leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 47

21.11. - 25.11.2016

Thomas gibt eine Pressekonferenz und widerspricht Vickys Beschuldigung. Aber es bringt nicht den erhofften Erfolg. Als Vicky Johanna überdies mit der Veröffentlichung streng vertraulicher Rathauspapiere erpresst, will Thomas die Konsequenzen ziehen und als Oberbürgermeister zurücktreten. Johanna will das nicht zulassen - sie hat noch einen Trumpf im Ärmel.
Ben tröstet Sandra, die beim Brand um ihre Habe gekommen ist. Er lernt sie jenseits ihrer Luxusattitüde als bodenständige Frau kennen. Als sie kein Obdach für die Nacht findet, bietet er ihr erneut seine Hilfe an.
Sydney will sich bei Mathis dafür entschuldigen, dass sie Vicky und nicht ihm geglaubt hat. Doch ihre Entschuldigung läuft bei Mathis ins Leere. Trotz der Sehnsucht zueinander gehen sich die Beiden traurig aus dem Weg.
Patrick sorgt sich liebevoll um Kim, die den Brandeinsatz dank Mathis´ Rettung mit wenigen Blessuren überstanden hat. Mathis macht ihr die Unverantwortlichkeit ihres eigenmächtigen Handelns klar, gibt die Hauptschuld daran jedoch sich selbst.

Merle lädt Gunter ein, mit ihrem neuen Kanu mitzufahren in der Hoffnung, dass sie sich endlich näher kommen. Doch Gunter hat keine Zeit. Da taucht Merle plötzlich auf dem Gut auf. Sie ist gekentert. Gunter ist einmal mehr bezaubert von Merle, die das mit Humor nimmt. Und plötzlich ist die Magie zwischen ihnen wieder da.
Eliane hadert mit ihren Gefühlen für Mathis. Als die beiden einen Badeausflug machen, sieht es so aus, als würden sie sich endlich annähern. Doch diesmal ist es Eliane, die den Kuss abbricht. Sie glaubt nicht, dass sie und Mathis eine Perspektive haben.
Thomas kann erleichtert kaum glauben, dass Johanna Vickys Beweismittel hat verschwinden lassen. Er wendet das Blatt zu seinen Gunsten und tritt nicht von seinem Amt zurück. Vicky steht gedemütigt vor der Presse. Als sie noch einmal auf Johanna trifft, gibt ausgerechnet die ihr den Anstoß für ein neues Leben.
Patrick wird erst jetzt richtig klar, in welcher Gefahr Kim geschwebt hat. Als sie aus dem Krankenhaus kommt, bietet er ihr einen echten VIP-Pflege-Service.

Merle und Gunter scheinen ihr altes Glück neu gefunden zu haben, auch wenn beide nicht recht wissen, wie sie mit ihren Gefühlen und mit dem jeweils anderen umgehen sollen.
Als Ben 9,60 Euro im Tippo gewinnt, kommt ihm mit Torben die Idee, Sandra eine kleine Lektion zu erteilen. Er macht ihr vor, er habe beim Tipp-Spiel fett abkassiert. Und tatsächlich zeigt Sandra plötzlich großes Interesse an Ben. Doch als sie dann, bei einem ersten Date, sogar mit ihm schlafen will, bekommt Ben Gewissensbisse und klärt Sandra auf.
Thomas kommt in Bedrängnis. Simone ist aus dem Urlaub zurück und plant, Thomas wegen seiner öffentlich gewordenen Affäre mit Vicky aus dem Amt zu jagen. Sie organisiert ein Bürgergespräch, bei dem sie Thomas an den Pranger stellen will.
Eliane hat die Notbremse gezogen und beendet die Beziehung zu Mathis, bevor sie überhaupt richtig beginnen konnte. Beide bedauern das, aber Mathis hängt mit seinen Gefühlen Sydney einfach noch zu sehr nach.

Thomas wird klar, dass er sich dem Bürgergespräch von Simone stellen muss. Während er zuversichtlich ist, dass er Simone rhetorisch schlagen kann, schummelt diese ihm heimlich eine kompromittierende Quittung unter. Im Bürgergespräch tappt Thomas prompt in Simones Falle.
Trotz Bens Geständnis, dass er kein reicher Tippo-Gewinner ist, verbringen er und Sandra eine leidenschaftliche Nacht. Doch bei Sandra folgt bald die Ernüchterung. Einen Mann, der so wenig verdient wie Ben, kann sie sich nicht leisten.
Gunter ist irritiert, als Merle sich entschließt, die Nacht nicht bei ihm zu verbringen. Wie soll er Merles Zögern einordnen? Doch Merle möchte einfach nur nichts überstürzen.
Kim müsste sich wegen ihrer Brandverletzungen schonen, doch die Pop-up-Bar muss ja weiter geführt werden. Und Kim arbeitet, obwohl sie Schmerzen hat. Als Carla sie zur Rede stellt, bricht sie erschöpft zusammen und muss ins Krankenhaus.

Mielitzer wirbt diskret um Sydney und will ihr ein schönes Tuch schenken. Leider denkt Simone, es sei für sie bestimmt und hält es für ein Zeichen, dass Mielitzer ihre heimliche Beziehung öffentlich machen will. Umso mehr trifft es sie, dass das Tuch für Sydney gedacht war. Bevor ihr die Dinge weiter entgleiten, erklärt Simone vor Sydney und dem bestürzten Mielitzer, dass sie ein Paar sind.
Eliane ist außer sich, als wegen Theos nassforscher Intervention die Kooperation mit Blütenweiß zu scheitern droht.
Als Simone Thomas unterstellt, öffentliche Gelder in einem Bordell zu verprassen, ist er geschockt. Ihm ist klar, dass Simone die Rechnung manipuliert haben muss, er kann es jedoch nicht nachweisen. Einzige Chance: sein Alibi für den Abend. Das kann aber nur Vicky geben...
Merle und Gunter tasten sich in ihrer frischen Beziehung langsam aneinander heran. Auch wenn Gunters Faible für die Guts-Katze zum amüsanten Zankapfel avanciert.
Um Kim eine Freude zu machen, disponiert Patrick eine Feuerwehrübung um und legt ihr, mithilfe einer Drehleiter, Lüneburg zu Füßen.