leaf32 calendar arrow alert users user home briefcase info checkmark arrow-up arrow-right arrow-down heart cross plus arrow-left arrow-down2 arrow-up2 arrow-right2

Episodenführer

2016 // KW 35

29.08. - 02.09.2016

Auf Gunters Gut geht ein Pferd durch. Mathis ist unentschlossen und hält es nicht auf. Als er erfährt, dass das fliehende Pferd fast einen Unfall mit Merle und Kaspar verursacht hätte, kommt er geschockt ins Grübeln und fühlt sich darin bestätigt, dass er nicht hätte zögern dürfen.
Sydney bekommt von Gunter das Angebot, als Teilhaberin im "Drei Könige" einzusteigen. Kurz darauf bietet ihr Mielitzer, der Sydney in Lüneburg aus dem Weg haben will, die Leitung ihres ehemaligen "Lincoln Inn" in den USA an, das er zu kaufen gedenkt. Sydney ist hin- und hergerissen.
Eliane ist am Boden zerstört. Nach der Anzeige wegen Betrugs fürchtet sie, ihre Existenzgrundlage zu verlieren. Doch Kim organisiert eine Notbesetzung für die Wäscherei: Zusammen mit Britta, Torben und Ben werden sie alles tun, um Eliane zu helfen.
Dennis ist glücklich über die bestandene Prüfung und meldet bei Mathis an, Feuerwehrtaucher werden zu wollen. Edda steht jetzt voll und ganz hinter ihm.
Hajo hat den Mut für ein klärendes Gespräch mit Erika - das zu einem Kuss führt.

Mielitzer will erreichen, dass Sydney in die USA zurückgeht und bietet ihr an, ihr früheres "Lincoln Inn" in New York zu kaufen und sie als Geschäftsführerin einzusetzen. Sydney ist hin- und hergerissen, weiß aber auch, dass sie nicht zurück kann, bevor Jeff gefasst wird. Sie entscheidet sich für Lüneburg - als unerwartet Jeffs Tochter Vicky auftaucht und berichtet, dass ihr Vater gefasst wurde. Sydney muss ihm helfen, aus dem Gefängnis zu kommen.
Gunter und Hajo versuchen vergeblich, Mathis seine Schuldgefühle auszureden, weil er das fliehende Pferd nicht aufgehalten hatte. Nur Merle erkennt die Parallele von Mathis' Härte gegen sich selbst und seinen Vorwürfen gegenüber Sydney. Bestürzt erkennt Mathis, was er Sydney angetan hat.
Patrick hackt sich für Thomas in den Server des Kieler Klima-Instituts um herauszufinden, wie Simone an die Studie kommen konnte. Als er den Beweis fast in der Hand hat, zerstört Mielitzer ihn mit fadenscheinigen Begründungen.
Dennis bringt seine arbeitslose Mutter Steffi als Reinigungskraft auf der Wache unter, wo sie perplex auf Ben trifft.

Ben erkennt in Steffi einen One-Night-Stand aus seiner Jugend. Als er erfährt, dass Steffi Dennis´ Mutter ist, beschleicht ihn ein Verdacht.
Sydney ist von Vickys Auftauchen, der Nachricht von Jeffs Verhaftung und Vickys Forderung, die Kaution aufzubringen, völlig überrollt. Vicky unterstellt Sydney, sie würde Jeff ihre Hilfe verweigern, was zum heftigen Streit führt, den auch Kim nicht schlichten kann. Mathis hat in dieser Situation keine Chance, sich bei Sydney für sein Verhalten zu entschuldigen.
Patrick ist sauer, weil Mielitzer seine SD-Karte mit den Daten für Thomas zerstört hat. Thomas hingegen ist erleichtert, denn die Beschaffung der Daten war illegal und er wird Simone jetzt mit legalen Mitteln zur Strecke bringen!
Erika leidet darunter, dass die beiden Männer in ihrem Leben - Hannes und Hajo - so gar nicht miteinander auskommen. Doch Erika zuliebe versuchen die beiden, sich zusammenzuraufen. Bei ihrem Hilfs-Einsatz in der Wäscherei passiert Carla ein Missgeschick - ausgerechnet mit Mielitzers Anzug.

Mathis findet nicht den richtigen Moment, um sich bei Sydney für seine Vorwürfe zu entschuldigen. Die beiden verpassen sich immer wieder. Sydney ist von Mathis' Verhalten irritiert und deutet es als Desinteresse an ihr. Und dann bekommt Mathis auch noch mit, wie Sydney Jeffs Flehen erliegt: Sie will in die USA, um ihm zu helfen! Dennoch macht Vicky in ihrer Sorge um ihren Vater Sydney für Jeffs Unglück verantwortlich. Merle bewundert Sydney für ihre Geduld mit Vicky - doch auch die hat irgendwann ein Ende.
Ben fasst es nicht: Dennis ist sein Sohn und er hat nichts davon gewusst? Steffi bittet ihn dringend, Dennis nichts zu sagen - er würde ihr die Vaterlüge nicht verzeihen.
Eliane, Carla, Dennis und Patrick verhindern mit vereinten Kräften, dass Mielitzer Carlas Patzer an seinem Anzug bemerkt. Eliane dankt allen gerührt und ist glücklich, so gute Freunde zu haben.
Edda fällt durch die Gesellenprüfung. Zum Glück nur im Traum. Doch als sie daraus aufwacht, ist ihr Prüfungsgedächtnis gelöscht.

Edda bereitet sich mit großer Sorgfalt auf ein Essen mit Dennis und dessen Mutter Steffi vor. Als Steffi mitbekommt, dass Eddas Eltern Akademiker sind, melden sich ihre Minderwertigkeitskomplexe. Das Essen scheint trotzdem ein Erfolg zu werden, bis Edda Steffi auf Dennis' Analphabetismus anspricht. Die Situation eskaliert.
Vicky setzt ihre Stiefmutter moralisch unter Druck und erinnert sie, von Mielitzer angestiftet, an ihr Eheversprechen gegenüber Jeff. Als Mathis Zeuge von Sydneys bewegter Reaktion wird, glaubt er seine große Liebe endgültig verloren. Schließlich erhält Sydney eine Vorladung, im Prozess gegen Jeff auszusagen. Ihre USA-Reise wird jetzt zwingend notwendig. In ihrer Sorge um Jeff teilt Vicky kräftig aus. Sie legt sich mit Kim an und auch Eliane bekommt Vickys Launen zu spüren. Besonders, als Eliane versehentlich Vickys Bettelarmband beschädigt - ein wichtiges Andenken an ihren Vater! Dabei leidet Eliane selber darunter, dass sie ihre Familie nicht mehr wie gewohnt finanziell unterstützen kann.