leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2008 // KW 34

18.08. - 2008

Felix liest an Elisabeths Krankenbett laut aus der Bibel vor und realisiert, wie wichtig ihm seine Mutter ist.
Als Ben erfährt, dass kein Verwandter für Fionas Bestattung aufkommen will, sammelt er Spenden für die Beerdigung. Werner unterstützt ihn dabei.
André könnte Elisabeth aus dem Weg räumen, bringt es jedoch nicht fertig. Stattdessen betrinkt er sich. Charlotte und Werner versuchen, ihn dazu zu überreden, die Wahrheit preis zu geben, doch André schweigt. Charlotte will Elisabeth aus dem künstlichen Koma holen, um von ihr mehr über Fionas Geständnis zu erfahren. Dabei fällt Elisabeth jedoch ins echte Koma. Felix ist deswegen wütend auf Charlotte. Auf der Trauerfeier für Fiona verliert Felix die Nerven und gerät mit Werner aneinander. Währenddessen wartet Simon vergeblich auf André, der auf der Feier erscheinen wollte. Schmerzlich realisiert Simon, dass sein Vater ihn belogen hat - und in Wahrheit gar nicht zurückkehren wird, sondern geflohen ist.
Simon und Jana beobachten skeptisch, wie sich Gregor und Samia gemeinsam um die Aufklärung von Joshuas Mord bemühen. Gregors Erinnerung kehrt langsam zurück. Samia ist überzeugt, dass André in den Mordfall verwickelt ist. Simon glaubt währenddessen, dass seine Freundin Gregor wieder näher kommt.