leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 17

24.04. - 28.04.2017

Sigrid stellt gegenüber Peer charmant klar, dass Helen ihre beste Freundin ist. Er sollte sich also gut überlegen, mit wem er flirten will. Für Peer keine Frage, er will unbedingt Helen wiedersehen – doch dann erfährt er überraschend, dass seine Traumfrau verheiratet ist …
Der Konflikt zwischen Timo und Carla wird schärfer, eine Versöhnung scheint unmöglich. Britta leidet darunter und fürchtet, ihre beste Freundin endgültig zu verlieren.
Swantje scheint bei "JC“ echt was zu lernen. Sie darf sogar ihr neues Video schneiden und online stellen. Aber als Jacqueline das Video im Netz sieht, fällt sie aus allen Wolken: Swantje hat den Rohschnitt hochgeladen, in dem "JC“ massiv über ihren Sponsor herzieht.
Ein Rohrbruch setzt den Keller des "Drei Könige" unter Wasser. Als die Feuerwehr den Keller auspumpt, entdeckt Ben Risse im Fundament. Patrick stellt Gunter diese Erkenntnis – zu Bens Ärger - als seine eigene Entdeckung dar.

Theo kümmert sich galant um Eliane, die wegen ihres 30. Geburtstags Zukunftsängste plagen. Theo kann sie ihr mit fantasievollem Spaß nehmen – als ihm klar wird, dass er sich in Eliane verliebt hat.
Peer muss akzeptieren, dass Helen verheiratet ist. Die wird allerdings durch den Kummer ihrer Tochter abgelenkt: "JC" will Swantje nicht mehr als Praktikantin haben, nachdem sie das falsche Video hochgeladen hat, was Jacquelines Blogger-Existenz gefährdet. Und Helen kann Sigrid helfen, die durch einen verbummelten Konditorei-Auftrag in Stress gerät. Ausgerechnet Cupcakes sind gewünscht! Mit denen hat Sigrid keine Erfahrung – aber Helen. Gemeinsam retten sie den Job und freuen sich über ihre wiedrauflebende Freundschaft.
Ben verübelt Patrick, dass er Gunter gegenüber behauptet, der Verdacht eines instabilen Fundaments beruhe auf seiner Aufmerksamkeit. Patrick versucht sich zu rechtfertigen, und schließlich finden die beiden doch wieder zusammen - beim Fußball!
Thomas fürchtet, dass Johann ihn wegen des Engagements für das Musical in den Verdacht der Vetternwirtschaft bringen könnte.

Timo freut sich, dass Britta ihn vermisst, und bittet sie, sich von Carla nicht verrückt machen zu lassen. Als Torben ohne Absprache Britta und Timo zum Essen einlädt, ist Carla überrumpelt und das Essen eskaliert in einem heftigen Streit. Britta beendet verletzt ihre Freundschaft zu Carla.
Arne wird nachdenklich, als Museumsdirektor Dr. Busch ihn bittet, bei seiner Grabung in Lüneburg einzusteigen.
Helen findet Gefallen an der Idee eines temporären Cup-Cake-Ladens in Lüneburg, allerdings macht ihr Swantje weiter Sorgen. Denn die will nichts mehr davon wissen, ihr Abi nachzumachen! Sie hat ganz andere Pläne: Durch Theo angespornt, macht Swantje Jacqueline kurzentschlossen eine Kampfansage – sie wird einen eigenen ViBlog-Channel aufmachen!
Timo ermutigt Theo, Eliane seine Gefühle zu gestehen, aber der bekommt den Eindruck, dass Eliane sie nicht erwidert.

Helen stürzt sich mit Erika und Sigrid begeistert in die Planung ihres Cup-Cake-Pop-Up-Ladens. Es kommt erneut zu einem magischen Augenblick zwischen Helen und Peer. Nichtsdestotrotz freut Helen sich mit Arne auf ihre Zeit in Lüneburg und ist glücklich, als Arne übergangsweise die Rosenhaus-Wohnung für seine Familie gemietet hat.
Thomas ist verärgert, dass Johanna reichlich irrational darauf beharrt, an dem Musical-Projekt beteiligt zu sein. Erst als Johanna zugibt, mit "Grün ist die Heide“ romantische Erinnerungen an Thomas‘ Vater zu verbinden, stimmt Thomas zu, dass Johanna als Beraterin für die Stadt arbeitet. Musicalagent Sherman ist davon wenig begeistert. Und Theo ahnt, dass Sherman Johanna nur für seine Zwecke instrumentalisieren wollte.
Timo hat ein schlechtes Gewissen, weil Britta seinetwegen so viel Ärger hat. Doch Britta bereut nichts, denn sie hat sich ernsthaft in Timo verliebt.
Theo versucht, sich Eliane aus dem Kopf zu schlagen, indem er sich auf ihre schlechten Angewohnheiten konzentriert. Doch selbst die findet er bei Eliane charmant …

Hannes kehrt von seiner "Paschas"-Tournee nach Lüneburg zurück und muss betrübt erfahren, dass sein alter Weggefährte, der Kaffeeröster Christian Joseph, verstorben ist. Und Hannes sein Erbe antreten soll.
Helen stürzt sich voller Elan in die Planung ihres Pop-up-Cupcake-Ladens. Und auch wenn die Treffen mit Peer immer wieder Bauchkribbeln erzeugen, will Helen sich auf ihre Familie, auf Arne und Swantje, konzentrieren.
Johanna nimmt ihre Aufgabe als "Qualitätsprüferin“ des Musicals ernst und präsentiert Sherman einen Änderungskatalog, der sich gewaschen hat. Sherman versucht, Johanna noch weiter einzuwickeln und bietet ihr die Rolle der Conférencière an. Er ist überzeugt, dass nur sie Thomas dazu bringen kann, das Projekt zu unterstützen. Theo malt sich in buntesten Farben aus, wohin Shermans Interesse für Eliane führen könnte. Eliane kriegt von Theos Eifersucht nichts mit und Theo schafft es wieder nicht, Eliane seine Gefühle zu gestehen.
Während Carla hofft, dass Timo und Britta sich bald wieder trennen, versuchen die beiden trotz des Ärgers mit Carla ihre Zweisamkeit zu genießen.