leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 19

08.05. - 12.05.2017

Als Arne klagt, dass er mit seinem Leben unzufrieden ist, diagnostiziert Helen "Midlife-Crisis“. Für Sigrid hat ihre Freundin jedoch Luxusprobleme. Und tatsächlich bekommt Helen etwas, von dem Sigrid nur träumen kann: Peers charmante Einladung in die Rösterei. Dort will er mit Hannes` Erlaubnis der Presse seinen "Grollmann Fair"-Kaffee präsentieren. Als er bei einer Proberöstung vor Helen und Hannes stolz über seinen Qualitätskaffee spricht, erlebt er einen Schock: Der gelieferte Rohkaffee wurde verschnitten – mit minderwertiger Ware.
Gunter wacht mit einem schweren Kater auf - ausgerechnet am Tag der Vinotheks-Eröffnung! Nicht nur, dass er zu spät kommt, er droht auch noch seine Rede in den Sand zu setzen. Aber Patrick und Carla retten ihn.
Eliane quält sich mit ihrer Liebe zu Theo und ist überzeugt, dass er eine andere im Kopf hat. Doch Theo hat endlich eine überraschende Offenbarung für sie.
Swantje wird von ihrem Videoblog-Mentor Daniel aufgefordert, sich mit Fotos vorzustellen und ihm eine Ausweiskopie zu schicken. Swantje lässt ihn in dem Glauben, sie sei schon 18.

Swantje macht für Daniel Fotos im Bikini und frisiert ihr Alter auf 18, um auf Daniels Portal zu kommen. Als Helen von Swantjes Chat-Freund erfährt, ist sie besorgt, aber Swantje versichert ihr, dass sie vorsichtig sei mit Bekanntschaften aus dem Internet. Umso geschockter ist Helen, als sie in der Zeitung ein Bikinifoto von Swantje sieht – als Werbung für eine anrüchige Internetseite.
Patrick will eine Hochglanz-Chronik über die Geschichte des "Drei Könige" verfassen. Als er bei der Recherche ein Foto seiner Großmutter als stolze Besitzerin vor dem "Drei Könige" sieht, wird er wieder an das familiäre Schicksal der Mielitzers erinnert.
Theo und Eliane haben sich ihre Liebe gestanden und könnten sich endlich ihrer Leidenschaft hingeben, wenn nicht dauernd etwas dazwischen käme. Sehr zur Belustigung von Thomas, dem Theo aus Versehen eine Liebes-SMS schickt.
Britta platzt der Kragen, als Carla ihr vorwirft, Timos Einzug ins Rosenhaus forciert zu haben. Carla sollte lieber dankbar sein, dass ihr Leben ansonsten glücklich läuft, statt sich über das Glück von Britta und Timo aufzuregen.

Bei seinen Recherchen für die Chronik wird Patrick bewusst, wie eng die Geschichte des "Drei Könige" mit der seiner Familie verwoben ist. Er hofft, dass Gunter das auch erkennt, und ihn als potenziellen Nachfolger in Erwägung zieht. Doch Gunter erteilt ihm eine klare Absage, was Patrick zutiefst verletzt.
Helen und Arne bitten Torben um juristischen Beistand, weil Fotos von Swantje auf einer anzüglichen Website erschienen sind. Swantje verschweigt ihren Eltern jedoch, dass sie selbst, verknallt und blind, die Fotos an Daniel geschickt hatte. Helen fühlt sich in ihren Sorgen nicht genügend von Arne unterstützt und vertraut sich Peer an.
Timo wirft Carla vor, nur ihre eigenen Gefühle zu sehen und seine zu ignorieren. Carla nimmt sich diese Warnung zu Herzen – gerade rechtzeitig, um Timo und Britta zu ihrem Jubiläum im "Carlas" einzuladen.
Hannes will, um Josephs Erbe gerecht zu werden, die Kaffeerösterei selbst weiterführen. Peer kündigt bei Grollmann und macht Hannes das Angebot, sich in die Rösterei einzukaufen, was Hannes mit Freude annimmt.

Britta und Timo gewinnen den Eindruck, dass Carla kein Problem mehr mit ihrer Verbindung hat, und bieten ihr an, beim Jubiläums-Essen im "Carlas" die Zubereitung des Desserts zu übernehmen. Beim Essen ernten beide Lob für ihr Dessert und küssen sich im Überschwang. Da verliert Carla vor versammelter Runde die Nerven.
Helen freut es, dass Peer bei Hannes in die Rösterei einsteigt. Peer lädt beide ein, ihnen das Kaffeerösten näher zu bringen. Helen sagt gerne zu. Bevor der Abend zwischen Helen und Peer wieder in einem Flirt mündet, kommt der arglose Arne dazwischen.
Dass Gunter ihn nicht als Nachfolger sieht, kränkt Patrick. Am Grab der Mielitzers schwört er, Gunter alles zu nehmen, was seiner Familie zusteht. Doch Patricks Taktik ist, besonnen und rücksichtsvoll aufzutreten, um Gunter in Sicherheit zu wiegen.
Dank Timo verschwinden Swantjes Bilder bei der Schmuddel-Internetseite. Während die Eltern überlegen, weiter gegen den Bildermissbrauch vorzugehen, chattet Swantje munter weiter mit dem ominösen Daniel.

Helen kann es nicht fassen, als sie auf Swantjes Laptop weitere nur leicht bekleidete Selfies ihrer Tochter sieht. Der Streit zwischen Mutter und Tochter eskaliert, nur Arne hält sich zu Helens Ärger gepflegt raus. Da ist Helen dankbar um eine kurze Abwechslung. Nach einer Runde mit Peer auf dem Motorrad kommt es zwischen den beiden spontan zum Kuss.
Theo und Eliane genießen ihre neu gewonnene Liebe. Doch Eliane verdreht Theo dermaßen den Kopf, dass ihm im Rathaus ein schwerer Fehler unterläuft. Er kopiert die falschen Unterlagen für die Stadtratssitzung zum Thema Musical: anstatt des Gutachtens Torbens Gegenargumente. Dabei war Thomas ganz froh, dass der einzige Kritiker im Stadtrat wegen Krankheit nicht an der Sitzung teilnehmen kann.
Als Gunter am Abend kein Ende findet und unbedingt mehr als einen Absacker trinken möchte, erkennt Patrick Gunters Achillesferse. Er verspricht dem Bild seiner Großmutter, über Gunters Schwäche das "Drei Könige" für die Mielitzers zurückzugewinnen.