leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2019 // KW 02

07.01. - 11.01.2019

Anna bekommt das Angebot für eine Assistenzärztinnen-Stelle in Bangkok. Eliane ist begeistert, aber Anne zögert. Wie soll ihre Liebe zu Christian die Entfernung überstehen? Sie trifft eine Entscheidung …
Hilli Pollmann bezieht ihre neue Wohnung im Rosenhaus, und erobert sogleich die Herzen von Johanna und Ben im Sturm. Nur schade, dass ihr Gatte Frank noch als Mechaniker auf Tour ist. Oder? Die erste Nacht verbringt Hilli jedenfalls nicht allein …
Hillis Tochter Leonie und ihr Freund Laurenz bekommen bei der Renovierung ihres Bonbonladens Unterstützung von Sibylle und stellen überrascht fest: Sie sind verwandt! Allerdings haben ihre Familien seit Jahren keinen Kontakt. Leonie will der Ursache auf den Grund gehen.
Merle hadert mit der Bitte ihres Bruders, seinem Zellennachbarn Luke einen Job zu geben. Erika ist dafür, doch Merle entscheidet nach einem Gespräch mit Gunter dagegen. Doch dann steht Luke plötzlich in der Gärtnerei ...
Sibylle nimmt ihre Rolle als LKM-Beraterin sehr ernst und raubt Gregor den letzten Nerv.

Gunter traut dem Ex-Häftling Luke nicht über den Weg. Zunächst beruhigt Merle ihn mit der Zusicherung, Luke aus ihrem Leben herauszuhalten, doch dann lernt sie Luke als redlichen und fleißigen Mann kennen und beschließt, ihn anzustellen. Gunter reagiert verärgert.
Hilli und Frank verwerfen jeden Gedanken daran, ein Kaufangebot für ihr Autohaus anzunehmen - es ist schließlich ihr Lebenswerk. Bei Hilli jedoch setzt das Angebot Träume von einem lang ersehnten ausgiebigen Urlaub in Gang.
Gregor und Tina wundern sich, dass ihren Partnern Carla und Torben die anstehende Scheidung so leichtfällt.
Während Carla sich von Britta bei der Gestaltung ihrer neuen Wohnung helfen lässt, genießen die beiden Freundinnen einen unbeschwerten Tag, der in Carlas spontanes Angebot an die überraschte Britta mündet, bei ihr einzuziehen.
Christian hat ein schlechtes Gewissen, weil Anna für ihre Beziehung das Jobangebot aus Bangkok abgesagt hat. Doch seine Sorge, Anna könne unter dem beruflichen Leerlauf leiden, bestätigt sich nicht.

Gregor lässt sich auf Carlas Träumereien ein und schlägt ihr vor, in einer alten Räucherei gemeinsam ein Restaurant aufzuziehen. Carlas klare Absage trifft ihn hart: Sie will, dass alles so unverbindlich bleibt, wie es ist. Gregor ist versucht, seine Kränkung mit einem Seitensprung zu kurieren. Doch stattdessen gesteht er zum ersten Mal einer Frau seine Liebe.
Gunter fühlt sich von Merle übergangen, als sie Luke trotz seiner Einwände einstellen will. Johanna hat weniger Vorbehalte und lädt Luke zu ihrem Bridgeabend ein.
Britta lehnt Carlas Angebot, bei ihr einzuziehen, spontan ab, weil sie ihre Freundschaft nicht gefährden will. Doch Brittas Heimweh nach dem Rosenhaus wächst, als sie die neue Haus-Gemeinschaft mit Hilli und Frank in Aktion erlebt.
Laurenz und Leonie renovieren der Eröffnung entgegen. Leonie freut sich schon darauf, ihren Eltern den perfekten Bonbonladen zu präsentieren. Doch dann erfährt Hilli durch Sibylle von Leonies Plänen und steht plötzlich mit Frank im Laden.

Carla ist von Gregors Liebesgeständnis so überrumpelt, dass sie nichts erwidern kann. Doch in ihr reift immer mehr die Erkenntnis, dass auch sie Gregor liebt und ihre Beziehung auf einer neuen Ebene angekommen ist. Als sie jedoch tags darauf mit Torben vor der Scheidungsrichterin steht, kommen ihr die Tränen.
Während Frank entsetzt ist, dass Leonie einen Bonbonladen eröffnen will, anstatt weiter zu studieren, versucht Hilli zu vermitteln. Als Leonie den Laden als bloßen Testlauf während eines Urlaubssemesters darstellt, ist Laurenz irritiert. Immerhin steckt sein ganzes Geld in dem Projekt. Aber Leonie beruhigt ihn: Sie hat das doch nur so gesagt! Als Hilli und Frank merken, dass es ihrer Tochter ernst ist, sichern sie Leonie ihre Unterstützung zu.
Erika fällt aus allen Wolken, als sie die Bienenstöcke eines alten Verehrers erbt.
Kaspar hat solche Angst vorm Arzt, dass die anstehende U8 gefährdet ist. Da erfinden Eliane und Anna spontan ein Theaterstück - und Kaspars Angst löst sich in Wohlgefallen auf.

Frank und Hilli bekommen ein erneutes, verlockendes Kaufangebot für das Autohaus. Sie zögern nur kurz, bis sie ablehnen. Das Autohaus ist ihr Leben und eine große Reise können sie immer noch machen. Später. - Aber dann wird Hilli nachdenklich. Wie fit ist man "später“ noch und wann soll dieses "später“ überhaupt sein?
Luke leidet unter den Vorwürfen von Sibylle, deren Freundin Marlies eines der Opfer seiner Betrügereien ist. Er sucht nach Wegen, seine Schuld aufzuarbeiten und Wiedergutmachung zu leisten. Mit Gunters Hilfe kommt er auf die Idee, Marlies einen Brief zu schreiben, in dem er sich entschuldigt.
Christian bekommt Zweifel, ob das Krankenhaus in Dannenberg der richtige Start für eine so ambitionierte Ärztin wie Anna ist. Anna sieht das auch so, will aber unbedingt bei Christian in Lüneburg bleiben. Optimistisch glaubt sie daran, noch eine andere Stelle zu finden.
Leonie treibt die Renovierung ihres Ladens voran und hat eine Begegnung mit einem Straßenmusiker, der sie fasziniert.