor Nick Lell. Ihre Freunde überreden Emma, den Mann anzuzeigen. Lell wird daraufhin von der Polizei festgenommen.
Viktoria ist als einzige Geschäftsführerin überfordert. Da entscheidet Werner, dass ausgerechnet Simon sie unterstützen soll. Viktoria ist davon wenig begeistert.
Simon ist erneut eifersüchtig auf Gregor und macht bei seinem neuen Posten einen Fehler. Als Viktoria es jedoch unterlässt, ihn vor Werner ins offene Messer laufen zu lassen, nähern sie und Simon sich an. Währenddessen gesteht Gregor Samia, dass er sie immer noch liebt. Als Simon später seiner Freundin beichten will, Viktoria geküsst zu haben, weiß Samia bereits davon. Die beiden geraten in einen heftigen Streit.
Kira will einer Adoption zustimmen. Als sie jedoch zum Fürstenhof kommt und ihr Baby sieht, überkommen sie die Muttergefühle. In ihrer Angst davor, das Baby zu verlieren, greift Jana zu drastischen Mitteln.