leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2018 // KW 38

17.09. - 21.09.2018

Gregor beobachtet, dass Sonja und Tilmann sich im Stall bei "Artemis" heimlich treffen. Er verspricht, Eva gegenüber zu schweigen. Als Eva jedoch in Konkurrenz um die LKM-Anteile nicht locker lässt, erpresst Gregor Sonja: Entweder sie stellt sich in der LKM auf seine Seite, oder er weiht Eva in ihr Verhältnis zu Tilmann ein …
Eva gibt sich Rachephantasien gegen Sonja und Tilmann hin und findet Trost und Verständnis bei Thomas. Der gewinnt seinen Optimismus zurück, Gregor und Torben die Stirn zu bieten, als die staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen ihn ergebnislos bleiben und seine Umfragewerte steigen.
Als Anna zu einem Kletterhallenbesuch einlädt, ergreift Christan die Gelegenheit, auch Dr. Harder einzuladen. Der jedoch fürchtet, sich dabei vor Eliane zu blamieren.
Moritz hat Angst, sich auf die von Britta und Dr. Harder angebotene Schlangengifttherapie einzulassen. Nachdem zunächst eine Wirkung ausbleibt, stellt Moritz plötzlich fest, dass er wieder schmecken kann. Seine Karriere als Koch ist gerettet!

Jana hat große Schwierigkeiten mit dem Verhalten ihrer Freundin Eva, die ein undurchsichtiges Spiel mit Tilmann treibt. Sie lässt sich nicht in die Karten schauen, dafür aber von Thomas hofieren, der sich zunehmend Hoffnungen macht. Eva und Thomas brechen in bester Laune zu einem Ausflug mit dem Elektro-Auto auf. Als sich der Strom-Speicher zu leeren beginnt, wollen die beiden auch ihren eigenen "Speicher“ füllen und entdecken ein traumhaftes Ausflugslokal. Die entspannte Stimmung und leise Musik versetzen Eva und Thomas in romantische Gefühle …
Sonja erteilt Gregors Erpressung eine klare Absage. Doch für sie und Tilmann bleibt die Ungewissheit, was Gregor mit dem Wissen um ihre Liebe anstellt. Dr. Harder kommt nicht umhin, Eliane seine Höhenangst zu gestehen. Der Lohn für seine Offenheit ist ein unverhofftes Tête-à-Tête in der WG.
Moritz fiebert zuversichtlich seiner Kochprüfung entgegen. Er absolviert diese mit Bravour - und erfährt, dass Britta und Dr. Harder ihn mit einem Placebo kuriert haben.

Nicos will sich nach der Versteigerung seines Hotelgrundstückes auf Korfu tapfer mit seinem neuen Leben in Lüneburg arrangieren, doch er hat nicht mit dem Heimweh gerechnet. Er scheint sogar eine passende Wohnung in Aussicht zu haben, als Inken plötzlich auftaucht und Nicos die Besitzurkunde für sein Grundstück auf Korfu überreicht …
Thomas und Eva haben sich geküsst. Obwohl er es besser weiß, macht Thomas sich Hoffnungen. Hat auch Eva Gefühle für ihn? Oder holt sie sich in ihrer scheiternden Ehe mit Tilmann nur Selbstbestätigung bei ihm?
Merle und Gunter haben sich ganz dem "schiefen" Gemüse verschrieben. Sie gehen mit Torben, Tina und Johanna aufsammeln, und sogar Carla ruft die Woche des schiefen Gemüses im "Carlas“ aus. Als sie mehr sammeln, als Carla verwenden kann, beschließen sie, ein große Koch- und Schnippel-Party auf dem Gut zu machen.
Moritz hat seine Kochprüfung bestanden. Ihm steht nun eine neue Zeit mit Eteri in Germersheim bevor. Bis dahin stellt Carla ihn spontan als vollwertigen Koch ein.

Eva nutzt ihr Spiel mit den Blindheitsanfällen geschickt zur emotionalen Erpressung. Sie täuscht Sonja im Kampf um die Firmenanteile schwere Sehstörungen aufgrund seelischer Belastung vor. Selbst Jana dringt nicht zu Eva durch. Derweil appelliert Sonja erfolglos an Gregor, die Leitung der LKM mit Eva gemeinsam anzugehen, woraufhin sie beschließt, im Geschwisterstreit fortan Eva zu unterstützen. Sie will nicht schuld an Evas Erblindung sein. Gregor ist fassungslos …
Nicos ist entsetzt, als Inken ihm bei ihrer Rückkehr aus Korfu ausgerechnet seinen alten Erzfeind Aristoteles als Käufer des Hotelgrundstücks präsentiert. Doch er will schon mit Aristoteles zusammenarbeiten - bis er erfährt, das der aus Nicos‘ Luxusresort ein Ökohotel machen will.
Merle, Gunter, Kaspar, Inge, Eliane, Tina und Torben stürzen sich mit Spaß und Elan auf die Zubereitung des krummen Gemüses, das sie vor dem Unterpflügen gerettet haben. Als alle Bauern der Umgebung ihre Aktion unterstützen, stehen sie vor einem Problem: Wohin mit all dem Gemüse?

Gregor beschließt, jetzt mit härteren Bandagen um die LKM zu kämpfen. Er konfrontiert Eva damit, dass Sonja und Tilmann eine Affäre haben. Eva überspielt ihren ersten Schreck, dass Gregor Bescheid weiß und schenkt ihm scheinbar gelassen keinen Glauben. Damit hat Gregor nicht gerechnet. Er startet zudem eine Intrige gegen Thomas, der glaubt, wieder fest im Sattel zu sitzen. Doch da berichtet das "Heideecho“ von einem Zeugen, der Thomas schwer belastet …
Gunter stellt Eteri zur Rede, weil sie ohne Rücksprache Fotos von sich in einer Hotelsuite gepostet hat. Aber da weiß er noch nicht, dass sich eine große Reisegruppe wegen Eteris Post im Hotel angemeldet hat.
Christian lässt der Gedanke an Gregors Dressurpferd Sauvage nicht los. Wie kann Gregor das Tier nur ununterbrochen fordern? Anna vermutet zu Recht, dass Christians Problem Gregor heißt und nicht Sauvage.
Nicos weigert sich weiterhin sein "Poseidon“-Projekt von Aristoteles zu einer Öko-Residenz machen zu lassen. Als Inken ihm jedoch Briefe seiner früheren Mitarbeiter überreicht, wirft er seine Bedenken über Bord.