leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 38

19.09. - 23.09.2016

Als Vicky behauptet, dass das Hotelpersonal unter Gunters mangelnder Führung leidet, beginnt Gunter an sich zu zweifeln. Er hat das Gefühl, dem Betreib nicht mehr gewachsen zu sein. Mielitzer, führt sein Manöver weiter und behauptet, ein Hotel auf Sizilien kaufen zu wollen - es sei denn, Gunter verkauft ihm das "Drei Könige". Zermürbt von Mielitzers und Vickys Intrigen, glaubt Gunter nicht mehr an Sydneys Hilfe. Ist das der Zeitpunkt, sein Lebenswerk loszulassen?
Mathis und Tina haben miteinander geschlafen, wissen jedoch nicht genau, wo sie stehen.
Dennis entschuldigt sich bei Edda für sein blödes Verhalten und nähert sich Ben an, der ihm sogar bei einem Job helfen darf.
Eliane lässt sich von Torben wegen eines Übernahme-Angebots beraten. Noch bevor sie jedoch Details absprechen können, stellt sie selbstbewusst vielfältige Forderungen - und überreizt.
Erika ist enttäuscht, dass Hannes von ihrer WG Abstand nehmen will. Am liebsten würde sie Hajo und Hannes unter einen Hut bringen. Und hat auch schon eine Idee ...

Zurück aus New York verhindert Sydney im letzten Moment, dass Gunter das "Drei Könige" an Mielitzer verkauft. Und sie gesteht, dass sie Mathis nicht aus dem Kopf bekommt und sich nach einer Annäherung sehnt. Doch Mathis reagiert kühl. Sydney vermutet, er könnte glauben, sie sei wieder mit ihrem Mann Jeff zusammen. Sie will das Missverständnis aufklären - und beobachtet fassungslos einen Kuss von Mathis und Tina …
Ben und Dennis nähern sich weiter an. Doch als Ben arglos anbietet, Dennis beim Motorradführerschein finanziell zu unterstützen, fühlt sich Dennis erneut bevormundet und zieht sich zurück. Er braucht keinen Vater!
Hannes freut sich, dass Erika nun doch mit ihm in eine WG ziehen will. Das Haus, das Erika dafür im Auge hat, gefällt auch ihm sehr gut. Die Besitzerin ist kürzlich verstorben, doch die Erben sind nicht zu ermitteln. Da stellt sich heraus, aus ausgerechnet Torben diese zu vertreten scheint.

Sydney sieht in Tina den endgültigen Schlussstrich ihrer gemeinsamen Geschichte mit Mathis und blockt jedes Gesprächsangebot ab. Sie sorgt sich um Gunter, dem zunehmend die Kraft fehlt, sich Mielitzers Kaufanstrengungen für das "Drei Könige" zu entziehen. Da zeigt Sydney entschlossen Präsenz als neue Anteilseignerin neben ihrem Bruder, der unendlich erleichtert reagiert … Nur Vicky ist verärgert, da Sydney eine taktische Falschaussage verweigert, die Jeff eventuell entlasten könnte.
Eliane kommt auf eine neue Geschäftsidee. Sie will ihrer Wäscherei durch "Färben und Feinwäsche" ein neues Profil verleihen. Doch ihr erster Optimismus wird durch den "Blütenweiß"-Chef gebremst, der sich provoziert fühlt und ihr eine klare Kampfansage macht.
Die "Woche der Vereine" steht vor der Tür. Um Spenden zu sammeln und sich als bester Verein Lüneburgs zu präsentieren, legen sich auch die "Goldene Scholle" und die "Freiwillige Feuerwehr" kräftig ins Zeug.

Gunter ist sehr froh, dass Sydney als Miteigentümerin die Direktion des "Drei Könige" übernimmt. Mielitzer muss diesen herben Rückschlag erst einmal wegstecken. Auch Vicky ist es ein Dorn im Auge zu sehen, wie herzlich Sydney von der Belegschaft empfangen wird. Aber Sydney freut sich, endlich angekommen zu sein.
Dennis kann nach wie vor nicht damit umgehen, dass Ben den Vater "raushängen" lässt. Doch als Dennis heimlich mit Bens Chopper einen Ausflug macht und einen Unfall baut, stellt Ben sich überraschend vor seinen Sohn. Dennis ist baff.
Erika und Hannes haben große Hoffnungen, ihr Traumhaus mieten zu dürfen. Doch nachdem Torben den Erben ihren Brief übergeben hat, kommt die Ernüchterung. Das Haus wird nicht vermietet. Mathis fühlt sich gut in seiner Beziehung mit Tina - dennoch lässt ihn die Nachricht, dass Sydney sich von Jeff scheiden lassen will, nicht kalt.

Sydney übernimmt mit Elan die Leitung des "Drei Könige" und freut sich auf die bevorstehende Eröffnung der neuen Boutique. Vickys Vorwürfe wegen der angestrebten Scheidung von Jeff lassen Sydney nicht kalt - aber sie bleibt stark und ermahnt Vicky zur Professionalität. Doch durch Jeffs Unglück und Mielitzers Aufkündigung ihres "Spionageauftrags" ist Vicky so verzweifelt, dass sie aus Rache die Boutique-Eröffnung sabotieren will. Wird der Start von Sydneys Herzensprojekt ein Desaster?
Erika und Hannes wollen für die "Goldene Scholle" den Preis für die originellste Spendenidee gewinnen. Den rettenden Einfall hat Edda: Sie versteigern eine Übernachtung in einer Gartenlaube ...
Mathis genießt die Gegenwart von Tina - solange sie nicht über eine gemeinsame Zukunft reden. Denn die sieht er für sie beide insgeheim nicht. Das bleibt am Ende auch Tina nicht verborgen.
Eliane bringt ihre Konkurrenz "Blütenweis" mit Eddas und Erikas Hilfe dazu, ihr eine Zusammenarbeit anzubieten, die ganz nach ihrem Geschmack ist.