leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2008 // KW 04

21.01. - 2008

Samia gesteht der schockierten Leonie, Gregor geküsst zu haben. Gregor ist ihr für das Geständnis nicht einmal böse und erklärt Leonie, immer noch etwas für Samia zu empfinden. Durch Leonies anschließende Traurigkeit merkt Gregor, wie sehr er sie liebt. Endlich kommt es zur Versöhnung. An Leonies Eifersucht ändert dies jedoch nichts: sie schlägt Marc vor, Samia zu heiraten, um deren Aufenthaltsrecht zu gewährleisten.
Simon gerät durch den Unfall in eine finanzielle Notlage, lehnt das Hilfsangebot von Werner jedoch ab.
André bekommt das frei gewordene Personalzimmer - zum Ärger von Fiona, die es ebenfalls haben wollte.
Beim Wohltätigkeitsbankett will André gekonnt die Spenden stehlen, doch der Tresor ist bereits leer geräumt. Auf dem Beweisvideo sieht André, dass Fiona ihm zuvor gekommen ist. Durch eine geschickte Intrige von Fiona gerät er dann aber selbst unter Verdacht. Da möchte André den Diebstahl Pachmeyer anhängen, um sich zu entlasten.
Joshua schenkt Vera und Samia je eine Einladung zum Wohltätigkeitsbankett und ein Abendkleid. Vera versteckt ihr Kleid im Spind. Als Johann es dennoch entdeckt, stellt er seine Freundin vor die Wahl: entweder ein Abend mit ihm, oder die Gala mit ihrem Ex-Mann. Vera entscheidet sich für Johann. Als Joshua ihr kurz darauf zeigt, dass er durch den Diamanten Millionär ist, bleibt Vera gelassen: sie will kein Geld, sondern die Scheidung.
Als Samia ihrem Vater anvertraut, dass sie nur noch in Deutschland ist, weil Johann die Vaterschaft anerkannt hat, will Joshua sie vor Gericht bringen. Nach einem heftigen Streit wird Joshua einsichtig und entschuldigt sich, doch Johann verliert die Nerven.