leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 35

28.08. - 01.09.2017

Merle geht davon aus, dass Gunter mit seiner Therapie auf einem guten Weg ist. Als Gunter jedoch bei der ersten Gelegenheit seine Einzelsitzung absagt und sie auch noch Thomas für Gunter anlügen muss, sind Helen und auch Erika besorgt, dass Merle sich von Gunters Sucht manipulieren lässt. Merle trifft einen schweren Entschluss und zieht einen Trennungsstrich – was Gunter extrem schockiert.
Swantje lässt sich von Arne überreden, ihm ihr Erbe für die Grabung zur Verfügung zu stellen und darüber Helen gegenüber zu schweigen. Mit Mika läuft es gut, die beiden verlieben sich langsam ineinander. Jacqueline ist genervt, weil Swantje mit ihren teilweise gefakten Pranks Erfolg hat, während ihre Follower-Zahlen zurückgehen. Also holt sie zum Gegenschlag aus und stellt Swantje zu deren Entsetzen im Internet bloß.
Peer und sein Sohn Mika nähern sich immer mehr an. Nur Sigrid findet keinen rechten Draht, denn sie bemüht sich zu sehr, was Mika auf den Wecker geht.

Gunter verliert durch die Trennung von Merle endgültig den Boden unter den Füßen, doch Merle bleibt bei ihrer Entscheidung. Gunter betrinkt sich maßlos und hat im Hotel vor wichtigen Geschäftspartnern einen sehr peinlichen Auftritt. Patrick ist höchst alarmiert. Erst recht, als Gunter von Torben verlangt, eine Schenkungsurkunde aufzusetzen. Er will Merle seine Hotelanteile übertragen, um sie zurückzugewinnen. Patrick nutzt Gunters Schwäche und will einen Brand im Hotel inszenieren.
Swantje nimmt sauer zur Kenntnis, dass Jacqueline ihre Pranks im Netz als Fakes outet und überlegt gemeinsam mit Mika, wie sie am besten darauf reagiert. Sigrid versucht nach wie vor, ein besseres Verhältnis zu Mika aufzubauen. Sie überrascht ihn dank Ben mit einer Übungsstunde auf dem Motorrad. Doch als Peer davon erfährt, kommt es zum Streit, denn Mikas Mutter will aus Angst um ihn nicht, dass er Motorrad fährt. Und Sigrid muss erfahren, dass Helen weit mehr über Peers Vergangenheit weiß als sie.

Patrick nutzt Gunters Vollrausch, um einen kontrollierten Brand in der Vinothek zu provozieren und Gunter als Verursacher und sich selbst als Retter des Hotels in Szene zu setzen. Gunter durchschaut die Intrige in seinem desolaten Zustand nicht und reitet sich bei einem missglückten Pressegespräch noch tiefer rein. Carla macht ihm daraufhin schweren Herzens klar, dass er nicht länger tragbar ist und sich aus dem Hotel zurückziehen muss.
Zwischen Helen und Arne knirscht es. Er hört ihr nicht zu, zeigt keinerlei Interesse an ihrer Sorge um Merle, und dann erfährt sie auch noch, dass Arne bereits an seinem Buch über die Varus-Schlacht schreibt, obwohl er keine hinreichenden Belege für seine These hat.
Sigrid bekommt ihrerseits mal wieder zu spüren, dass Helen ein engeres Band zu Peer hat als sie. Immerhin gibt es bei Mika eine erste Annäherung, als Sigrid sich endlich einmal etwas lockerer gibt.
Jacqueline ist stolz auf er als Retter des Hotels, doch dann erkennt sie, dass Patrick bei dem Brand nachgeholfen haben muss.

Um Sigrid klar zu machen, dass ihre latente Eifersucht unbegründet ist, macht Peer einen romantischen Ausflug mit ihr. Doch Sigrids Glück verfliegt, als sie erfährt, dass Mika in Lüneburg bleiben will, und Peer sich nicht mit Sigrid abspricht. Doch Peer kann Sigrids ständiges Misstrauen nur noch schwer ertragen. Wenn sie nichts ändert, sieht er keine Zukunft für ihre Beziehung.
Jacqueline hat ein moralisches Problem mit Patrick und seiner Fehde gegen die Flickenschilds. Doch Patrick erklärt ihr offen, dass er alles tun wird um das Hotel zu retten - und dafür muss Gunter weg. Notfalls auch mit illegitimen Mitteln. Jacqueline fragt sich, ob sie ihn dann noch lieben kann.
Swantje feiert mit Mika ihren neuesten Netz-Erfolg und nimmt es locker, dass Jacqueline Swantjes Prank aus deren Zimmer sehr uncool findet.
Gunter glaubt, alle Freunde fallen ihm in den Rücken. Doch als ihn auch sein Therapeut rauswirft, wird ihm langsam klar, dass er sein Leben doch nicht so gut im Griff hat.

Mika und Swantje sind glücklich miteinander, aber Swantje braucht einen neuen Prank für ihren Channel. Sie kommt auf die Idee, sich im Museum einschließen lassen. Mika macht widerwillig mit, und prompt passiert ein Malheur, denn Swantje lässt ein Ausstellungsstück fallen, das zerbricht. Was nun?
Patrick wird langsam nervös, weil Gunter keine Konsequenzen aus seinen Alkohol-Ausfällen ziehen will. Und es kommt noch schlimmer für Patrick – Gunter will die Auslastung des Hotels erhöhen, indem er Billigtouristen anlockt.
Jacqueline hat Patrick zwar ein Alibi gegeben, aber sie ist unsicher, ob sie Patrick vertrauen kann und rät ihm, seine Anteile am Hotel zu verkaufen.
In Sigrid nagen die Selbstzweifel, nachdem Peer zugegeben hat, dass ihre Eifersucht ihn nervt. Sigrid kauft sich ein Hörbuch über Wege zu mehr Selbstvertrauen, und Jacqueline bemerkt, dass sie nur in Peers Gegenwart so zickig reagiert. Mika gibt Peer den Hinweis, dass dessen Verhalten Sigrid durchaus verunsichern könnte, weil er doch unübersehbar mit Helen flirtet.