leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2019 // KW 23

03.06. - 07.06.2019

Margret versetzt der geplante Umzug von Agnes nach Kiel einen Stich. Sie möchte ihre Familie retten, aber sich auch Agnes erklären. Daraus wird eine innige Begegnung, die ausgerechnet Laurenz beobachtet.
Frank kneift beim Scheidungsthema und möchte diesen Punkt vorerst vertagen. Yvonne hält Franks angeschlagene Gesundheit für den Grund dafür und will jeden weiteren Druck abbauen. Damit sorgt sie bei Frank für Irritation.
Das geplante Restaurant in der Aalräucherei stellt Carla vor immer neue Probleme. Gregor lässt sie dabei unschön auflaufen, und Carla kann mit seiner Kälte nur schwer umgehen.
Amelie ist erleichtert, dass Simone Falkenstein Gregor als Strohmann für ihr Wasserturm-Hotelprojekt akzeptiert. Gunter fühlt sich durch die unerwartete Konkurrenz provoziert und kann sich gleichzeitig keinen Reim darauf machen.
Laurenz will als neuer Vereinspräsident seinen Hockeyverein attraktiver aufstellen. Doch seine Vorschläge stoßen zunächst auf Ablehnung.
Anne hat Zweifel an Bens Methode, den Verkehrsrowdy Chopper-Harry dingfest zu machen.

Laurenz hat Margret und Agnes beim Kuss beobachtet. Aufgewühlt erzählt er Hilli davon und stellt danach seine Mutter zur Rede. Cornelius will eine sofortige Familienaussprache, doch er und Laurenz kommen zu spät zum Flugplatz, wo Margret ihren ersten Soloflug absolviert. Entsetzt sehen sie zu, wie Margret die Kontrolle über ihr Flugzeug verliert …
Als Gunter erfährt, dass Gregor den Wasserturm für ein Hotel gepachtet hat, mutmaßt er, dass Amelie damit zu hat. Doch die versichert ihm, nichts davon gewusst zu haben. Christian bekommt mit, wie dreist Amelie Gunter anlügt, und zweifelt vor Britta, dass Amelie wie versprochen nicht weiter Gemälde fälscht. Er stellt seiner Schwester über ein fingiertes Kaufgesuch eine Falle.
Ben und Anne genießen ihre Kabbeleien, und Anne überlegt vor Merle, ob es für sie und Ben eine Chance gibt. Dann erfährt sie, dass Ben mal was mit Simone Falkenstein hatte.
Frank zeigt sich vor Gregor genervt von Yvonnes neuer Fürsorglichkeit.

Gunter misstraut Amelie und überlegt, sie vorerst freizustellen. Amelie steht unter Druck und inszeniert mit Gregor einen Streit, den Gunter und Carla beobachten. Gunter ist beruhigt und behält Amelie im Hotel. Doch dann trifft er Simone Falkenstein, die sich verplappert - Gunter erkennt, dass er hintergangen wurde.
Margret kann das Flugzeug gerade noch landen und kommt mit dem Schrecken davon. Cornelius bringt sie dennoch ins Krankenhaus und sorgt sich um sie, was Hilli berührt. Dennoch fragt sie Cornelius auf den Kopf zu, ob Margrets Betrug der Grund für seine Hinwendung zu ihr war. Cornelius verneint betroffen, aber ihm wird nun klar, dass Margret und er sich ihre Gefühle gegenüber Agnes und Hilli nicht weiter verbieten sollen. Als er Margret damit konfrontiert, reagiert sie entsetzt. Doch dann steht plötzlich Agnes vor ihr …
Yvonne ist besorgt um Franks Gesundheit, will ihn aber nicht gängeln. Eliane gibt Yvonne den Tipp, Frank einfach machen zu lassen. Das funktioniert. Bis Frank von Hilli erfährt, dass ihre Tochter Leonie morgen zurückkommt!

Obwohl Cornelius Margret die Chance gibt, ihrer Liebe zu Agnes zu folgen, beißt Margret sie weg und unterstellt Cornelius, er wolle nur freie Bahn bei Hilli haben. Die jedoch macht Margret klar, dass sie sich niemals in ihre Ehe drängen würde. Margret besinnt sich endlich, zu ihrer Liebe zu Agnes zu stehen, doch es scheint zu spät.
Von dem drohenden Auseinanderbrechen seiner Familie durchgeschüttelt, kann Laurenz sich kaum auf seine neue Aufgabe im Hockeyclub konzentrieren und lässt seinen Stress an den Helfern Hannes und Eliane aus.
Simone Falkenstein warnt Amelie, dass Gunter nach ihrem Missgeschick ahnen könnte, dass sie und nicht Gregor hinter dem geplanten Wasserturm-Hotelprojekt steht. Gunter geht jedoch geschickt vor und wiegt Amelie in Sicherheit, um sie "in flagranti" zu erwischen, wie sie Stammgäste abwirbt.
Der vom Bankrott bedrohten Carla gelingt es, ihre defizitäre Aalräucherei als lebendiges Museum alter Handwerkskunst an die Stadt Lüneburg zu verkaufen. Gregor kann nicht umhin, ihr dafür Respekt zu zollen.

Als Leonie wieder in Lüneburg auftaucht, vermeidet Hilli das Thema ihrer Trennung von Frank. Sie wollen Leonie gemeinsam darüber aufklären und sind optimistisch, dass sie dies erwachsen aufnehmen wird. Entsprechend schockiert sind sie von Leonies verzweifelter Reaktion.
Gunter bittet Carla, Gregor über das Wasserturm-Hotel auszuhorchen. Aber Gregor lässt sie abblitzen und informiert Amelie über die drohende Entlarvung. Als eine Kopie von Gunters Kundendaten in Amelies Besitz gefunden wird, scheint sie überführt. Amelie sieht ihre letzte Chance in der Vorwärtsverteidigung und lenkt die Schuld auf die perplexe Carla.
Agnes bleibt bei ihrem Nein zu Margret. Die will sich zukünftig nicht weiter ihre Gefühle versagen und einen Neuanfang wagen, ohne Cornelius.
Nachdem Ben und Anne erneut im Bett gelandet sind und Lilly sie dort überrascht hat, kommen sie nicht mehr umhin, ihren Beziehungsstatus zu klären.
Merle und Gunter freuen sich auf den Besuch, den sie Kaspar bald abstatten wollen. Vorher jedoch wollen sie einen lieben Freund willkommen heißen: Thomas.