leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2018 // KW 51

17.12. - 21.12.2018

Als Eva ein folgenschwerer Fehler in der LKM passiert, hilft Gregor ihr schnell und unkompliziert. Eva glaubt dennoch nicht an einen Wandel Gregors. Thomas öffnet ihr die Augen, dass Eva bei sich anfangen muss, wenn es jemals Frieden geben soll. Für Gregor braut sich an anderer Stelle Unheil zusammen. Carla erfährt von Johanna, dass Gregor den DNA-Test gefälscht hat. Sie eröffnet ihm enttäuscht, dass sie keine Zukunft mehr für sie beide sieht.
Heizer bittet Erika, bei ihm als Co-Pilotin einzuspringen. Während Ben und Britta das Rennen gewinnen, landen Erika und Heizer auf dem letzten Platz. Bei der anschließenden Siegesfeier kommen sich Britta und Heizer näher. Doch plötzlich muss Heizer weg – um dann vor Brittas Haustür zu stehen …
Eliane überwindet sich, Leonie bei der Aufstellung eines neuen Businessplans zu helfen. Doch ein Problem bleibt: Leonie hat kein Eigenkapital. Da springt ihr Freund Laurenz unverhofft in die Bresche.

Gregor ist am Boden zerstört, als Carla sich von ihm abwendet. Carla erkennt gerührt, was sie Gregor bedeutet - aber bevor er sich nicht mit seiner Familie ausgesöhnt hat, sieht sie keine Chance für einen Neuanfang. Den will auch Eva und bittet zu Sonjas Freude den angeschlagenen Gregor, die LKM an ihrer Seite zu leiten. Als am Ende ihre drei Kinder versöhnt am Krankenbett stehen, kann Sibylle ihr Glück kaum fassen.
Pete kehrt aufgeregt zu Erika zurück. Er hat den Job als Leuchtturmwärter bekommen. Beide versichern sich, dass sie sich nicht wieder aus den Augen verlieren werden. Trotzdem sind sie traurig, als Petes Abreise nach Westerheversand naht - bis Merle Erika überraschend freigibt und sie zusammen auf die Reise schickt.
Merle und Torben sind im Orga-Stress für ihre Erntedank-Olympiade. In dem Trubel vergisst Merle, Eliane den Laden im Schröder-Haus abzusagen. Den hat sie nämlich der überglücklichen Leonie vermietet, die dank Laurenz alle Forderungen Merles erfüllt hat. Zum Glück nimmt Eliane die Absage gelassen.

Nach der Versöhnung der Pasch-Familie erholt sich Sibylle und kann schon bald das Krankenhaus verlassen. Während Sonja und Tilmann glücklich für ihren Umzug nach Spanien packen, genießen auch Eva und Thomas befreit ihre Liebe. Doch es naht der Abschied. Als Eva unverhofft ein Job-Angebot aus Greifswald erhält, scheint der Weg in ein gemeinsames Leben möglich. Falls Gregor bereit wäre, wieder Geschäftsführer der LKM zu werden. Doch der hat andere Pläne …
Christian stellt erschrocken fest, dass er seine Prüfungstermine nicht rechtzeitig gecheckt hat und schneller als gedacht antreten muss. Anna, deren finale Prüfung ebenfalls bald stattfindet, bietet an, sich gemeinsam vorzubereiten. Als Britta und Lilly erscheinen, um ihnen Glück zu wünschen, zerbricht Lilly aus Versehen das Meisterstück, ein Dachstuhl-Modell.
Leonie plant gemeinsam mit Laurenz die Ausstattung ihres Bonbonladens und will Merle überzeugen, ihr den Fußboden kostenlos neu zu machen. Doch Merle sieht keine Veranlassung dazu und kommt selbst mit einem überraschenden Vorschlag.

Prüfungstag für Anna und Christian. Während Christian nach Lillys Bruch an seinem Meisterstück um seine Prüfung bangen muss, hat niemand Zweifel daran, dass Anna die ihre meistert. Dank Christians Können und Laurenz` Hilfe erhält er am Ende doch noch seinen Meisterbrief - und ist umso geschockter, als Anna völlig überraschend durch ihre Prüfung fällt.
Als Eva von Gregors Abu-Dhabi-Plänen hört, verbietet sie sich, ihren Bruder zu bitten, in der LKM zu bleiben. Thomas akzeptiert, dass Eva ihr Glück nicht über Gregors stellen will und ihn nicht nach Stralsund begleiten kann. Sonja und Sibylle ringen mit sich - und weihen Gregor hinter Evas Rücken ein. Zu Evas und Thomas` großer Freude beschließt Gregor, für Eva in Lüneburg zu bleiben. Eva entschließt sich, ihm ihre LKM-Anteile zu verkaufen. Gregor Traum wird wahr. Er wird Besitzer der LKM.
Erika kehrt mit einem Schatz von Pete zurück: eine Wikinger-Münze. Kaspar ist fasziniert. Und die Münze am Ende weg …
Laurenz ist irritiert, als Leonie kurzerhand ihr Laden-Konzept umschmeißt, um sich das Abschleifen des Bodens zu ersparen.

Merles Erntedank-Olympiade steht an. Sonja und Eva überreden den widerwilligen Gregor, ebenfalls im LKM-Team teilzunehmen. Sibylle ist stolz, als dann eben doch die Pasch-Power siegt.
Leonie macht sich mit ihrer unbekümmerten Art weiter an die Planung ihres Ladens. Die Probeverkostung von Karamellbonbons auf Merles Erntedankfest läuft bombig und es bekümmert Leonie auch nicht weiter, dass sie keine anderen Bonbons kochen kann.
Tilmann ist bedrückt, weil das Wohnmobil plötzlich wegen einer defekten Antriebswelle nicht fahrtüchtig ist und die Fahrt nach Spanien ausfallen muss. Sonja ist enttäuscht – aber beide ahnen nicht, dass Ben, Eliane und Merle alle Freunde einspannen, um das Wohnmobil doch noch reisefertig zu machen.
Anna ist empört und enttäuscht, weil sie trotz eines richtigen Therapieansatzes nach der neuesten Forschung von Regina Harzfeldt-Winter wegen der Ignoranz ihres Prüfers nicht bestanden hat. Doch es gibt Hoffnung. Dr. Harzfeldt-Winter persönlich will sich beim Landesprüfungsamt für Anna einsetzen.