leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2018 // KW 01

01.01. - 05.01.2018

Sendung entfällt

Carla ist frustriert, dass Torben und Thomas den schön geplanten Abend wegen ihres politischen Streits verdorben haben. Sie versucht zu vermitteln, um die beiden Freunde wieder zu versöhnen - allerdings vorerst ohne Erfolg. Torben trainiert Carla für die Schleppjagd gegen Feddersen. Später sinniert er mit Theo über das Rezept für eine glückliche Ehe. Als er diesen Plan dann in die Tat umsetzt, verbummelt er aus Verliebtheit zu seiner Frau einen politischen Termin.
Im Heideecho erscheint die von Peer erzwungene Gegendarstellung, aber Helen und Peer leiden trotzdem weiter unter den Folgen des Skandals. Die Kunden meiden den Cupcake-Laden und auch die Werbegemeinschaft fürchtet einen Imageschaden.
Ben begreift das ganze Ausmaß von Bodos Misere und rät ihm, die Klempnerlehre wieder aufzunehmen. Doch Bodo sieht sich als Fußballer, nicht als Klempner. Da zeigt Lilly - ohne es zu ahnen - ihrem Onkel eine neue Perspektive auf.
Über Swantje erfährt Erika mehr von Dorothea, die keine Familie zu haben scheint. Mit Elianes Hilfe lässt sich Erika etwas einfallen, um sie aus der Reserve zu locken.

Als das Banner vor ihrem Laden mit Beschimpfungen besprayt wird, befallen Sigrid Zweifel an ihrer und Arnes Intrige. Arne greift zu einer Lüge: Er behauptet, Peer habe Sigrid bei Helen dermaßen schlechtgemacht, dass Helen ihr nun alles Schlechte wünsche. Sigrid ist geschockt und sagt Helen, dass Peer nur mit ihr spiele. Doch Helen erklärt, dass Peer und sie niemand auseinanderbringt …
Thomas und Torben nähern sich endlich wieder an im Streit über die Keramik-Manufaktur. Thomas lässt erstmals den Gedanken an einen Verkauf zu, während Torben bereit ist, zunächst einen neuen Geschäftsführer einzusetzen. Und er hat auch schon einen in petto …
Eliane versucht auf Erikas Wunsch, über das gemeinsame Schachspiel persönlichen Kontakt zu Dorothea aufzubauen. Als Theo beim Schachturnier im "Drei Könige" ein Spieler abspringt, bittet er Eliane, Dorothea zu überreden. Doch die hält sich bedeckt. Um schließlich doch aufzutauchen.
Britta probiert an einem Klumpen Ton, den Lilly aus der Schule mitbringt, ihr künstlerisches Talent aus.

Helen und Peer stehen im Gegenwind, aber sie halten fest zueinander – sehr zu Sigrids und Arnes Unmut. Dass Helen aber so sehr unter den Gerüchten leidet, kann Peer nicht hinnehmen und er stellt Sigrid zur Rede. Doch Sigrid sieht sich als Opfer und droht Peer: Er und Helen werden daür zahlen, dass sie ihr Leben zerstört haben …
Bodo lässt sich überzeugen, die Trainerlaufbahn einzuschlagen. Ben will ihm sogar die Lizenz finanzieren. Doch dann bekommt Bodo einen schlechten Spielervertrag angeboten – das ist ihm immer noch lieber, als neue Wege zu gehen. Ben weiß sich nicht anders zu helfen, als Bodo zu drohen, ihn als Bruder aufzugeben.
Nachdem Eliane und Erika Dorothea zur Teilnahme am Schachturnier bewegen konnten, gewinnt diese nicht nur das Turnier, sondern auch neue Kontakte und vor allem neuen Lebensmut.
Theos Versuche, Arne zu einer Teilnahme an der Ausstellung "Echt falsch“ zu bewegen, laufen ins Leere – bis Gunter ihn mit einem verlockenden Angebot ködert. Arne sagt seine Teilnahme schließlich zu.

Sendung entfällt