leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2017 // KW 05

30.01. - 03.02.2017

Hannes fühlt sich von den "Pashas" als Musiker nicht ernst genommen und lehnt stolz Theos Bitte ab, den verunfallten Gitarristen auf dem Konzert zu ersetzen. Frustriert will er schon das Konzert absagen, da lässt sich Hannes von Erika überreden, die alten Zeiten noch einmal aufleben zu lassen. Der Auftritt wird ein Erfolg. Doch als Hannes Erika begeistert berichtet, dass er nun mit den "Pashas" auf Tour gehen soll, erklärt Erika ihren alten Freund für verrückt.
Merle, Thomas, Mielitzer und Sydney glauben, Simone dank des Video-Geständnisses zu einem öffentlichen Schuldbekenntnis nötigen zu können. Doch Simone weiß genau wie Torben: Die Aufnahme wird vor Gericht nicht als Beweis zugelassen. Mielitzer plädiert daher für einen Deal mit Simone …
Nur durch das beherzte Eingreifen von Kim und Patrick wird verhindert, dass ein selbstentzündeter Leinöl-Lappen Hannes` Werkstatt abfackelt.
Eliane plagt das schlechte Gewissen, als Mathis Ben bittet, auszuziehen, damit er und Eliane zusammen wohnen können.

Mielitzer wird erneut von Simone unter Druck gesetzt: Prompt will er den angeblich kompromittierenden Brief, den sie Sydney geschickt hat, abfangen und geht in die Falle. Denn Simone taucht währenddessen bei Sydney auf und sät Misstrauen. Mathis appelliert an Sydney, nicht den gleichen Fehler zu machen, wie damals bei ihm. Sie soll vertrauen. Ohne Vertrauen kann eine Beziehung nicht funktionieren.
Eliane hat zunehmend ein schlechtes Gewissen, weil Ben sich wegen ihr eine neue Wohnung suchen muss. Das sagt sie Mathis.
Johanna schlägt Thomas vor, Sandra zum Essen einzuladen. Da taucht prompt Freund Gunter auf und funkt Thomas dazwischen. Dass Johanna nun nicht mehr die Bestimmerin im Rosenhaus ist, sondern Torben, gefällt Johanna gar nicht.
Theo scheint mit dem Konzert der "Pashas“ Gewinn gemacht zu haben. Doch dann erwischt ihn eine Rechnung aus dem Spa-Bereich des Hotels kalt. Hannes und Erika streiten, weil sie ihm die Rock’n Roll-Tournee mit den "Pashas“ nicht zutraut. Dank Edda versöhnen sie sich und Hannes zieht für zehn Wochen auf Tournee …

Sydney kommt mit ihren Zweifeln an Mielitzers Aufrichtigkeit nicht klar: Sagt Simone die Wahrheit? Hat er sie erneut belogen? Mielitzer gibt alles, um Sydney vom Gegenteil zu überzeugen – wird sie ihm wieder vertrauen?
Die Wiederöffnung der Gärtnerei hat nicht den erhofften Erfolg, Merle kämpft tapfer um jeden Kunden und hat Gunter und Erika an ihrer Seite.
Sandra ist weiterhin wild entschlossen, ihren verlorenen Status als High Society Lady durch eine amouröse Verbindung zurückzuerobern. Während Thomas als leichtes Opfer zur Verfügung steht, richtet Sandra ihren Fokus auf Gunter – und Ben schaut als amüsierter Dritter zu.
Kim träumt von einer eleganten Strandlounge in Barcelona und ist zunächst schwer enttäuscht, weil Patrick offenbar eine Zukunft in Lüneburg plant. Doch sie irrt. Auch er macht Pläne für ein Leben in der katalanischen Hauptstadt.
Mathis ist beeindruckt, als Eliane beherzt einen Fahrraddieb in die Flucht schlägt. Doch auch die toughe Eliane hat ihre Schwächen, nämlich Angst vor dem Autofahren.

Mielitzer ist glücklich, als Sydney ihrer Beziehung noch eine Chance gibt. Einziger Wehrmutstropfen für Mielitzer ist sein Verhältnis zu Patrick. Der sagt seinem Vater nichts davon, dass er nach Barcelona gehen will.
Theo findet keinen Käufer für "Blütenweiß" und beschließt, Insolvenz anzumelden. Als er dies seinen Angestellten mitteilt, bricht eine ältere Mitarbeiterin zusammen. Theo nimmt das sichtlich mit. Da bietet Mielitzer ihm einen Ausweg aus der finanziellen Misere, die Theos Moral auf die Probe stellt.
Torben und Johanna finden einfach nicht zueinander. Und dann tauchen plötzlich erneut Klopfgeräusche im Haus auf …
Merle gelingt es trotz aller Bemühungen nicht, ihre Kunden zurückzugewinnen. Da kommt Erika der Gedanke, die Schnittblumen vorübergehend scheinbar unabhängig von Merle in Hannes Laden am Salzmarkt zu verkaufen.
Mathis möchte, dass Eliane den Führerschein macht. Doch sie hat Angst. Als Edda und Kim ihr eine private Fahrstunde geben wollen, fährt sie beinahe Mathis über den Haufen.

Gunter und Thomas nehmen ihre Rivalität um die Gunst von Sandra sportlich. Aktuell liegt Thomas vorn. Da kommt beiden der Verdacht, dass noch ein dritter Mann im Rennen ist. Was sie nicht ahnen: Es ist Ben, der gerade Mal wieder mit Sandra im Bett landet.
Torben traut seinen Augen nicht, als er nachts Johanna in flagranti als heimlichen Klopfgeist des Rosenhauses überführt. Johanna hat Mühe, ihren gefühlten Bedeutungsverlust als Ex-Hausbesitzerin zu erklären. Doch Torben kommt ihr verständnisvoll entgegen.
Theo entscheidet sich, "Blütenweiß" nicht einfach zu verscherbeln, sondern sich seiner Verantwortung zu stellen. Torben ist stolz auf seinen Sohn und sie finden in Thomas einen engagierten Verbündeten, der ebenfalls die Arbeitsplätze retten will.
Erika ist Merle eine sehr große Hilfe dabei, gezielt Restbestände von Merles Schnittblumen am Salzmarkt zu verkaufen, ohne dass es einen Hinweis auf die Gärtnerei Albers gibt.
Als Mielitzer seinem Sohn für dessen Zukunft in Barcelona väterliche Unterstützung zukommen lassen will, kommt es zu einem Missverständnis, das Patrick verprellt.