leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 52

26.12. - 30.12.2016

Sendung entfällt

Hannes Zeitmietvertrag für die Werkstatt wird überraschend nicht verlängert. Das veranlasst Theo, Eliane zu einem längerfristigen Mietvertrag für "Samba-Sauba" zu überreden. Eliane will sich nun für fünf Jahre an die Wäscherei und den Salzmarkt binden. Nach einem fröhlichen Grillabend anlässlich des Hochzeitstages von Carla und Torben trifft Eliane auf dem Heimweg der Schlag: In die gekündigte Werkstatt zieht in drei Wochen ihr Konkurrent "Blütenweiß" ein.
Torben will Carla als Überraschung ein hübsches Dessous-Set zukommen lassen. Durch einen Irrtum seinerseits gelangt die Wäsche jedoch zu Eliane, die sich über die vermeintliche Aufmerksamkeit von Mathis freut.
Merle realisiert entsetzt den ganzen Umfang ihres Larven-Dramas. Bedrückt durch das Ende der Freundschaft mit Gunter fühlt sie sich unendlich einsam, auch wenn ihr Sydney wieder entgegenkommt.
Gunter reagiert zutiefst verletzt auf Merles Entscheidung. Mit Thomas spricht er über die Chancen einer neuen Liebe und macht seinen Freund dabei um eine Illusion ärmer.

In ihrem Schädlings-Desaster hofft Merle auf die Fadenwürmer als biologisches Gegenmittel gegen die Schnakenrüssler-Larven. Ob die helfen, kann sie aber nur abwarten. Torben schreitet hingegen im Rosenhausgarten mit der chemischen Keule zur Tat. Sehr zum Missfallen Brittas, als Lillys Schildkröte "Diogenes" sich vergiftet. Simone nutzt die Verseuchung der städtischen Grünflächen, um Thomas unter Druck zu setzen. Am Ende erkennt Merle, dass dem Schädling auf dem ökologischen Weg nicht beizukommen ist. Sie muss sämtliche Pflanzen der Gärtnerei vernichten. Hilflos steht sie vor dem drohenden Aus ihrer Gärtnerei.
Im Kampf gegen die Eröffnung der "Blütenweiß"-Filiale gegenüber von Elianes Wäscherei, ersinnt Theo einen Waschwettbewerb. Ein von Passanten auf dem Salzmarkt verschmutztes Bettlaken soll beweisen, wer sauberer wäscht. Alle helfen tatkräftig mit und Theo filmt das Spektakel. Doch er überdreht mal wieder.
Hannes entdeckt in Dennis' Entrümpelungskisten eine Laterna Magica mit einem alten Foto des "Drei Könige" darin.

Simone macht sich erneut Hoffnung auf Mielitzer, aber der ist gegen seinen Willen von Sydney fasziniert und lässt sich nicht verführen. Ihm geht das Herz auf, als Sydney seine Einladung zum Dinner annimmt. Doch dann entdeckt er die Laterna Magica, die Sydney für Gunter von Hannes gekauft hat und verliert zu Sydneys Irritation die Fassung. Muss er sie in sein Familiengeheimnis einweihen?
Merle will weiter kämpfen - gegen Schnakenrüssler und Image-GAU. Auch wenn Gunter es nicht fertig bringt, ihr beizustehen. Nicht zuletzt dank Sydney und Sandra bleibt sie stark. Doch als sie unaufgefordert ein Kaufangebot für die Gärtnerei erhält, muss Merle befürchten, dass der Imageschaden nicht mehr zu reparieren ist.
Theo ist genervt, weil Eliane ihm verbietet, den getricksten Wäschevergleich von "SambaSauba" und "Blütenweiß" im Netz zu veröffentlichen. Dennoch kursiert offensichtlich ein Wäsche-Video im Netz. Wütend stellt sie Theo zur Rede - und ist erleichtert, dass er das Bildmaterial umgeschnitten hat - mit begeisterter Resonanz im Netz.

Edda kämpft mit Theo verbissen um den Gewinn der Handyverzichts-Wette. Weil Edda partout ihr Handy nicht benutzen will, nimmt sie mit dem Rad unter Zeitdruck eine Abkürzung, passiert einen von Mathis wegen Sturmschäden gesperrten Waldweg und wird zwischen zwei Ästen eingeklemmt …
Merle ist zur Bestürzung von Carla und Sydney versucht, auf das Kaufangebot für die Gärtnerei einzugehen. Gunter spürt, wie sehr Merle seinen Beistand braucht, und endlich bietet er ihr seine Hilfe an.
Mielitzer offenbart Sydney die Geschichte seiner Familie und des Verkaufs des Hotels "Drei Könige". Dabei macht er keinen Hehl aus seiner Überzeugung, seine Mutter sei von Gunters und Sydneys Vater übervorteilt worden.
Der "SambaSauba"-Spot hat sich im Netz bereits viral verbreitet und beschert Eliane neue Kundschaft - und Mathis neue weibliche Feuerwehr-Fans.
Als Lillys Schildkröte scheinbar verstirbt, will Torben schnell einen "neuen" Diogenes kaufen. Zum Glück kann Hannes Diogenes´ Beerdigung noch abwenden, weil er herausfindet, dass der in Winterschlaf gefallen ist.