leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2018 // KW 05

29.01. - 02.02.2018

Swantje muss miterleben, wie Arne festgenommen wird. Sie will mit ihrem Vater nichts mehr zu tun haben - und hängt wehmütig den Zeiten nach, als sie noch eine glückliche Familie waren. Doch dann versichert sie ihm bewegt, dass er immer ihr Vater bleiben wird. Als Peer darauf verzichtet, strafrechtlich gegen Arne vorzugehen, ist Helen ihm dankbar. Sie kann sich jetzt ohne Groll von Arne verabschieden, als der zu einem Neubeginn nach Mainz aufbricht.
Carla genießt ihre leidenschaftliche Liaison mit Gregor in vollen Zügen, kann aber nur mit Mühe verhindern, von Gunter bei einem Schäferstündchen erwischt zu werden.
Weil Inken und Thomas immer vertrauter wirken, werden sie von Fremden für ein Ehepaar gehalten. Dies amüsiert beide zunächst. Doch auch Gunter kommentiert, dass zwischen ihnen offenbar die Luft brennt.
Sigrid bereitet sich auf ihren Abschied vor. Weil Arne ihr versichert, dass er ihr wegen ihres "Verrats" sogar dankbar ist, und Helen und Peer ihr ebenfalls versöhnlich begegnen, beginnt ihr dies zunehmend leicht zu fallen.

Carla genießt die Affäre mit Gregor so sehr, dass sie für einen Ausflug über Nacht ihr Restaurant vernachlässigt. Theo wundert sich und Carla tischt ihm kurzerhand eine Ausrede auf. Carla vergnügt sich mit Gregor im abgelegenen "Country Club". Bis beim Frühstück plötzlich Theo zufällig auftaucht. Fliegt Carlas Affäre jetzt auf?
Nach dem versöhnlichen Abschied von ihrem Vater widmet sich Swantje gelöst ihrer Zukunftsplanung. Doch leider bietet ihr nur das "Heideecho" einen Praktikumsplatz. Alle raten ihr ab. Am Ende entscheidet sie sich trotzdem dafür, in der Höhle der Paparazzi ihren Berufseinstieg zu wagen.
Helens Versuch, sich versöhnlich von Sigrid zu verabschieden, scheitert zunächst zu beider Bedauern. Auch Peer kann nicht über seinen Schatten springen. Bis zum allerletzten Moment ...
Dank Gunters Verdacht, Inken könnte sich in Thomas verliebt haben, gerät ein harmloser gemeinsamer Koch-Abend zunächst zum Eiertanz. Können die beiden ihre Freundschaft genießen? Oder ist das Ganze doch nicht so harmlos, wie sie dachten?

Als Theo zufällig Carla und Gregor im Landhotel trifft, erfindet Gregor eine Ausrede, mit der sich Theo zunächst zufrieden gibt. Carla plagt jedoch ihr schlechtes Gewissen und sie beendet die Affäre. Dann verunsichert Eliane Theo. Könnte es nicht doch sein, dass Carla eine Affäre mit Gregor hat?
Inken ist nicht sicher, wie sie den netten Abend mit Thomas einordnen soll. Als Thomas versehentlich Lösungsmittel in Inkens Küche verschüttet, bietet er ihr an, bei ihm zu übernachten, um den giftigen Dämpfen zu entkommen. Und Inken nimmt an.
Helen bedauert, dass sie und Peer nicht nach Lima reisen können. Als dann Helens Ofen im Cupcake-Laden streikt, diagnostiziert Ben einen Schaden an der Starkstromleitung. Helen muss für die Sanierung den Laden länger schließen. Zeit für Peru?
Theo macht sich Sorgen. Hat er womöglich zu wenig Testosteron, um ein Kind zu zeugen? Ben rät ihm zu einem Spermiogramm. Aber Theo ziert sich.
Gregor erwartet von seiner Mutter Sibylle ihre Zustimmung zum Verkauf des LKM-Grundstücks. Doch Sibylle sperrt sich.

Helen und Peer genießen ihre Vorfreude auf ihre Reise nach Südamerika. Peer lernt Joost, einen ehemaligen Lehrling der alten Rösterei, kennen, mit dem er die Leidenschaft für Kaffee teilt. Als Hannes aus Los Angeles zurückkehrt, wirkt er seltsam bedrückt, und eröffnet Peer bedauernd, dass er aus der Rösterei aussteigen muss.
Gregor bläst ein harter Wind ins Gesicht. Denn es tauchen Vorwürfe gegen ihn aus einer früheren Immobilienabwicklung auf. Swantje will ihn dazu befragen, doch das "Heideecho" publiziert die Vorwürfe unrecherchiert. Thomas besteht daraufhin auf Gregors öffentlicher Stellungnahme.
Theo unterzieht sich heimlich einem Fruchtbarkeitstest und wird dabei peinlich berührt von Johanna ertappt. Johanna freut es, dass Gregor die LKM saniert, und sie ihre alte Freundin Sibylle wiedertrifft, doch dann erfährt sie, dass durch den Grundstücksverkauf die Heidekicker von ihrem Platz weichen müssen.
Als Thomas Inken in seiner Wohnung aufnimmt, kommt es spätnachts zu einer eher peinlichen Begegnung.

Theo hat heimlich einen Fruchtbarkeitstest machen lassen, bei dem ihn Johanna "erwischt" hat. Während Theo auf das Ergebnis wartet, bekommt Eliane den Eindruck, Theo wolle ihr einen Antrag machen. Wie soll sie ihm beibringen, dass sie keinen zweiten Eheversuch möchte? Dann bekommt Theo die Labor-Ergebnisse.
Peer ist sichtlich vor den Kopf gestoßen, als Hannes seine Anteile an der Rösterei verkaufen will. Joost, eben aus Kenia zurückgekehrt, hat Interesse an Hannes' Anteilen. Peer gesteht im Gespräch mit Helen, dass es mit ihm und Joost auf Dauer nicht gutgehen würde.
Zufällig sieht Carla, wie Gregor mit einem Zimmermädchen flirtet, und es versetzt ihr einen Stich. Torben fängt Carlas Zerrissenheit durch ein Liebesgeständnis ein, das sie zutiefst rührt. Ihr wird klar: Ihre große Liebe ist Torben.
Gregor wird von Thomas unter Druck gesetzt, die Anschuldigungen gegen ihn öffentlich richtig zu stellen. Swantje will sich durch ein Interview mit Gregor profilieren und zeigen, dass sie eine seriöse Journalistin ist.